Ahnenblatt - neue Version

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • OtWin
    Erfahrener Benutzer
    • 16.07.2013
    • 140

    Ahnenblatt - neue Version

    Hallo an alle Ahnenblättler

    ab sofort steht die neueste Version zum Download bereit,
    Zuletzt geändert von Xtine; 02.06.2016, 17:50. Grund: den Link wird ja wohl jeder selber finden
    an seinen Vorfahren kann man nichts ändern....aber man kann mitbestimmen,was aus seinen Nachfahren wird


    immer auf der Suche nach
    WINGERTER-Rheinl.-Pfalz . STEIN-Rheinl.-Pfalz
    Stephan , Manderscheid , Schneider im Raum Würzburg,
  • Simone99
    Erfahrener Benutzer
    • 15.08.2015
    • 785

    #2
    Ich oute mich als Nichtwissende!Habe noch nicht so lange Ahnenblatt installiert. Wie mache ich jetzt da ein Update? Einfach nochmals Ahnenblatt runterladen?

    Kommentar

    • DaHa1
      Erfahrener Benutzer
      • 24.12.2017
      • 136

      #3
      @ Simone99:
      Du gehst einfach auf die Seite http://www.ahnenblatt.de/download/ und suchst die Version aus, die Du aktualisieren willst. Bei mir ist es die 1.
      Dann klickst Du überall auf "ja" "akzeptieren" bzw. "weiter" zum Schluss auf "Fertig stellen"
      Die neue Version installiert sich damit selbstständig über Deine alte Version und öffnet danach das Programm.

      Bei mir ging es immer ohne Probleme.
      Danke und herzlichen Gruß von DaHa1

      Suche FN: FIECK, FALKENTHAL, SCHRÖDER, HEINTZE, SCHULT

      Kommentar

      • Ralf-I-vonderMark
        Super-Moderator
        • 02.01.2015
        • 2880

        #4
        Hallo zusammen,

        nun ist ab dem 15.05.2019 die AHNENBLATT-Version 3.0 offiziell zum Download erhältlich; allerdings nur kostenpflichtig zum Preis von 39,00 €
        vgl. https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-3-0-ab-sofort-verfuegbar/

        Die weiterhin kostenfreie Vorversion 2.99h steht aber immer noch als Download zur Verfügung.
        vgl. https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-kostenlos/

        Viele Grüße
        Ralf

        Kommentar

        • Asterix
          Erfahrener Benutzer
          • 13.12.2014
          • 142

          #5
          Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
          Hallo zusammen,
          Die weiterhin kostenfreie Vorversion 2.99h steht aber immer noch als Download zur Verfügung.
          Danach könnte man vermuten, dass die kostenfreie Version nur noch vorübergehend zur verfügung steht. Das ist aber nicht der Fall: Nach Verlautbarungen des Programmerstellers und dem AHBL-Forum soll es die kostenfreie Basisversion (die für viele ausreichend sein dürfte!) auch zukünftig geben - einschließlich evtl. Fehlerbehebung!
          Viele Grüße
          Asterix

          Kommentar

          • Xtine
            Administrator

            • 16.07.2006
            • 28687

            #6
            Hallo,

            da es in einem anderen Faden zu Mißverständnissen kam, hier nochmal der Vergleich der beiden Versionen

            Version 2.99 kostenlos
            Zitat von Ahnenblatt HP
            Diese Programmversion ist kostenlos, ohne Funktionseinschränkungen (kein Limit der Personen) – bietet aber weniger Funktionen als die Kaufversion von Ahnenblatt. Ideal für den Einstieg in die Ahnenforschung!
            Die kostenlose Version von Ahnenblatt ist dateikompatibel zur Kaufversion. Die eingegebenen Daten können also weiterverwendet werden.
            zum Download





            Version 3.0 kostenpflichtig (39 Euro), kann vorab mit einer Demoversion getestet werden
            Zitat von Ahnenblatt HP
            Um die Vollversion vor Kauf eingehend zu testen, finden Sie hier eine zeitlich unbefristete Demoversion, in der sich alle Funktionen vorab ausprobieren lassen. Die Demoversion erlaubt die Eingabe von maximal 50 Personen und alle Ausdrucke sind mit Wasserzeichen hinterlegt. Es lassen sich aber durchaus Ahnen- und GEDCOM-Dateien mit mehr als 50 Personen öffnen, um auch diese auszuprobieren.
            zum Download
            Viele Grüße .................................. .
            Christine

            .. .............
            Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
            (Konfuzius)

            Kommentar

            • Ralf-I-vonderMark
              Super-Moderator
              • 02.01.2015
              • 2880

              #7
              Hallo zusammen,

              zu der kostenlosen AHNENBLATT-Version 2.99 gibt es nun das Update 2.99j.
              vgl. https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-kostenlos/

