Flohmarktfund Stammbaum Berger/Hennig u.a.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Geschichtensucher
    Erfahrener Benutzer
    • 03.09.2021
    • 753

    Flohmarktfund Stammbaum Berger/Hennig u.a.

    Liebe Mitforschenden, ich fand heute auf dem Flohmarkt auf dem RAW-Gelände Berlin (Nähe S-Bahnhof Warschauer Straße) ein Konvolut, offenbar aus einer Haushaltsauflösung. Dabei fiel mir ein kleiner handgeschriebener Stammbaum in die Hände. Den und einen Feldpostbrief und einen weiteren Brief habe ich mitgenommen, das andere dort gelassen.



    Mir fehlt jetzt etwas Zeit und Ruhe, den Stammbaum im ganzen zu entziffern. Ich hänge im zweiten Schritt vom Handy die Fotos an.



    Grundsätzlich geht es um Familie Berger, die wohl im 20. Jh. in Heidenau bei Dresden lebte.

    Kurt Richard Berger, geb. 16.6.1912 in ? bei Dresden

    verheiratet mit Elsa Berger geb. Hennig
    geb. 1.6.1911 in ?dorf bei Löbau
    Eheschließung 3.7.34


    und ihre Vorfahren Kurt Berger geb. 24.9.1888 in Großsedlitz? bei Pirna, gestorben 31. 7. 1922/ August Berger geb. 27. 7. 1848, gest 23. 9. 1918...





    Alles siehe Foto.


    Vielleicht findet ja jemand seine Verwandten und kann sich das ganze Konvolut holen.


    LG Iris
    Beste Grüße, Iris
  • Geschichtensucher
    Erfahrener Benutzer
    • 03.09.2021
    • 753

    #2
    Nun die Bilder
    Angehängte Dateien
    Beste Grüße, Iris

    Kommentar

    Lädt...
    X