Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Urkunde Schloß Neuenstein (Hohenlohe) 1669 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=197821)

Hansen18 21.12.2020 22:55

Urkunde Schloß Neuenstein (Hohenlohe) 1669
 
Quelle bzw. Art des Textes: Urkunde ?
Jahr, aus dem der Text stammt: 1669
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Neuenstein
Namen um die es sich handeln sollte: Hans Jacob Zeyher



Hallo,
bei der Urkunde soll es sich um Hans Jacob Zeyher handeln. Mir ist es leider nicht möglich den Text hierzu zu entziffern beziehungsweise nur teilweise. Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.


Die Dokumente sind wegen der Größe hier gehostet:

https://ibb.co/hHgFMBg
https://ibb.co/sJXtxC7



Mit besten Grüßen,

mawoi 21.12.2020 23:16

Abschiedt
Hans Jacob Zeyhers gewesener
Schmidt Undt Reitknechts alhier


VG
mawoi

Hansen18 21.12.2020 23:20

Zitat:

Zitat von mawoi (Beitrag 1321440)
Abschiedt
Hans Jacob Zeyhers gewesener
Schmidt Undt Reitknechts alhier


VG
mawoi

Danke. Kann es sein dass der Vater hierin erwähnt ist? Hans Zeyer ist jedenfalls was ich lese. Möglichweise steht noch der Name der Frau oder eines Geburtsortes mit dabei. Kann das leider nicht rauslesen, wäre aber sehr hilfreich falls es jemand lesen kann.

Hansen18 21.12.2020 23:23

Bzw es wäre bereits hilfreich zu wissen, um welche Art der Urkunde es sich handelt?

mawoi 22.12.2020 08:13

Hallo Hansen,
es ist ein Entlassungsgesuch


Demnach dem Hochgebohrenen Grafen und Herrn
Herrn H F G V H V ... L V C Unserm ge
Grafen und Herrn Vorweißer diß, Hans Jacob
Zeyer, weyl. Hans Zeyhers, gewesenens Gerichtsmanns,
Bürgers und Schuemachers allhier eheleiblicher
Sohn in in die fünf Jahr lang für einen Schmidt
und Reitknecht unterth. gedient und ufgewartet,
stundt aber ob. Hochbet Ihre Hochge. Ihren
Hofstatt auß bewegenden Ursachen hieher
gemüßigt werden. Als Sie? obbemelten
Zeyhern seiner Dienerschaft in
Gnaden erlaßen undt ersuchen hiemit mannig-?
lich nach Standeswürde gebührendt, Ihme
Zeyhern /itz recommendirt/ ein? zu laßen und Ihme
allen beförderlichen willen zu erweisen.
welches ob hochgnd Unsere gn Herrschaft
zu allen begebenheiten zu reproduciren erpietig.
Signatum ...burg am 24. April 1669


VG
mawoi

Hansen18 22.12.2020 10:28

Zitat:

Zitat von mawoi (Beitrag 1321470)
Hallo Hansen,
es ist ein Entlassungsgesuch


Demnach dem Hochgebohrenen Grafen und Herrn
Herrn H F G V H V ... L V C Unserm ge
Grafen und Herrn Vorweißer diß, Hans Jacob
Zeyer, weyl. Hans Zeyhers, gewesenens Gerichtsmanns,
Bürgers und Schuemachers allhier eheleiblicher
Sohn in in die fünf Jahr lang für einen Schmidt
und Reitknecht unterth. gedient und ufgewartet,
stundt aber ob. Hochbet Ihre Hochge. Ihren
Hofstatt auß bewegenden Ursachen hieher
gemüßigt werden. Als Sie? obbemelten
Zeyhern seiner Dienerschaft in
Gnaden erlaßen undt ersuchen hiemit mannig-?
lich nach Standeswürde gebührendt, Ihme
Zeyhern /itz recommendirt/ ein? zu laßen und Ihme
allen beförderlichen willen zu erweisen.
welches ob hochgnd Unsere gn Herrschaft
zu allen begebenheiten zu reproduciren erpietig.
Signatum ...burg am 24. April 1669


VG
mawoi

Vielen Dank!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.