              Korrigiert und geändert wurde:
              - Öffnen von GEDCOM-/Ahnendateien per Drag&Drop funktioniert wieder
              - Korrektur kleinerer Fehler

              Viele Grüße
              Ralf

              Kommentar

              • Elma
                Neuer Benutzer
                • 29.07.2019
                • 4

                #8
                Hallo,
                kann mir jemand sagen, wie es mit der Verwaltung von Quellen bei Version 2.99 (kostenlos) und Version 3.0 (kostenpflichtig) aussieht?
                Ich suche die Möglichkeit, für die Daten einer Person die entsprechenden Quellen zu hinterlegen. Zum Beispiel das Heiratsdatum mit der Datei der Heiratsurkunde zu verlinken und idealerweise (als Freitext) auch den Text des Dokuments oder Passagen daraus einzugeben.
                Ist das bei beiden Versionen möglich?
                Und kann in beiden Versionen ein Quellenverzeichnis erstellt werden?


                Vielen Dank für eure Hilfe!

                Kommentar

                • Xtine
                  Administrator

                  • 16.07.2006
                  • 28687

                  #9
                  Hallo Elma,


                  die kostenlose Version hat keine Quellenverwaltung!
                  Zitat von www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-kostenlos/
                  Im Detail fehlen der kostenlosen Version von Ahnenblatt folgende Funktionen:
                  • nur einmalige Standardereignisse pro Person (keine Ereignisse doppelt)
                  • nur ein Textfeld für Quellen pro Person (statt Quellen für jedes Ereignis)
                  • nur ein Textfeld für Notizen pro Person (statt Notizen für jedes Ereignis)
                  • keine Quellenverwaltung
                  • keine Adressverwaltung
                  • keine Aufgabenverwaltung
                  • keine Update-Suche (manuell/automatisch)
                  • keine Liste „Familienfakten“ als Übersicht der eigenen Ahnenforschung
                  • keine englischsprachige Programmhilfe
                  Schau Dir doch einfach beide Versionen an, die kostenpflichtige Version 3.0 kann man vorab auch als Demo-Version testen!
                  Viele Grüße .................................. .
                  Christine

                  .. .............
                  Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
                  (Konfuzius)

                  Kommentar

                  • Elma
                    Neuer Benutzer
                    • 29.07.2019
                    • 4

                    #10
                    Herzlichen Dank!

                    Kommentar

                    • Uweremp
                      Erfahrener Benutzer
                      • 17.09.2017
                      • 150

                      #11
                      Ahnenblatt

                      Hallo zusammen,

                      ich hab da mal eine Frage.

                      Ich habe die von Ahnenblatt kostenlose Version auf meinen Rechner.
                      Wenn ich mir nun die bezahlbare Version auf meinen Rechner update, kann ich dann meine Daten von der kostenlosen Version überspielen?

                      Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

                      Kommentar

                      • Mats
                        Erfahrener Benutzer
                        • 03.01.2009
                        • 3390

                        #12
                        Hallo Uweremp,



                        Du kannst die Datenbank problemlos mit der neuen Ahnenblatt-Version öffnen. Hab es gerad mit einer älteren Kopie und der Testversion von Ahnenblatt 3 probiert.


                        Grüße aus SHG
                        Mats
                        Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
                        der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
                        also ist heute der richtige Tag
                        um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
                        Dalai Lama

                        Kommentar

                        • Ralf-I-vonderMark
                          Super-Moderator
                          • 02.01.2015
                          • 2880

                          #13
                          Hallo zusammen,

                          nach nur einer Woche ist am 24.03.2020 die neue AHNENBLATT-Version 3.09 (kostenpflichtig) erschienen; die vierte Modifikation im März 2020.
                          vgl. https://www.ahnenblatt.de/download/
                          vgl. https://www.ahnenblatt.de/version-3-09/


                          Mit dieser neuen Version sind erneut einige kleinere Korrekturen erfolgt.

                          „Dieses Mal wurden wieder einige kleinere Anzeigeprobleme im Navigator behoben, die Sortierung der Funktion „Bearbeiten / Familie sortieren…“ korrigiert (sichtbar im „Gehe-Zu-Dialog“), ein Programmfehler beim Aufruf der Ortsverwaltung aus dem Eingabedialog und ein Fehler bei der Funktion „Bearbeiten / Gruppe löschen…“ behoben.“
                          Zudem kann der Dialog der Ortsverwaltung jetzt in der Größe geändert werden.

                          Viele Grüße
                          Ralf

                          Kommentar

                          • Ralf-I-vonderMark
                            Super-Moderator
                            • 02.01.2015
                            • 2880

                            #14
                            Hallo zusammen,

                            zu der kostenlosen AHNENBLATT-Version 2.99 gibt es nun auch das Update 2.99m.

