Zufallsfunde Sachsen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles l?schen
neue Beiträge
  • Forscherfreundin
    Erfahrener Benutzer
    • 20.06.2010
    • 218

    #61
    Zufallsfunde Ehe Richter-Geppert und Richter-Hinkelmann in Leubsdorf

    Guten Abend in die Forscherrunde.

    Da Johann Georg Richter * 23.9.1736 in Leubsdorf nicht der war, den ich suche, gebe ich die Daten seiner Eltern gern weiter.

    Die Eltern dieses Kindes sind Christoph Richter * ca. 1708 in Borstendorf + 31.5.1745 in Leubsddorf und Anna Rosina Geppert (oder Göppert) * ca. 1712 Leubsdorf + 5.10.1736 in Leubsdorf.
    Eheschließung am 10.11.1733 in Leubsdorf.
    Vater von Christoph Richter: Hans Georg Richter
    Vater von Anna Rosina Geppert (Göppert): Hans Geppert (Göppert)

    Nach dem Tod seiner 1. Frau hat Christoph Richter am 27.02.1740 in Leubsdorf Anna Dorothea Hinkelmann (* ca. 1717 in Leubsdorf + 25.5.1783 in Leubsdorf) geheiratet.
    Vater: Michael Hinkelmann

    Vielleicht sucht jemand zufällig diese Vorfahren aus Borstendorf und Leubsdorf.

    Einen schönen Sonntag wünscht euch

    Gaby

    Kommentar

    • Sanduhr
      Erfahrener Benutzer
      • 19.02.2010
      • 106

      #62
      Werdau/Sa. (geboren - gestorben)

      Ernst Wolf 1874 - 1939 , Frieda Wolf geb. Jäh 1877 - 1947 , Max Piehler Fleischermeister 1886 - 1949 , Liesbeth Piehler 1890 - 1960 , Hermann Piehler Fleischermeister 1922 - 2009 Stalingradheimkehrer , Adolf Eduard Dix 26.9.1845 - 20.3.1922 , Hedwig Emilie Dix geb. Männel 7.12.1855 - 6.9.1936 , Heinz von Ortloff 31.7.1915 - 21.3.1986 , Margarete von Ortloff geb. Zimmer 9.4.1912 - 13.10.1998 , Dora von Ortloff geb. dix 20.5.1889 - 15.4.1972 , Dr. jur. Max von Ortloff 27.4.1881 - 20.12.1948 , Joh. Wilhelmine verwitwet Dix geb. Schön 11.3.1823 - 19.6.1914 ,Dt. Soldaten des 1.Weltkrieges: Otto Rohleder 1894 - 1920 , Ers. Res. Leopold Netting 1888 - 1915 , Gefr. Leonhard Laucks 1895 - 1918 , Gren. Michael Lankuttis 1892 - 1914 , Inf. August Lesner 1890 - 1914 , Ldstm. Friedrich Rauch 1875 - 1919 , Uffz. Johannes Höfer 1875 - 1918 , Otto Mästel 1892 - 1921 , Friedrich Dohle 1887 - 1921 , Sold. Stanislaus Kubacky 1874 - 1918 , Sold. Albin Herold 1899 - 1918 , Otto Preller 1879 - 1918 , Sold. Gustav Teicher 1881 - 1918 , Gefr. Richard Thomas 1889 - 1918 , Alfred Steinbach 1897 - 1919 , Ernst Schmidt 1881 - 1919 , -- Laura Dehnert geb. Förster 1852 - 1940 , Max Dehnert 1881 - 1969 , Richard Dehnert 1908 - 1998 , Martha Dehnert geb. Schröder 1886 - 1914 , Elisabeth Dehnert 1914 - 1921 , Anna Dehnert geb. Kießling 1887 - 1974 , Gunda Reinert geb. Metzker 3.11.1910 - 31.10.1985 , Otto Reinert 11.2.1906 - 7.4.1992 , Karl Albin Croy 1858 - 1944 , --in fremder Erde ruhen : Obergef. Heinz Croy 1913 - 1944 , Obergef. Erhard Croy 1921 - 1942 , Obergef. Hans Croy 1920 - 1942 , Obergef. Herbert Beck 1914 - 1941 , Feldw. Herbert Beck 1912 - 1945 , Karl Croy 1914 - 1997 , --- Johanna Russe geb. Engelhardt 30.11.1897 - 11.1.1955 , Brigitte Russe 17.2.1927 - 25.7.1985 , Manfred Russe 10.2.1922 - 3.2.1996 , Bernd Russe 10.7.1955 - 1.8.2005, Fritz Russe 19.12.1894 - 25.4.1971 , Rolf Kurscheid 16.8.1921 - 25.4.1988 , Bruno Müglitz 8.3.1869 - 24.4.1939 , Hanna Däumler geb. Müglitz 31.12.1913 - 21.3.1953 , Gerhard Däumler 1914 - 1994 , Anna Müglitz geb. Heller 31.12.1883 - 4.12.1966 , .....Däumler geb. Schmelzer 1921 - 1975 , Günter Kroeschell 3.8.1937 - 6.8.1958 , Ludwig Kroeschell Apotheker 10.2.1889 - 1.3.1964 , Frieda Kroeschell geb. Reiß 18.9.1892 - 11.8.1978 , Annelore Kroeschell 13.11.1920 - 5.12.200? , Emil Fischer 5.7.1858 - 2.1.1921 , Selma Fischer geb. Krauss 29.12.1860 - 26.3.1945 , Hermann Brandner 19.6.1854 - 3.11.1921 , Martha Brandner geb. Schauer 1855 - 10.3.1943

