Ortsfamilienbuch Euba 1548 - 1778 - allg. Frage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Sebastian SR
    Benutzer
    • 26.04.2021
    • 28

    Ortsfamilienbuch Euba 1548 - 1778 - allg. Frage

    Hallo Mitforschende,


    ich hätte eine allgemeine Frage zum OFB von Euba. Stellenweise treffe ich auf Abweichnungen zu Zeitabschnitten zwischen dem OFB und Ancestry-Einträgen.



    In wie weit sind die Angaben im OFB zuverlässig ? Beim OFB von Oberwiesa ist mir selber schon bei einem Verwanden eine Abweichung von 2 Monaten beim Sterbedatum aufgefallen (Übersetzungsfehler ?).



    Da ich bei Ancestry der Auffassung bin "traue keinem Eintrag den du nicht selber angelegt hast", müssten die OFB ja eigentlich der Master sein.



    Schöne Feiertage



    Sebastian
  • Bergkellner
    Erfahrener Benutzer
    • 15.09.2017
    • 2351

    #2
    Hallo Sebastian,

    ich würde mich eher auf "den Kühnrich"(OFB) verlassen.
    Ich habe die Daten aus dem OFB mit den KB verglichen und keine Diskrepanzen gefunden.

    Bei FamilySearch gibt es noch einen Sammelthread von Unterlagen Alfred Maschkes, eines Ahnenforschers aus Chemnitz, der z.T. die KB kartografiert hat - link -. Da findest du auf Seite 2 der Aufstellung auch Abschriften der KB Euba (Trauungen/Beerdigungen) von 1548-1645.


    Lg, Claudia
    Wollt' ich für Arschlöcher bequem sein, wäre ich ein Stuhl geworden.(Saltatio Mortis, Keiner von Millionen)


    Kommentar

    • Sebastian SR
      Benutzer
      • 26.04.2021
      • 28

      #3
      Vielen Dank für die Bestätigung Claudia 😊
      Auf den Sammelthread bin ich hier im Forum auch schon gestoßen. Sehr hilfreich.

      VG Sebastian

      Kommentar

      Lädt...
      X