                            Leider wird bislang nicht angegeben, welche Änderungen erfolgt sind.
                            vgl. https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-kostenlos/

                            Zudem sind nun die jeweiligen konkreten Korrekturen zu den AHNENBLATT-Versionen 3.07 ff. (kostenpflichtig) im Detail bekannt.

                            Korrekturen der AHNENBLATT-Version 3.07
                            (kostenpflichtig) im Detail:
                            · · - BUG BEHOBEN: Ahnentafel seitenbasiert: mit Bildern war der Rand zu den Schriften oben und unten zu groß
                            · · - BUG BEHOBEN: beim Hinzufügen einer Ahnendatei wurde gedoppelt Ersteller-Information
                            · · - BUG BEHOBEN: Eingabedialog: bei Hinzfügen einer weiteren Quelle kam die Meldung "Deaktiviertes oder unsichtbares Fenster kann den Fokus nicht erhalten."
                            · · - BUG BEHOBEN: Eingabedialog: bei Hinzfügen einer zweiten Quelle wurde die erste dupliziert
                            · · - BUG BEHOBEN: Navigator: Änderung der Hintergrundfarbe änderte nicht den Hintergrund des NaviTrackBar
                            · · - BUG BEHOBEN: Navigator: Änderung Hintergrundfarbe aus dem Navigator-Kontextmenü änderte nicht die Farbe im Optionen-Dialog
                            · · - BUG BEHOBEN: Navigator: Datenänderungen wurden im Navigator nicht immer nachgezogen
                            · · - BUG BEHOBEN: Personenblatt: Ereignisse mit "Datum und Ort unbekannt" erscheinen mit dem Hinweis "unbekannt" (vormals doppelter Ereignisname)
                            · · - BUG BEHOBEN: Updateprüfung: Logik für die automatische Updateprüfung korrigiert
                            · · - Navigator: bei Größenänderungen des Hauptfensters die Namen in den Personenkästchen neu ermitteln
                            · · - Navigator: Lebensdaten: auch aus Datum "01.12.1950 / 13:45" wird jetzt das korrekte Jahr erkannt
                            · · - Navigator: Schriftgrößen geringfügig angepasst, so dass auch bei FullHD und 125/150% Profilbilder erscheinen
                            · · - Updateprüfung: Prüfung beim ersten Programmstart oder falls neuere Version bereits bekannt
                            vgl. http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=7928

                            Korrekturen der AHNENBLATT-Version 3.08 (kostenpflichtig) im Detail:
                            · - BUG BEHOBEN: Navigator: Datenänderungen im Eingabemodus "einfach" wurden nicht nachgezogen
                            · · - BUG BEHOBEN: fehlerhafte Taufpaten-/Trauzeugen-Verweise führten zu einer "Abnormal program termination."
                            · · - BUG BEHOBEN: fehlerhafte Taufpaten-/Trauzeugen-Verweise wurden kryptisch im Personenblatt dargestellt
                            · · - Personenblatt: einzelne Taufpaten-/Treuzeugen-Verweise werden jetzt zusammengefasst
                            vgl. http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=7932

                            Korrekturen der AHNENBLATT-Version 3.09 (kostenpflichtig) im Detail:
                            · - BUG BEHOBEN: Navigator: Datumsänderungen unter "Datei / Eigengschaften..." werden bei den Lebensdaten nachgezogen
                            · · - BUG BEHOBEN: Navigator: Änderung im Navigator-Kontextmenü bei "nur Rufnamen anzeigen" wurden nicht nachgezogen
                            · · - BUG BEHOBEN: Navigator: Änderung im Navigator-Kontextmenü bei "Vornamen zuerst anzeigen" wurden nicht nachgezogen
                            · · - BUG BEHOBEN: Eingabedialog: beim zweiten Aufruf der Ortsververwaltung über Mini-Icon gab es einen Fehler "Abnormal program termination"
                            · · - BUG BEHOBEN: Familie sortieren: es wurde bei der alphabetischen Namenssortierung fälschlicherweise nur der Rufname berücksichtigt
                            · · - BUG BEHOBEN: Gruppe löschen: es wurden teilweise in der abschließenden Personenauswahl auch nicht-markierte Personen gelöscht
                            · · - den Dateidialog beim Hinzufügen von Medien (Eingabe- und Detaildialog sowie Orts- und Quellenverwaltung) um die Dateitypen .docx und .mp4 erweitert
                            · · - Ortsverwaltung: Dialog kann in der Größe geändert werden
                            vgl. http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=7946

                            Viele Grüße
                            Ralf

                            Kommentar

                            • Xtine
                              Administrator

                              • 16.07.2006
                              • 28687

                              #15
                              Das Thema wurde etwas bereinigt / verschlankt
                              Viele Grüße .................................. .
                              Christine

                              .. .............
                              Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
                              (Konfuzius)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X