Online-Datenbank www.altes-leipzig.de

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Colditz79
    Benutzer
    • 10.03.2019
    • 44

    #91
    Das klingt gut, Quellen gibt es bei mir immer. Bis dahin schau ich was ich zu den vorhandenen Personen beitragen kann. Die Melderegister bei FamilySearch sind ja sehr ergiebig.

    Kommentar

    • pillement
      Benutzer
      • 15.05.2014
      • 65

      #92
      Heirat an Leipziger Kirchen

      Mit kleiner Verspätung ist in der gestrigen Nacht die 3. Datensicht, also Informationen zu den Heiraten an Leipziger Kirchen im Zeitraum 1807 bis 1915 an den Start gegangen.





      Grafisch werden wir in der nächsten Woche noch die kleinen optischen Fehlerchen anpassen und auch diese Liste jetzt nachhaltig mit Daten füllen.


      Viel Spaß beim Erkunden

      Kommentar

      • pillement
        Benutzer
        • 15.05.2014
        • 65

        #93
        Neue Sicht - jetzt zu Moritz-Kartei und Heirat in Leipzig

        Testweise ist die neue Sicht für ein Mitmachprojekt zu den Daten aus der Moritz-Kartei und den Inhalten zu den Hochzeiten / Heiraten an Leipziger Kirchen gestartet. Dabei geht es die Karteikarten aus der Moritz-Kartei (oder besser "Kartei Leipziger Familien") mit weiteren Informationen anzureichern, zu ergänzen und zu bestätigen, anhand der Quellenlage. Am Ende des Projektes wird eine aktualisierte Kartei an das Staatarchiv zum Bestand übergeben. Auch eine Erklärungs- und Hilfedatei wird noch angelegt.




        (Ps: Kleinere Programmierfehler werden wir in der nächsten Woche noch ausmerzen)


        Grüße aus Leipzig
        Pillement

        Kommentar

        • pillement
          Benutzer
          • 15.05.2014
          • 65

          #94
          Neue Ansicht online. Ein wenig mit Zeitverzug, aber noch im alten Jahr. Es gibt jetzt die wöchentlichen Anzeigen der Tageszeitungen mit der Bekanntgabe der Begräbnisse an Leipziger Friedhöfen (bis 1880 sollten da nur Alter und Neuer Johannisfriedhof genannt werden, danach weitet es sich auf Südfriedhof, Nordfriedhof, Trinitatis (sp. Ostfriedhof) u.s.w. aus).

          Hier ein erster Zugang mit 27.000 Datensätzen.



          Vielen Dank nochmal für die vielen kleinen Feedbacks und Zuarbeiten. Wir versuchen zeitnah weitere Daten zu aktualisieren. Schöner 2. Advent.

          Kommentar

          • pillement
            Benutzer
            • 15.05.2014
            • 65

            #95
            Bürgerrecht in Leipzig

            Der Zugang LEIPZIGER BÜRGER ist diese Nacht freigeschaltet worden.





            Es sind 13.000 Datensätze als Start eingespielt worden. Diese Sicht wird auch die Neubürgerbücher nach Ernst Müller (ab 1471) umfassen. Weiterhin wurden die Digitalisate der Bürgerverzeichnisse und Bürgerbücher für diese Datensicht transkribiert. Ab 1830 fließen auch die Angaben aus den Leipziger Tageszeitungen mit ein. Wir hoffen, dass wir so schnell wie möglich die Liste von ihren kleinen Fehlern und Dopplungen befreien können und weiter mit Datensätzen aufstocken. Ist noch etwas Fleißarbeit bis zum Jahresende.

            Über Zuarbeiten von Bürgerbriefen als Digitalisat zu Leipzig sind wir weiterhin und jederzeit sehr dankbar.


            Viel Spaß beim Entdecken. Ein schönes Weihnachtsfest.

            Kommentar

            • Colditz79
              Benutzer
              • 10.03.2019
              • 44

              #96
              Ein kleiner Schönheitsfehler, der die Handhabung ein wenig erschwert.
              Wenn man sich durch die Maske blättert, immer auf dem "Weiterknopf", dann verschiebt sich das Weiterelement, wenn in der Liste ein längerer Name eine zweite Zeile einnimmt.

              Kommentar

              • pillement
                Benutzer
                • 15.05.2014
                • 65

                #97
                Zitat von Colditz79 Beitrag anzeigen
                Ein kleiner Schönheitsfehler, der die Handhabung ein wenig erschwert.
                Ja, das ist leider der Nachteil, wenn man dynamisch bei der Anpassung bleiben will. Ich habe da noch keine bessere Lösung, obwohl im letzten Schritt, wenn das Portal grundlegend in seinen Funktionen freigeschaltet ist, wird es noch eine globale grafische Anpassung geben.

                PS: Man könnte natürlich die Schriftgröße verringern, aber das wäre möglicherweise bei der Smartphone-Ansicht dann zu klein. Ist jetzt schon in der Handyansicht etwas grenzwertig. Mal schauen.


                Schönen 4. Advent

                Kommentar

                • pillement
                  Benutzer
                  • 15.05.2014
                  • 65

                  #98
                  Neues Modul freigeschaltet

                  Wir waren nicht untätig und haben ein neues Modul freigeschaltet. Seht mehr unter https://altes-leipzig.de bei Familienforschung/Leipzig.Topothek oder direkt unter https://leipzig.topothek.de


                  Hier wollen wir private Sammlungen mit historischem Material an Orten / Locations gebunden zur Anzeige bringen. Dies können alte Fotografien, Kupferstiche, Gemälde, Briefköpfe und Rechnungen sein. Mal schauen, wie gut sich so z.B. Plagwitzer / Lindenau Industriekultur visualisieren lässt.


