suche im Pfarrerbuch nach Christian Bernhardt Hennemann

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • henneB
    Benutzer
    • 14.12.2018
    • 51

    suche im Pfarrerbuch nach Christian Bernhardt Hennemann

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1780
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Sachsen
    Konfession der gesuchten Person(en): ev
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Internet
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

    Guten Abend zusammen
    Ich suche nach Christian Bernhardt Hennemann
    Im Lebenslauf bei den Franckeschen Stiftungen Halle steht das Christian Bernhardt Hennemann ( geb1724,verst.1791 ) Lehrer in Zwickau war (diese Daten habe ich ) und später Pfarrer . Ich habe versucht ein Digitalisat des Pfarrerbuches Nr.4 von Sachsen zu finden - ist mir nicht gelungen . Ich weiß aber nicht ob er wirklich in Sachsen Pfarrer war oder woanders . Mir fehlen auch noch die Kinder , ich habe nur Sohn Carl Christian Bernhard H. sicher .
    Ich hoffe mir kann jemand helfen , vielen Dank im voraus
    viele Grüße Bernd
  • Octavian Busch
    Erfahrener Benutzer
    • 16.03.2021
    • 869

    #2
    Hallo Bernd
    Wahrscheinlich war er nicht Pfarrer in Sachsen. Ich habe ihn weder hier https://pfarrerbuch.de/sachsen/ noch im Bestand des Landeskirchenarchives Dresden (Bestand 18: Superintendentur-, Pfarrstellen-, und andere Besetzungsakten (1543 – 1882) gefunden (https://www.evlks.de/fileadmin/userf...and-18-Fdb.pdf).
    Ave

    :vorfahren: gesucht in:
    Mutzscheroda: Hermsdorf; Neuschönefeld: Seidel; Seegel: Dietrich, Dieze; Grossbothen: Lange, Dietze; Mügeln: Vogtländer; Droßkau: Kretzschmar, Bergner; Noßwitz: Gleisberg; Sörnzig: Liebers; Wickershain: Steinert; Oelzschau: Lehmann; Hohnbach: Frentzel; Leupahn: Augustin; Erlln: Schöne; Schkortitz: Stein; Eschefeld: Spawborth; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Söhesten: Zocher; Greitschütz: Staacke; Stadtroda: Kittel; Gelenau/Erzgeb.: Nestler

    Kommentar

    • henneB
      Benutzer
      • 14.12.2018
      • 51

      #3
      Hallo Octavian
      vielen Dank für deine Bemühungen . Ich habe vorhin nochmal die Seiten der Franckeschen Stiftungen aufgerufen da sind die Eintragungen zu dem Lebenslauf geändert worden - ich habe mir vor längerer Zeit einen Screenshot gemacht da stand "später Pfarrer" und jetzt steht dort "Prediger in (?)" . Verstorben ist er in Zwickau wo er Magister und Lehrer an der Stadtschule war - ich habe eine Ahnung das die Angaben eventuell nicht ganz korrekt sind
      Er ist also garnicht aus Zwickau weggegangen auf eine Pfarrstelle oder ähnliches . Mal sehen ob sich das noch mal auflöst
      Danke viele Grüße Bernd

      Kommentar

      Lädt...
      X