Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neues aus der Welt der Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Bistumsarchiv Münster: Onlinestellung von Kirchenbüchern (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=146527)

Julio 18.03.2017 22:38

Bistumsarchiv Münster: Onlinestellung von Kirchenbüchern
 
Im Kirchlichen Amtsblatt für die Diözese Münster, Jahrgang CLI, Nr. 6, 15. März 2017, wird auf S. 127/128 u. a. mitgeteilt:

"Das Bistumsarchiv Münster beabsichtigt zum 18.04.2017 die ersten Kirchenbücher online zu stellen. Die Onlinestellung erfolgt auf der Plattform Matricula, die auf der Seite www.matricula-online.eu eingesehen werden kann. Die Reihenfolge der Onlinestellung erfolgt dabei chronologisch anhand der Ortsnamen der Kirchengemeinden.

Über Matricula werden die Kirchenbücher für den interessierten Nutzer kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dabei werden die archivischen Schutzfristen von
- 120 Jahren bei Taufbüchern
- 100 Jahren bei Trauungsbüchern
- 100 Jahren bei Sterbebüchern
- 110 Jahren bei Erstkommunion-, Firmbüchern und Bücher über Erstbeichten

gewahrt.

Es sollen alle vorliegenden und nicht unter die Schutzfristen fallenden Bücher im Internet einsehbar gemacht werden, gleichzeitig soll den Kirchengemeinden aber auch die Möglichkeit gegeben werden, sich weiter über das Projekt zu informieren.

Weiterhin kann der Onlinestellung begründet widersprochen werden. Die Widerspruchsfrist beträgt einen Monat. Sie endet am 15.04.2017. [...]"


alfred47 18.03.2017 23:23

Hallo Julio,

danke für die Info.
Toll, das ist doch mal eine gute Nachricht. Ich bin auf die Umsetzung gespannt.

Gruß
Alfred

Niederrheiner94 19.03.2017 15:36

Vielen Dank für diese Information! Vielleicht muss ich dann doch nicht bis nach Münster fahren.

theodorus 27.03.2017 21:28

Das ist doch mal ne tolle Nachricht. Gerade das Bistumsarchiv Münster.:sensationell:. Dort durfte man bisher noch nicht mal einzelne Einträge aus KB fotografieren :evil:.

Ralf-I-vonderMark 02.04.2017 11:48

Zitat:

Zitat von Julio (Beitrag 995809)
"Das Bistumsarchiv Münster beabsichtigt zum 18.04.2017 die ersten Kirchenbücher online zu stellen. Die Onlinestellung erfolgt auf der Plattform Matricula, ...

Hallo zusammen, hallo Julio,

das ist wirklich eine sehr schöne Nachricht, dass bald die kath. münsterländischen Kirchenbücher online einsehbar sein werden!:D8-)

Der Plan, die Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Münster in chronologischer Reihenfolge anhand der Ortsnamen hochzuladen, klingt sehr systematisch und gefällt mir gut.:wink:

Zur Vorbereitung der Umsetzung waren am 12.04.2016 zwei Mitarbeiter des Bistumsarchivs Münster zu Besuch im Bistumsarchiv Passau, um sich vor Ort über die Möglichkeiten zur Digitalisierung und online-Stellung der Matrikelbücher zu informieren.
vgl. http://www.bistum-passau.de/bistum/archiv

Vermutlich aufgrund der guten Erfahrungen des Bistumsarchivs Passau ist dann die Entscheidung pro MATRICULA und contra ARCHION gefallen.

Dies steigert die Hoffnung, dass auch andere deutsche Bistumsarchive demnächst nachfolgen könnten, und weitere Kirchenbücher aus anderen Regionen bei MATRICULA online gestellt werden.
Allerdings stand Dr. Mestrup, welcher das Bistumsarchiv Münster seit September 2015 leitet, einer Digitalisierung und möglichen online-Stellung der Archivalien schon im Jahr 2012 sehr aufgeschlossen gegenüber.
Insoweit dürfte auch die persönliche Meinung und Einstellung des jeweiligen Archivleiters maßgeblich dafür sein, ob, wann und auf welche Weise Kirchenbücher zur digitalen Einsicht im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Viele Grüße
Ralf

Julio 18.04.2017 18:25

Offenkundig verzögert sich die Online-Stellung noch um einen Monat, weil der Online-Auftritt des Portals "Matricula" in den nächsten Wochen neu gestaltet wird. Mitte Mai 2017 sollen dann die ersten Kirchenbücher online gehen. Siehe: https://www.wmgen.de/presse/1078-kirchenbuecher-online

Gruß
Julio

Romano 09.05.2017 17:10

Das sind ja fabelhafte Neuigkeiten!
Auch weil ich nicht mehr damit gerechnet habe, dass die katholische Kirche in Deutschland da noch weiter mit einsteigt. Das Bistum Hildesheim hat schon einiges online gestellt. Darf ich etwa sogar hoffen, dass irgendwann "mein" Limburg nachzieht? :roll:

hhb55 21.05.2017 14:40

Matricula
 
Nun geht der Mai bereits in sein letztes Drittel! Leider gibt es immer noch nicht den kleinsten Hinweis bezüglich des bevorstehenden Starts der Onlinestellung der Kirchenbücher des Bistums Münster! Gibt es vielleicht Hinweise auf eine weitere Verzögerung? Hat jemand in letzter Zeit noch einen Kontakt zum Bistumsarchiv gehabt?

hhb55 21.05.2017 17:45

Matricula
 
Guten Tag in die Runde!

Nachdem ich mich am frühen Nachmittag bereits einmal hier gemeldet hatte, möchte ich hier neue Informationen weiterleiten.

Ich komme gerade eben von einer "Genealogischen Veranstaltung" bei der ich auch dieses Thema und die Verzögerung erwähnt habe.

Ein Anwesender hatte irgendwo aufgeschnappt, dass der Start für die Kirchenbücher des Bistums Münster am kommenden Dienstag stattfinden soll.

Warten wir's ab!!!!!

hhb55 22.05.2017 17:22

Nach Rücksprache mit dem bischöflichen Archiv habe ich dort erfahren, dass man selbst auf die Freischaltung in dieser Woche wartet!
Diese Freischaltung liegt alleine bei Icarus/Matricula!!!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.