Suche in Ksp Lensahn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • peter panther
    Erfahrener Benutzer
    • 10.06.2010
    • 322

    Suche in Ksp Lensahn

    Hallo,
    ich suche im Ksp Lensahn von 1832 bis weiter in die Vergangenheit nach folgenden FN:
    Töpfer
    Bürner
    Bahr
    Lerch
    Kohn
    Lehmbeck
    Landschoof, Landschof

    Wer sucht auch nach diesen Namen?
    Vielen Dank im Voraus
    Peter
  • Dobine
    Erfahrener Benutzer
    • 06.12.2011
    • 211

    #2
    Hallo Peter,

    bist du mit deiner Forschung schon weiter gekommen? In welchen Dörfern suchst du?

    Ich habe den Namen Bahr in Kabelhorst, Schienkuhl und Damlos. Allerdings erst ab ca. 1740 bis zum Ende der Kirchenbücher.

    Gruß Margret

    Kommentar

    • peter panther
      Erfahrener Benutzer
      • 10.06.2010
      • 322

      #3
      Hallo Dobine,
      vielen Dank für Deine Anfrage.
      Meine Bahrs kommen auch aus Kabelhorst u. Schwienkuhl.
      Allerdings habe ich festgestellt das der FN Bahr dort ein Sammelbegriff ist. Jeder 3. heißt dort so.
      Meine Bahrs:
      Clas Hinrich Bahr Arbeitsmann in Kabelhorst 1778-1814
      oo1806 mit Abel Elisabeth Schmidt

      Eltern:
      Clas Hinrich Bahr Knecht in Schwienkuhl ca 1746-1783
      oo 1776 mit Abel Christina Kohnen

      Eltern : Clas Bahr u. Catharina Margaretha Landschoof

      Welche Bahrs hast Du?
      Gibt es eine Verbindung zu Deinen Bahrs?

      Viele Grüße
      Peter

      Kommentar

      • Dobine
        Erfahrener Benutzer
        • 06.12.2011
        • 211

        #4
        Hallo Peter,

        ja, den Namen gab/gibt es dort wie Sand am Meer. Ich habe 2 verschiedene Linien Bahr.
        Eine Verbindung sehe ich im Moment noch nicht.

        1. Linie:
        Paul Bahr 1697-1776, oo 1722 mit Antje Schmidt. Sie haben einen Sohn Claus, ~ 08.06.1727

        2. Linie
        Otto Bahr 1654-1726, oo 1685 mit Elsabe Wulf. Sie haben einen Sohn Claus, ~ 21.04.1702

        Von Kabelhorst und Schwienkuhl gibt es eine Chronik, auch von Damlos. Der Name Landschoof kommt mir auch bekannt vor. Steht vielleicht in der Chronik.

        Hast du den Namen Wulf, auch angeheiratet, in deiner Liste? Das ist meine Hauptlinie in Lensahn und Beschendorf.

        Viele Grüße
        Margret

        Kommentar

        • peter panther
          Erfahrener Benutzer
          • 10.06.2010
          • 322

          #5
          Hallo Dobine,
          den FN Wulf hab ich auch.
          Antje Wulf oo mit Schwen Lehmbeck.
          Sie haben eine Tochter Elsabe Magret Lehmbeck .Getauft 05.11.1719
          Hochzeit also vor 1719.

          Ich habe noch eine Bahr - Schmidt Linie bei mir gefunden.
          Abel Elisabet Schmidt 1777- 1828
          Eltern
          Hinrich Schmidt 1730-1787 u. Margarethe Bahr 1735- 1814

          Eltern Vater Peter Bahr
          Hans Schmidt +1787
          Margaretha Schmidten

          Vielleicht klappt es jetzt?

          Gruß
          Peter

          Kommentar

          • Dobine
            Erfahrener Benutzer
            • 06.12.2011
            • 211

            #6
            Hallo Peter,

            da passt leider noch nichts zusammen. Meine Daten sind überwiegend aus dem 17. Jahrhundert.

            Hier noch ein paar Infos.

            Aus dem Inventarium von 1734 Hufner und Bödner aus Schwienkuhl:
            Hans Schmidt, Ehlert Frahm, Claus Weidenbahr, Jochim Kohlschen, Claus Bahr, Hans Ralph
            Aus Kabelhorst:
            Paul Bahr, Sven Lehmbeck, Hans Schmidt, Henrich Klahn, Peter Bahr, Claus Schwartz

            Der Schneider Johann Gerhard Töpfer, der Sohn des damaligen Lehrers im adeligen Gut Petersdorf, wurde im Februar 1787 im Alter von 22 Jahren Lehrer in Schwienkuhl.

            Aus der Chronik Kabelhorst und Schwienkuhl von Uwe Stock.

            Der Name Bahr wird schon 1543 in Schwienkuhl erwähnt: Peter Bar, Clauß Bar.

            Falls ich noch etwas finde, melde ich mich. Wahrscheinlich finden wir auch noch die Verbindung im 17. Jahrhundert.