      Kommentar

      • Sanduhr
        Erfahrener Benutzer
        • 19.02.2010
        • 106

        #63
        Werdau/Sa. (geboren - gestorben)

        Walther Dreßler 1897 - verm.1945 , A.Brandner 1.7.1885 - 26.9.19?? , Ilse Dreßler geb. Pfeifer 1905 - 1982 , Richard Röschke 6.8.1882 - 29.4.1955 , Paul Bauch 1865 - 1968 , Ida Bauch 1885 - 1977 , Emma Ehrenberg 16.12,1887 - 31.12.1967 , Alfred Ehrenberg 19.8.1883 - 3.7.1971 , Thekla Holzmüller geb. Oberländer 4.3.1878 - 3.12.1963 , Else Heidenreich geb. Holzmüller 18.12.1899 - 11.1.1974 , Martin Holzmüller Lokomotivführer 25.10.1873 - 4.12.1931 , Ernst Heidenreich 24.2.1891 - 3.10.1856 , Henriette Reiher geb. Linau 1881 - 3.12.1929 , Herbert Reiher Dampfwalzenbesitzer 20.11.1878 - 21.6.1948 , Gustav Rücker 23.7.1897 - 6.4.1969 , Anna Rücker 22.1.1899 - 19.9.1979 , Anna Schmidt geb. Bräunlich 19.11.1854 - 21.7.1929 , Louis Schmidt 17.4.1854 - 14.11.1930 , Walther Schmidt 23.9.1892 - 26.8.1966 , Paul Petrak 1895 - 1969 , Erna Petrak 1905 - 1979 , Heinz Petrak 1928 - 1999 , Erich Klitzsch 1869 - 1929 , Fanny Klitzsch 1879 - 1969 , Gertraude Klitzsch 21.10.1912 - 11.3.1990 , Herbert Klitzsch 15.9.1905 - 2.3.1991 , Uffz. Raimer gest.15.4.1945 , Willy Veit 7.3.1907 - 31.3.1945 , Uffz. Josef Isselmann 30.11.1921 - 20.3.1945 , Gefr. Waldemar Schindel 2.4.1924 - 29.3.1945 , Miklos Denes 12.2.1921 - 29.3.1945 Ungarn , Oberl. Rudolf Wollert 6.1.1921 - 9.4.1945 , Uffz. Kurt Rebhau 21.11.1919 - 18.5.1945 , Strm. Jean Valentin van de Standt 21.6.1926 - 9.4.1945 , Kraftf. Johann Grigat 22.3.1905 - 4.4.1945 , Rttf. Karl - Heinz Siebert 15.2.1924 - 23.6.1945 , Obergefr. Georg Matis 12.4.1908 - 9.4.1945 , Obergef. Max Wittenbecher 1.4.1898 - 11.4.1945 , Kurt Vojgt 18.3.1907 - 9.4.1945 , Jacob Matter 2.2.1911 - 16.4.1945 , Obergef. Thomas Dengler 3.12.1902 - 21.5.1945 , Uffz. Friedrich Kling 26.3.1911 - 13.4.1945 , Gefr. Otto Bornholdt 18.12.1899 - 12.4.1945 , Obergef. Helmut Mann 17.6.1916 - 9.4.1945 , Schtz. Joachim Beckert 4.12.1928 - 19.4.1945 , Wolfgang Benesch 29.5.1907 - 9.4.1945 , Hans Joachim Knupfer (oder Knüpfer ) 21.9.1934 - 9.4.1945 , Christa Oehler 18.4.1935 - 15.4.1945 , Ernst Wassermann 5.10.1885 - 15.4.1945 , Günter Reindel 28.11.1934 - 15.4.1945 , Katharina Plechac 2.9.1912 - 1944 , Hermann Horning 1891 - 1945 , Luise Druske 28.6.1903 - 15.4.1945 , Franz Thiele 10.9.1869 - 15.4.1945 , Martha Lenk 1895 - 1945 , Max Lenk 1896 - 17.4.1945 , Josef Hammerschmidt 2.5.1877 - 18.4.1945 , Johannes Zuleger 25.3.1935 - 18.4.1945 , Dietmar Remesat 14.1.1944 - 25.7.1960 , Margarete Remesat 28.11.1919 - 17.9.1980 , Friedrich Remesat 15.4.1915 - 24.6.1998 , Karl Puffe 1875 - 1942 , Willy Knüpfer 13.3.1898 - 4.12.1963 , Irma Knüpfer geb. Schwarz 25.8.1898 - 6.12.1976 , August Knüpfer 2.5.1842 - 20.8.1918 , Wilhelm Knüpfer 11.8.1849 - 17.3.1923 , Gustav Knüpfer 18.12.1889 - 17.9.1938 , Clara Knüpfer 7.11.1871 - 4.7.1942 , Max Knüpfer 1870 - 11.3.1947 , Herbert Knüpfer 1907 - 1978 , Erika Knüpfer 1917 - 1981 ,

        Kommentar

        • Sanduhr
          Erfahrener Benutzer
          • 19.02.2010
          • 106

          #64
          Werdau/Sa. (geboren - gestorben)

