Gesucht: Christoph Petri und Maria Elisabeth Funke, Heiligenstadt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • JoMo
    Erfahrener Benutzer
    • 15.09.2016
    • 266

    Gesucht: Christoph Petri und Maria Elisabeth Funke, Heiligenstadt

    Hallo, ich suche Informationen über Christoph Petri und dessen Ehefrau Maria Elisabeth, geb. Funke. Sie hatten eine Tochter Maria Magdalena Petri, geb. 20.11.1879 in Bernterode/Heiligenstadt. Vielleicht kann jemand helfen (bei Ancestry und MyHeritage habe ich viele Petris aus dem Eichsfeld gefunden, aber nicht die beiden Gesuchten).
    Mit freundlichen Grüßen JoMo
  • TSt1979
    Benutzer
    • 15.07.2009
    • 65

    #2
    Gesucht: Christoph Petri und Maria Elisabeth Funke, Martinfeld(!)

    Zitat von JoMo Beitrag anzeigen
    Hallo, ich suche Informationen über Christoph Petri und dessen Ehefrau Maria Elisabeth, geb. Funke. Sie hatten eine Tochter Maria Magdalena Petri, geb. 20.11.1879 in Bernterode/Heiligenstadt. Vielleicht kann jemand helfen (bei Ancestry und MyHeritage habe ich viele Petris aus dem Eichsfeld gefunden, aber nicht die beiden Gesuchten).
    Mit freundlichen Grüßen JoMo

    Hallo JoMo,
    ich habe das Paar gefunden. Aber in Martinfeld.
    In Bernterode im OFB (1710-1882) konnte ich keinen Nachweis zu Ihnen finden. Vielleicht das andere Bernterode (bei Worbis)?

    Christoph Petri *12.11.1833 Martinfeld
    E: Joh. Michael Petri und Maria Anna Fiege

    heiratet am 08.10.1866

    Elisabeth Maria Funke *13.10.1837 Martinfeld
    E: Michael Funke und A. Margaretha Stadler

    Kinder sind angegeben:
    1. Magdalena * 24.08.1867
    2. Michael * 02.10.1869
    3. Barbara (nach 1870)
    4. M. Elisabeth (nach 1870)
    5. Maria (nach 1870)

    Quelle: OFB Martinfeld

    Viele Grüße
    Tobias

    Kommentar

    • JoMo
      Erfahrener Benutzer
      • 15.09.2016
      • 266

      #3
      Hallo Tobias, vielen Dank. Das passt perfekt. Martinfelde wird als Wohnort genannt.
      Nochmals danke für die Hilfe.
      Mit freundlichen Grüßen JoMo

      Kommentar

      • Juanita
        Erfahrener Benutzer
        • 22.03.2011
        • 1436

        #4
        Hallo Tobias,
        kannst Du mir bitte sagen, ob es im OFB Bernterode bei Worbis den Namen Demme gibt ? Wann beginnt das OFB ?
        Juanita

        Kommentar

        • Beruf_Schäfer
          Benutzer
          • 28.01.2024
          • 10

          #5
          Hallo JoMo,

          bei diesen Petri(Peter) vermute ich eine Schäferfamilie.

          Denn der eine Onkel von Christoph war Schäfer von Beruf und die Großeltern von Christoph, Georg Petri und Catharina Anna Scharff, treten in Martinfeld erst mit der Geburt der Kinder 1767 in Erscheinung. Und der Name Scharff deutet ebenfalls auf eine Schäferfamilie hin.

          Vielleicht kamen sie ursprünglich aus Bernterode/Worbis? Da müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis das OFB fertig ist.

          Schönen Gruß

          Kommentar

          • Phil53
            Erfahrener Benutzer
            • 09.06.2014
            • 400

            #6
            Zitat von Juanita Beitrag anzeigen
            Hallo Tobias,
            kannst Du mir bitte sagen, ob es im OFB Bernterode bei Worbis den Namen Demme gibt ? Wann beginnt das OFB ?
            Juanita

            Hallo Juanita,
            meines Wissens gibt es bisher von Bernterode/Wipper (das bei Worbis) kein OFB - im Gegensatz zu Bernterode/Heiligenstadt -> https://wiki.genealogy.net/Bernterod...genstadt),_OFB.
            Freundliche Grüße
            Bernward


            immer auf der Suche nach weiteren HÜNERMUNDs
            :vorfahren: hier:
            http://gedbas.genealogy.net/person/database/40584

            Kommentar

            • Juanita
              Erfahrener Benutzer
              • 22.03.2011
              • 1436

              #7
              Danke, Bernward! Nun habe ich es auch endlich mitbekommen! Stand auf der Leitung !
              Juanita

              Kommentar

              Lädt...
              X