ThruLines jetzt kostenpflichtig?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • trabajador
    Erfahrener Benutzer
    • 25.12.2014
    • 442

    ThruLines jetzt kostenpflichtig?

    Hallo,
    ich sehe die ThruLines-Funktion nicht mehr in meinem kostenlosen Account. Ist die jetzt kostenpflichtig geworden?
    Oberschlesien, Neustadt: Wistuba, Henschel, Peschel, George
    Niederschlesien, Militsch: Titzmann, Bänisch, Matzke
    Schleswig-Holstein, Plön/Segeberg:
    Wisser, Sindt, Colmorgen, Rönnau, Nüser, Thedran
    Schleswig-Holstein, Ostholstein: Vorhaben, Wöbs, Bumann
    Mecklenburg: Weber
    Mittelpolen, Masowien: Biernacka/Berneck/Bernadse, Dawid, Lücke, Telke, Kelm, Klingbeil, Müske, Stein, Klaus, Ortlieb, Beyer, Bonkowski
    Posen, Großpolen: Dobslaw, Guderian, Egiert, Oheim, Wolter, Butz
  • Scherfer
    Moderator
    • 25.02.2016
    • 2518

    #2
    Hallo,

    Auszug aus der Ancestry Q&A Seite:

    "I used to have free access to ThruLines; why can’t I access it anymore?

    ThruLines is now part of AncestryDNA Plus™ and Ancestry family history memberships, which are now required for access."

    Kommentar

    • trabajador
      Erfahrener Benutzer
      • 25.12.2014
      • 442

      #3
      Danke. Das ist sehr schade. Diese Funktion hat mir in der Ahnenforschung sehr geholfen.
      Oberschlesien, Neustadt: Wistuba, Henschel, Peschel, George
      Niederschlesien, Militsch: Titzmann, Bänisch, Matzke
      Schleswig-Holstein, Plön/Segeberg:
      Wisser, Sindt, Colmorgen, Rönnau, Nüser, Thedran
      Schleswig-Holstein, Ostholstein: Vorhaben, Wöbs, Bumann
      Mecklenburg: Weber
      Mittelpolen, Masowien: Biernacka/Berneck/Bernadse, Dawid, Lücke, Telke, Kelm, Klingbeil, Müske, Stein, Klaus, Ortlieb, Beyer, Bonkowski
      Posen, Großpolen: Dobslaw, Guderian, Egiert, Oheim, Wolter, Butz

      Kommentar

      • Jürgen_W
        Erfahrener Benutzer
        • 25.08.2021
        • 316

        #4
        Hallo,

        ja, nicht nur ThruLines-Funktionen sind nun bei Ancestry kostenpflichtig sondern z.B. auch Stammbäume von Matches sowie mehr als drei gemeinsame Matches und gemeinsame Geburtsorte von Vorfahren:
        Ancestry is in the process of revamping its DNA services with higher prices and new fees, including a new paid offering called AncestryDNA Plus that paywalls formerly free features. Here's what we know, and what you can do if you have ever purchased an AncestryDNA kit.

        Vielleicht kommt es ja tatsächlich wie in diesem Blog-Beitrag vermutet zu Sammelklagen oder regulatorischen Eingriffen gegen Ancestry.

        Das ist jetzt eine gute Gelegenheit DNA-Matches bei Ancestry zu kontaktieren und diesen vorzuschlagen, Ihre DNA-Daten bei Ancestry herunterzuladen und dann kostenlos bei GEDMatch und/oder MyHeritage hochzuladen (was ja schon vorher sinnvoll war weil es dort anders als bei Ancestry Chromosenbrowser gibt).

        Viele Grüße
        Jürgen

        Kommentar

        • Xtine
          Administrator

          • 16.07.2006
          • 28741

          #5
          Ancestry Pro Tools

          Hallo,

          bei Ancestry gibt es jetzt den Hinweis auf Pro Tools.

          Einige bisher verfügbare Funktionen gibt es jetzt nur noch gegen Extra-Geld von 10€ pro Monat

          Hierunter fällt z.B. auch die Fächeransicht und bestimmte Filter
          Viele Grüße .................................. .
          Christine

          .. .............
          Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
          (Konfuzius)

          Kommentar

          Lädt...
          X