          Willibald Hertel 1876 - 1928 , Gertrud Hertel geb. Schönfelder 1881 - 1971 , Elisabeth Schönfelder 1878 - 1956 , Christiane Hertel geb. Pille 1812 - 1897 , August Moritz Hertel 1807 - 1882 , Julius Ernst Hertel 1839 - 1896 , Hermine Hertel geb. Naundorf 1845 - 1885 , Richard Chares 1872 - 25.7.1955 , Johanna Chares 20.7.1862 - 5.1.1963 , Johanna Chares geb. Schubert 28.4.1883 - 16.1.1972 , Fanny Bässler 1882 - 1970 , Max R. Dix 13.2.1882 - 31.12.1950 , Lore Dix 1.1.1923 - 14.2.1966 , Emma Franziska Dix geb. Köhn 11.12.1849 - 22.8.1932 , Carl Emil Dix 3.7.1847 - 14.10.1917 , Dr. med. Hans Meyer 17.9.1876 - 2.4.1937 , Herbert Meyer 4.8.1907 - gefallen 9.3.1941 , Friedrich Oschatz 28.9.1859 - 26.11.1947 , Elise Oschatz geb. Neumann 19.6.1866 - 28.6.19?? , Bertha Neumann 6.9.1836 - 5.10.1914 , Hans Gerd Büchner 28.6.1918 - 2.1.1926 , Fritz Büchner Reichsbank Direktor 5.4.1875 - 14.2.1944 , Johann Tschursch Forstwart 12.7.1881 - 28.11.1964 , Emma Tschursch 14.4.1897 - 5.4.1976 , Uffz. Paul Möckel 1883 - 1914 , Sold. Max Schulze 1893 - 1914 , Uffz Kurt Körner 1890 - 1914 , Sold Alban Wagner 1888 - 1914 , Bernhard Wolf 1895 - 1921 , Franz Börner 1892 - 1921 , Gefr Karl Vetterlein 1874 - 1916 , Ers.Res. Paul Lippold 1887 - 1916 , Sold Max Blei 1883 - 1915 , Sold Kurt Ritter 1896 - 1916 , Uffz Alois Schneider 1876 - 1916 , Franz Seidel 1884 - 1916 , Gren Ferdinand Grosse 1886 - 1917 , Karl Hugerstroff 1890 - 1917 , Sold Max Sperling 1898 - 1917 , Max Härtel 1891 - 1917 , Sold Albert Baumann 1897 - 1917 , Carl August Wolf 25.1.1908 - 1971 , Anna Wolf 1849 - 1937 , Wilhelmine Schumann geb. Aderhold verw. gew.Köhn 18.5.1848 - 29.3.1910 , Pauline Aderhold geb. Reich 1855 - 1937 , August Aderhold 1839 - 1909 , Max Aderhold 1878 - 1941 , Herbert Aderhold 28.4.1905 - 5.1.1961 , Georg Emil Müller Orgelbauer 11.10.1857 - 4.10.1928 , Emil Rudolf Müller 21.8.1894 - 12.3.1945 gef. bei Perthes Frankreich , Alfred Jacob 18.11.1900 - 28.5.1982 , Mina Jacob 18.9.1904 - 14.9.1994 , Paula Riedel 1896 - 1958 , Kurt Riedel 1895 - 1972 , Dorothea Lightfoot 1927 - 1998 , Gertrud Borbe 1891 - 1975 , Max Borbe 1892 - 1976 , Kurt Georgi 1876 - 1932 , Milda Georgi geb. König 1879 - 1945 , Franz Friedrich Seufert 1945 - 1949 , Otto Seufert 1905 - 1980 , Elisabeth Seufert geb. Georgi 1907 - 1985 , Gottfried Seufert 1934 - 1987 , Willy Lorenz 1898 - 1983 , Fheodora Lorenz geb. Georgi 1902 - ?? ---Ende---

          Kommentar


          • #65
            Städtische Realschule II.O.zu Borna(1876)

            Quarta.

            Beer, Clamor Albert Oswin
            Steinbach, Georg Paul
            Beer, Heinrich Magnus
            Krätzschmar, Max Eduard
            Schvartze, Julius Emil
            Langer, Carl Richard
            Seifen, Gustav Ernst
            Brackner, Eduard Louis
            Kotz, Carl Erich Berthold
            Granz, Emil Theodor
            Steinbach, Julius Arthur
            Theilemann, Friedrich Paul
            Wiegand, Friedrich Ernst
            Lineke, Wilhelm Robert
            Starke, Ernst Richard
            Eckhardt, Heinrich Otto
            Hesse, Franz Alfred
            Rösch, Oscar Armin
            Wirth, Oscar Alwin
            Berger, Arthur Richard .
            Kurth, Julius Gustav
            Mehner,Wilhelm Adolf
            Jacob, Carl Hermann
            Theilemann, Gustav Arthur
            Naumann, Otto Arthur
            Calov, Franz Oscar
            Ryssel, Ludwig
            Zieger, Christian Georg
            Mühlkünstler, Emil Adolf
            Schröter, Hermann Richard
            Beck, Otto Heinrich Curt
            Dietz, Max
            Ludwig, Ernst Eduard
            Stange, Friedr. Wilhelm Ernst Bernhard
            Liebe, Georg Paul
            Steinbach, Franz Alfred
            Baumann, Alfred Joachim Moritz
            Pursche, Georg Otto
            Ludwig, Hans Paul Georg
            Schlag, Carl Richard
            Baumann, Joachim Theodor
            Eidner, Hermann Theodor
            Kittel, Ernst Paul Julius