                  Wer Lust und Material hat, kann gern mitarbeiten. Das Recht des Bildes und Eigentum geht nicht an uns über, es wird nur durch die Topothek zu Anzeige gebracht.


                  Die zweite Neuigkeit schaffen wir hoffentlich noch im April. Dies wäre dann die Freischaltung der SCHÜLER-Suche mit umfangreichen Einträgen zu den Klassenbesetzungen der einzelnen Schulen um die Jahre 1870 bis 1905.


                  Beste Grüße aus Leipzig

                  Kommentar

                  • GiselaR
                    Erfahrener Benutzer
                    • 13.09.2006
                    • 2177

                    #99
                    habe grade ein bisschen gestöbert: sooo tolle Bilder!
                    Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

                    Kommentar

                    • pillement
                      Benutzer
                      • 15.05.2014
                      • 65

                      Die Suchliste SCHÜLER ist freigeschaltet.

                      siehe https://www.altes-leipzig.de/leipzig...er-in-leipzig/

                      Erster Datenstamm mit ca. 24.000 Datensätzen eingespielt. Anpassungen und kleinere Fehlerkorrekturen erfolgen in der nächsten Woche. Trotzdem erstmal viel Spaß mit dieser ersten Suchsicht zum Thema SCHÜLER. Verbindung zur Suche PERSONEN, wenn in der Anzeige Rechts "Ereignisansicht" der Vater bzw. das Kind schon eindeutig zugeordnet wurde, dann blau hinterlegter und anklickbarer Button.
                      Zuletzt geändert von pillement; 12.05.2021, 18:03.

                      Kommentar

                      • Colditz79
                        Benutzer
                        • 10.03.2019
                        • 44

                        Super, ich will natürlich sofort Informationen zusteuern und merke, daß ich schon wieder Romane schreibe ^^

                        Ach und eine Anmerkung; nur eine Datei anhängen zu können ist unrealistisch. ;-)
                        Zuletzt geändert von Colditz79; 13.05.2021, 16:20.

                        Kommentar

                        • pillement
                          Benutzer
                          • 15.05.2014
                          • 65

                          Zitat von Colditz79 Beitrag anzeigen
                          Anmerkung; nur eine Datei anhängen zu können ist unrealistisch. ;-)

                          Hallo Steve, werde ich abändern. Wird in Zukunft besser gelöst. Grüße

                          Kommentar

                          • pillement
                            Benutzer
                            • 15.05.2014
                            • 65

                            Aktuelle Änderungen zu den einzelnen Suchlisten:

                            Personen - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...personensuche/
                            Heirat - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...at-in-leipzig/
                            Taufe - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...fe-in-leipzig/
                            Familien (Auswertung der Moritz-Kartei) - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...nach-e-moritz/
                            Begräbnisse - https://www.altes-leipzig.de/leipzig.../begraebnisse/
                            --> hier auch der erste Zugang zum Mitmachen: https://www.altes-leipzig.de/leipzig...sse/mitmachen/
                            Bürgerliste - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...erverzeichnis/
                            Schülerliste - https://www.altes-leipzig.de/leipzig...er-in-leipzig/


                            In der Rubrik MITMACHEN können zur Zeit die Begraben-Listen im Zeitraum 1833 bis 1835 eingepflegt werden. Notwendig ist dafür eine Anmeldung. Bei Interesse bin ich auch gern zu einer Einführung über ZOOM bereit, da die Listen ihre kleinen Besonderheiten aufweisen. (wehlmann@altes-leipzig.de) Eine ausführliche Hilfe-Datei wird im nächsten Monat noch hinzugefügt.


                            Beste Grüße aus Leipzig
                            Zuletzt geändert von pillement; 24.08.2021, 14:32.

                            Kommentar

                            • pillement
                              Benutzer
                              • 15.05.2014
                              • 65

                              Nach langer Zeit möchte ich mal wieder ein paar Infos und Neuerungen / Änderungen zur Webseite Altes-Leipzig.de beisteuern.


                              Für die Leipzig-Forscher ist das Grundwerk an Datenbanken erstmal erstellt. Jetzt werden die Inhalte weiter mit Daten gefüllt und logisch verknüpft.
                              Durch unsere Arbeit im Projekt TIME MACHINE sind neue Anforderungen und Lösungsansätze entstanden. Deshalb gern die Sichten unter "Zeitmaschine / Gemeinsam forschen" anschauen. Dort entsteht unter Einwohnerverzeichnis der Dateninhalt aus Adressbüchern, Bürgerrechtsverleihung, Kataster, Todes- und Familiennachrichten in komprimierter Form, um Personen Orte und Modelle (virtuelle Stadtmodelle) zuzuordnen.
                              Die Datenbank "Streiflichter" übernimmt Grunddaten und Hinweise zu Personen aus Sammlungen, Publikationen, Ahnenlisten, Grabsteinen und anderen Quellen.
                              Unter "Digitalbestand" Mitteldeutschland wird auf den digitalisierten Bestand von Archiven und Sammlungen verwiesen, die im späteren auch in einem digitalen Lesesaal besichtigt und eingesehen werden können.


                              Für Hinweise sind wir wie immer dankbar. Wir sind mit dem Projekt jetzt 10 Jahre alt geworden und sehen noch lange kein Ende, aber immer mehr Struktur und Gestalt.


                              Torsten Wehlmann
                              Projektkoordination

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X