            Viele Grüße
            Margret

            Kommentar

            • peter panther
              Erfahrener Benutzer
              • 10.06.2010
              • 322

              #7
              Hallo Margret,
              die Chroniken sind mir bekannt.
              Johann Gerhard Töpfer gehört zu mir.
              Den FN Töpfer habe ich bis ins 16 JH.
              Vielleicht finden wir ja noch den Ur- Bahr.
              Ich würde mich freuen.
              Viele Grüße
              Peter

              Kommentar

              • höker
                Neuer Benutzer
                • 15.09.2011
                • 1

                #8
                Hallo Peter,

                interessante Suche von dir.

                Ich wohne in Schwienkuhl und suche alles darüber.

                Zu meinen Vorfahren gehören auch die Familie Landschoof.

                Eine Familie Bahr lebt auch noch in Schwienkuhl.

                Meld dich doch mal.



                Viele Grüße
                Axel

                Kommentar

                • Dobine
                  Erfahrener Benutzer
                  • 06.12.2011
                  • 211

                  #9
                  Hallo Axel,

                  ich habe noch den Namen Frahm in Schwienkuhl.

                  LG Margret

                  Kommentar

                  • peter panther
                    Erfahrener Benutzer
                    • 10.06.2010
                    • 322

                    #10
                    Hallo Axel,
                    vielen Dank für Deine Nachricht.
                    Ich habe eine Catharina Margaretha Landschoof

                    geboren Mai 1725 in Gosdorf, Taufe in Grube
                    oo 15.11.1749 in Grube mit Claus Bahr
                    + ?

                    Ihre Eltern waren
                    Hinrich Landschoof *September 1680 Gosdorf
                    oo 27.10.1720 Grube mit Margaretha Willen
                    + 12.08.1755 Gosdorf

                    Gibt es eine Verbindung zu Deinen Landschoof?

                    Die anderen FN, die ich ganz oben erwähnt habe, kommen alle aus
                    Schwienkuhl, Kabelhorst oder Koselau.

                    Ich bin neugierig was Du hast?

                    Gruß Peter

                    Kommentar

                    • karin schultz-doormann
                      Benutzer
                      • 08.03.2011
                      • 36

                      #11
                      Ichhabe die Stammbäume von Töpfer, Bürner und Lerch
                      -
                      Es gibt einen Herrn Töpfer, der in Asien lebt, mit dem ich die Daten verglichen habe
                      Gruß
                      karin Schultz-doormann

                      Kommentar

                      • peter panther
                        Erfahrener Benutzer
                        • 10.06.2010
                        • 322

                        #12
                        Hallo Frau Schultz- Doormann,
                        die Daten von H. Töpfer sind mir bekannt.
                        Sie bekommen noch eine PN von mir.

                        Vielen Dank
                        Peter

                        Kommentar

                        • Cathincca
                          Neuer Benutzer
                          • 26.08.2012
                          • 1

                          #13
                          Hallo und guten Abend,

                          ich bin neu hier ud grad zufällig drauf gestoßen, dass es hier um den Namen 'Bahr' in Ostholstein geht. Ich habe auch einige bei mir im Stammbaum und wollte mal fragen, ob es Zusammenhänge gibt.

                          Margaretha Christine Auguste Bahr: 1880 (Gremersdorf) - 1955 (Eutin)
                          Dorothea Caroline Elisabeth Bahr: 1851 (Gremersdorf) - ?
                          Johann Simon Marcus Bahr: 1815 (Gremersdorf) - 1897 (Gremersdorf)
                          Christina Johanna Margaretha Bahr, geb. Tornau: 1818 (Dannau) - 1895 (Gremersdorf)

                          Vielleicht "kennt" diese Menschen ja jemand von Euch :-)

                          Achja, in Damlos laufen mir noch ein paar meiner Vorfahren 'Staack' über den Weg. Schonmal dort jemanden bei Recherchen gefunden?

                          Danke und Gruß
                          Catharina
                          Zuletzt geändert von Cathincca; 27.08.2012, 19:47.

                          Kommentar

                          • Freihube223
                            Benutzer
                            • 29.07.2013
                            • 33

                            #14
                            FN Lehmbeck

                            Hallo an alle,

                            ich ahbe gelesen, dass hier auch zum Namen Lehmbeck geforscht wird.

                            Ich habe da folgenden Eintrag zu verzeichnen:

                            Margaretha Elisabeth Gut(t)au geb. Lehmbeck *25.6.1769
                            Leider liegen mir derzeit keine anderen Angaben über Orten oder Daten vor. Aber grundsätzlich kommt dieser Familienzweig aus der Gegend in der hier gesucht wird.

                            Schöne Grüße
                            Thore
                            Such nach folgenden FN:
                            FREIHUBE und PAUL in Gr. Mochbern/Gräbschen b. Breslau, Schlesien
                            CZEPLUCH im Kreis Lötzen, Ostpreußen
                            KLEIN und ROHDE im Kreis Rastenburg und Deutsch Wilten, Ostpreußen
                            MAAS, WOHLGEHAGEN, PETERSEN, BLAAS in Schwansen, bes. in Karby und Damp

                            Kommentar

                            • anitally
                              Benutzer
                              • 04.08.2014
                              • 11

                              #15
                              hallo Margret ,
                              wenn du die Wulfs hast, hättest du denn da einen Wulf (en) Hans Jochen, der eine Tochter namens Margaretha Dorothea hat?
                              Gestorben ist der in Sibstin, mehr habe ich leider nicht.
                              Wäre das schön, wenn ihr was herausfindet....
                              lieben gruß
                              anitally

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X