            Kommentar

            • Juergen
              Erfahrener Benutzer
              • 18.01.2007
              • 6041

              #66
              Zufallsfunde: RAUH u. WEINSCHENK aus Sachsen

              Hallo,

              hier ein Zufallsfund aus Posen, laut dem Text könnte der Bräutigam aus Schönberg in Sachsen stammen. Jedenfalls soll sein Vater dort gelebt haben.


              ev. Kirche Bnin (in Posen) Trauungen 1788 (Seite 222)
              N15.) 9. November 1788
              Junggesell: Johann Christian RAUH, ein Schön und Schwarzfärber und Einwohner zu Kornik.
              Vater: Johann RAUH, Schön und Schwarzfärber zu Schönberg in Sachsen.
              mit Wittwe: Christina Elisabeth LEHMANN, __? Samuel LEHMANNS, des Messerschmidt, u.
              Gastwirth zu Kornik. Beistände: Erdmann BINDER ?, Maurer Mstr. und Christian FENGLER, Müller.

              Vermutlich ist folgendes Schönberg gemeint:
              http://de.wikipedia.org/wiki/Schönberg_(Sachsen)

              Ob dieses Paar noch Nachkommen zeugte, weiß ich nicht. Zu meinen Suchnamen gehört RAUH bisher nicht.
              __________________________________________________ __________________-
              ev. Kirche Bnin (in Posen) Trauungen1780 (Seite 201)
              Jungeselle Johann Gottfried WEINSCHENK, Bürger u. Gerber zu Bnin des Adam WEINSCHENKs, Churfürstl. Jäger zu Sangerhausen in Sachsen zweiter Sohn, mit Frau Rosina Elisabeth geb. WICKIN??, des _? Samuel Gottlieb KIRSTES, Bürger und Gerbers zu Bnin hiterl. Wittwe.
              den. 20. Oktober.


              __________________________________________________ __________________

              Vielleicht kann einer der Forenleser, mit den Funden etwas anfangen.

              Ob und bis wann Sangerhausen zu Sachsen gehörte, weiß ich nicht. So habe ich jetzt jedenfalls einen einzigen Beitrag daraus
              gemacht.

              Viele Grüße nach Sachsen

              Juergen

              P.S. Falls dort nicht Schönberg in Sachsen steht, den Beitrag bitte ins Unterforum Posen verschieben.
              Zuletzt ge?ndert von Juergen; 13.12.2010, 22:10.

              Kommentar

              • clarissa1874
                Erfahrener Benutzer
                • 07.10.2006
                • 2212

                #67
                Schindler - 1803 Bürgerrecht in Dresden

                "No: 12, fol. 168b Carl Heinrich SCHINDLER, ein Poudre und Pomadenhändler von Gröbe bey Meißen gebürtig wohnt in Friedrichstadt in der Bader Gaße No: 71"
                Bürgerrecht erhalten am 20.12.1803
                FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
                FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
                FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
                FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

                Kommentar

                • Primus inter pares
                  Benutzer
                  • 15.11.2009
                  • 94

                  #68
                  Heirat in Hamburg Bergedorf

                  Hallo,

                  Am 24.05.1812 heiratet Johann Gottlob BÖRNER aus Wildruff bei Dresden in Bergedorf die Catharina Maria Sophia PICKER aus Schwarzenbek.


                  Ein Zufallsfund gefunden im Trauregister Bergedorf.

