Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Internationale Familienforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=75)
-   -   schwedischer Sterbeeintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=176075)

Ute69 29.05.2019 06:18

schwedischer Sterbeeintrag
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


HAllo liebe Forscher,

Ich suche den Sterbeeintrag für Hellmuth Citron (Hellmuth Lemmon ) aus Danzig welcher im Jahr 1967 in Stockholm verstorben sein soll.

Kann mir jemand mit schwedischen Kenntnissen den Eintrag zukommen lassen.


Hochachtungsvoll Ute

alter Schwede 29.05.2019 07:53

Moin,moin Ute

hier ein link zu seiner Grabstätte.
https://www.svenskagravar.se/gravsatt/45702131
Mit Lageplan und seinen Familienangehörigen.
Citron, MARGARETA,Citron, LAURA OLGA D.,Tengborg, THOMAS OLOF

Ute69 29.05.2019 15:14

Hallo Alter Schwede,

Danke für die Informationen. Wer könnte den Tengborg Thomas Olof sein ?? Der Enkel ?



Gruß Ute

alter Schwede 30.05.2019 00:43

Moin Ute ,:D
das ist durchaus möglich. Es Könnte aber auch der Sohn sein.
In Schweden gibt es ein recht laxes Namensrecht. Jeder hat das Recht seinen Namen,gegen eine Gebühr, zu ändern. Er darf nur nicht anstössig sein. So wird dann aus einem Medel-Svensson, zu deutsch: „Mittel-Svensson“ [ Sohn] „Hochtanne“, „Entental“, „Nordenrot“, „Mondtroll“ oder „Steuerbär“.

Tja das macht den Familienforscher nicht gerade glücklich.:cry:

Ute69 30.05.2019 08:04

HAllo Alter Schwede,

Der Sohn wird es nicht sein die beiden waren ja schon über 60 Jahre alt. ICh denke doch der Enkel. Leider ist er ja nicht alt geworden.


Gruß Ute


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.