                  Viele Grüße, Primus.
                  Dauersuche nach:

                  Familien Bölter und Lenz aus Pommern/Kreis Naugard und Kreis Randow, Familie Picker aus Schleswig Holstein, sowie Familie Madaus aus Mecklenburg/Kreis Ludwigslust

                  Kommentar

                  • Forscherfreundin
                    Erfahrener Benutzer
                    • 20.06.2010
                    • 218

                    #69
                    Zufallsfunde Leubsdorf 1793-1815

                    An alle mit Vorfahren aus Leusbdorf:

                    Ich habe einige Zufallsfunde aus Leubsdorf, kann aber nicht alles genau lesen.

                    1793:
                    Johann Gottfried Wagner oo Johanna Dorothea Beyer

                    Gottlob Oehme oo Chrstiane Kluge

                    1799:
                    Witwer Johann Georg Hähne (?) oo Witwe Sophia Oehme (von Gottlob Oehme)

                    Hohann Gottlob Vogel oo Hanna Sophia Sindelr (?)

                    Carl Gottlieb Zinke(?) oo Hanna Christiane Thabin (?)

                    Carl Gottlob Friedrich Richter oo Johanna Rosina Schmiede

                    1801:
                    Emanuel Sieber oo Johanna Christiana Schubert

                    Carl Gotthelf Otto oo Hanna Concordia Vogel

                    Carl Gottlob Bläser (?) oo Johanna Dorothea (Wächstler???)

                    1815:
                    * Johann George Friedrich Leubel

                    *Carl Gottlob Göpfert

                    *Carl Friedrich Fröhling(?)

                    *Carl Friedrich Barthel

                    *Friedrich August Lange

                    *Carl Gottlieb Richter

                    * Friedrich August Otten (Otto)

                    Bitte meldet euch, wenn ihr diese Namen in diesem Zeitraum sucht. Ich schicke gern privat den Scan.


                    Es grüßt euch eure

                    Forscherfreundin

                    Kommentar

                    • Pendolino
                      Erfahrener Benutzer
                      • 09.04.2009
                      • 12106

                      #70
                      Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Mittelfranken - Beiblatt Nr. 62 - Ansbach, 20. November 1901

                      In Memmingen wurde der am 21. Februar 1861 zu Wiedemar, Kreis Delitzsch, geborene Buchbinder Karl Penöter im Besitze nachbezeichneter, auf Schiefer eingravierter Siegel betroffen:
                      "Magistrat der Stadt Feldkirch", "Bürgermeisteramt Schlam", "Bürgermeisteramt Glattau", "Administration Komunale Remich", "Stadtschultheißenamt Nürtingen", "Gemeinderatskanzlei Kreuzlingen, Kanton Thurgau".
                      Außerdem fand sich bei dem Genannten der in Schiefer gravierte Namensstempel: "F. Schmidt, Durlach".
                      Ferner befanden sich in dem Besitze des Penöter auf Blanketten noch Abdrücke von falschen Siegeln der Gemeinde Goldeck, des Schultheißenamtes Bronnen und des Bürgermeisteramtes Kürnbach.

                      Ansbach, den 20. Oktober 1901
                      Viele Grüße von Pendolino!

                      Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
                      sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


                      Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
                      Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

                      Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

                      Kommentar

                      • Hannibal
                        Erfahrener Benutzer
                        • 22.12.2009
                        • 1922

                        #71
                        KB Benndorf bei Frohburg

                        Aufgebot 1870

                        Alexius Detlef (?) Lothar von Einsiedel, Rittmeister im Königl. Sächs. II Reiterregiment zu Grimma, Mitbesitzer von Wolftitz mit Luise Auguste Elisabeth von Maltzahn, eheliche Tochter des Freiherrn August Wilhelm Julius von Maltzahn auf Schloß Grubenhagen, großherzoglicher Mecklenburg.-Schwerin. Kammerherr.

                        MFG
                        Hannibal
                        DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
                        BERLIN:
                        CORNELIUS
                        BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
                        HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
                        SACHSEN: Namensliste
                        SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
                        SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
                        THÜRINGEN: Namensliste!
                        VORPOMMERN: Namensliste!

                        Kommentar

                        • Laszilo
                          Erfahrener Benutzer
                          • 23.09.2009
                          • 272

                          #72
                          Zufallsfund "Graner"

                          [fragebogen]Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1865
                          Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Werdau / Sachsen

                          Liebe Mitforscher!

                          Da ich auf der Suche nach meinen "Graner" bin, habe ich durch Zufall eine CD vom Österreichischen Staatsarchiv über Prof. Ernst Graner (Maler / Aquarellist) geb. 25.9.1865 in Werdau/Sachsen über sein Leben, Wirken und seiner Familie bekommen.
                          Leider gehört er aber nicht zu meiner Familie. Vielleicht kann ja einer von Euch die Daten gebrauchen, gebe gerne Auskunft.

                          Schönen Gruß, Laszilo
                          Ich bin, ich weiss nicht wer?
                          Ich komme, weiss nicht woher?
                          Ich gehe, weiss nicht wohin?
                          Mich wundert´s das ich so fröhlich bin!

                          Kommentar

                          • franklim
                            Erfahrener Benutzer
                            • 23.03.2011
                            • 230

                            #73
                            Zufallsfund: Auswanderer 1804 aus Sachsen

                            Hallo,

                            im Jahre 1804 ist die Raseneisenerzhütte in Wondollek, Krs. Johannisburg, Ostpreußen in Betrieb genommen worden.

                            "So kam es, daß (...) zahlreiche Sachsen und manche Pommern in Wondollek sich ansiedelten(...). Eine kleine Auswahl dieser Namen mit dem Heimatort des ersten in Wondollek eingewanderten Familienmitglieds wird dies erläutern:

                            Hutschenreuter (Hochöfner aus Pleishammer in Sachsen)
                            Sänger (aus Halbau in Sachsen)
                            Marsmann (Oberformermeister in Sachsen)
                            Nitschmann (aus Memel in Ostpreußen)
                            Giese (aus Zehdenik in der Mark)
                            Münter (Köhler aus Torgelow in Pommern)
                            Naue (Eisensteingräber -"- -"- )
                            Ekhold (Hochöfner aus Freiberg in Sachsen)
                            Reiche (aus Peitz in der Niederlausitz)
                            Wolfgarth (Frischemeister -"- -"- )
                            Bönholtz (Köhler aus Westfalen)
                            Lorisch (Hütteninspektor aus Sachsen)".

                            Aus "Mitteilungen der literarischen Gesellschaft Masovia" Lötzen 1922.

                            Mit freundlichen Grüßen

                            franklim
                            Zuletzt ge?ndert von franklim; 17.04.2011, 18:11.
                            Mit freundlichem Gruß

                            Franklim

                            Kommentar

                            • Frundje
                              Erfahrener Benutzer
                              • 26.06.2011
                              • 135

                              #74
                              In Chemnitz, im sogenannten "Park der Opfer des Faschismus", dem ehemaligen Johannisfriedhof, befinden sich neun Soldatengräber aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Diese "Franzosengräber" hat man bei der Auflösung des Friedhofes bestehen lassen.

                              Es handelt sich um die Gräber von acht deutschen und einem französischen im Chemnitzer Lazarett verstorbenen Soldaten.

                              Einer stammte aus Sachsen:

                              Kopp, Joh. Gottlieb
                              *3.9.1847 Kornbach, Kr. Zwickau
                              +25.5.1871 Chemnitz



                              Besten Gruß

                              Maik
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              • mumof2
                                Erfahrener Benutzer
                                • 25.01.2008
                                • 1347

                                #75
                                Verstorben in Wien:
                                Am 03.02.1871 verstarb August Wind, Musiker, 53 Jahre alt, geb. in Riha in Sachsen, in Wien Leopoldstadt, Glockengasse 28, an typhöser Darmperforation.

                                aus: Wiener Zeitung, 16.02.1871, S. 681
                                Viele Grüße
                                mum of 2

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X