Zufallsfunde Rheinland-Pfalz

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Kollmann Otwin
    Erfahrener Benutzer
    • 11.02.2012
    • 540

    Caspari - Trier

    Gelegenheitsfund

    CASPARI Philipp, rk
    ⚭ vor 1811
    MÜLLER Sophia, rk

    1. CASPARY Maria Agatha * um 1811, rk
    † 04.05.1884 MG/Wickrath (Q.: 1884/115/11 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    Sie wohnt 1837 Saarbrücken
    I. ⚭ K 24.09.1837 MG/Wickrathberg (Q.: 1837/135/01 MG/Wickrathberg)
    KAMPHAUSEN Johann Winand, ev
    S.v. K. Nicolaus und NEICKEN Anna Catharina Gertrud
    II. ⚭ K 15.11.1855 MG/Wickrath (Q.: 1855/089/07 MG/Wickrath)
    (Zeugen: K: Schultheiß Petrus und Kremer Ferdinand) CREMER Carl Andreas
    */~ 04.04.1811 MG/Wickrath (Q.: 1811/147/12 MG/Wickrath), rk
    † 29.09.1881 MG/Wickrath (Q.: 1881/104/04 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    S.v. CREMERS Winand Jacob Laurenz und CLASSEN Anna Odilia
    P.: Rasman Andreas und Schmitz Maria Margaretha, Wickrath



    KAMPHAUSEN Johann Winand, ev
    S.v. K. Nicolaus und NEICKEN Anna Catharina Gertrud
    ⚭ K 24.09.1837 MG/Wickrathberg (Q.: 1837/135/01 MG/Wickrathberg)
    CASPARY Maria Agatha
    * um 1811, rk
    † 04.05.1884 MG/Wickrath (Q.: 1884/115/11 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    Sie wohnt 1837 Saarbrücken
    T.v. CASPARI Philipp und MÜLLER Sophia
    [II.⚭ K 15.11.1855 MG/Wickrath (Q.: 1855/089/07 MG/Wickrath)
    (Zeugen: K: Schultheiß Petrus und Kremer Ferdinand) CREMER Carl Andreas
    S.v. CREMERS Winand Jacob Laurenz und CLASSEN Anna Odilia]

    1. CAMPHAUSEN Catharina * MG/Wickrath ~ 24.06.1838 MG/Wickrath (Q.: 1838/212/07 MG/Wickrath), rk
    P.: Caspary Maria Agatha, Trier, Peters Adam und Camphausen Catharina
    2. Carl */~ 01/03.10.1841 MG/Wickrath/MG/Wickrathberg (Q.: 1841/023/03 MG/Wickrathberg), ev
    P.: Carl Zillessen und Elisabeth Busch
    3. Maria Margaretha */~ 29/30.05.1844 MG/Wickrath (Q.: 1844/240/02 MG/Wickrath), rk
    † 23.10.1846 MG/Wickrath (Q.: 1846/049/15 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    P.: Lucas Johannes Hubert, Wickrath und Hansen Margaretha, Op de Flieth
    4. Carl */~ 22/27.06.1847 MG/Wickrath/MG/Wickrathberg (Q.: 1847/090/03 MG/Wickrathberg), ev
    P.: Jacob Busch und Carolina Theissen
    5. Otto */~ 07/16.12.1849 MG/Wickrath/MG/Wickrathberg (Q.: 1849/107/09 MG/Wickrathberg), ev
    P.: Hermann Peltzer und Helena Kamphausen



    CREMER Carl Andreas
    */~ 04.04.1811 MG/Wickrath (Q.: 1811/147/12 MG/Wickrath), rk
    † 29.09.1881 MG/Wickrath (Q.: 1881/104/04 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    P.: Rasman Andreas und Schmitz Maria Margaretha, Wickrath
    S.v. CREMERS Winand Jacob Laurenz und CLASSEN Anna Odilia
    ⚭ K 15.11.1855 MG/Wickrath (Q.: 1855/089/07 MG/Wickrath)
    (Zeugen: K: Schultheiß Petrus und Kremer Ferdinand)
    CASPARY Maria Agatha
    * um 1811, rk
    † 04.05.1884 MG/Wickrath (Q.: 1884/115/11 MG/Wickrath) ▯ MG/Wickrath
    Sie wohnt 1837 Saarbrücken
    T.v. CASPARI Philipp und MÜLLER Sophia
    [I.⚭ K 24.09.1837 MG/Wickrathberg (Q.: 1837/135/01 MG/Wickrathberg)
    KAMPHAUSEN Johann Winand
    S.v. K. Nicolaus und NEICKEN Anna Catharina Gertrud]

    1. KREMER Ferdinand Gustav */~ 20/21.01.1858 MG/Wickrath (Q.: 1858/003/01 MG/Wickrath), rk
    P.: Kremer Joes Ferdinand, Wickrath und Eßer Carolina, Rheindahlen


    mfg
    Otwin

    Kommentar

    • assi.d
      Erfahrener Benutzer
      • 15.11.2008
      • 2689

      Christoph Rosenthal, 1696 aus "Palatinate inferior"



      Rechte Seite, letzter Eintrag unten.

      Möge es helfen.
      Astrid

      Kommentar

      • staarman
        Erfahrener Benutzer
        • 17.01.2020
        • 744

        Max DOTT *1818 Kärlich +1900 Köln-Mülheim

        [StA K-Mülheim S 114/1900]

        Max DOTT, geschäftslos
        *06.10.1818e Kärlich
        +12.02.1900 Köln-Mülheim(81 Jahre, 5 Monate, 7 Tage)
        wohnhaft Mülheim/Rhein, Friedrichstraße 26
        Witwer von
        Catharina ALRATH(bereits verstorben)
        Eltern:
        Johann DOTT oo Magdalena ANDERNACH aus Kärlich, beide bereits verstorben


        Anzeigender: Josef DOTT, Techniker, (Verwandtschaftsverhältnis nicht erwähnt)
        Namen im Fokus:
        • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM, EINIG (Rheinland + Hessen), RAFFAUF
        • DITANDY, LOOSEN, NEUKIRCH, SCHOOR, THON, WEINAND,VERHOEVEN, KURFÜRST/KÖRFFER

        Kommentar

        • henry
          Erfahrener Benutzer
          • 18.05.2014
          • 2162

          Auswandererdatei des Stadtarchivs Koblenz - Rheinland-Pfalz
          Benutzte Akten des Landeshauptarchivs Koblenz (LHA Ko )






          Gruss henry

          Kommentar

          • Weltenwanderer
            Moderator
            • 10.05.2016
            • 4381

            Hallo,

            mir liegt ein Ahnenpass der Anna Maria KRIEGER vor.
            Bei Interesse bitte bei mir per PN melden.

            Vorkommende Namen und Orte:
            KRIEGER / KRÜGER Koblenz-Neuendorf, Engers, Rheinhausen, Koblenz, Burgen
            KESSELHEIM Engers, Mittelstrimmig
            KLEIN Engers
            SCHMITT Engers
            BREITBACH Engers
            KRUMSCHEID Engers
            ARNOLD Engers
            HILL Sankt-Taulin?, Biewer, Ehrang
            BIRKEL Ehrang, Pfalzel
            SCHWINN Biewer
            STADLER Pfalzel
            Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
            Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
            Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
            Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
            Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

            Mein Stammbaum bei GEDBAS

            Kommentar

            • Kaisermelange
              Erfahrener Benutzer
              • 09.11.2020
              • 986

              Emil BÖCKLY, *15.101921 in Hochspeyer

              Emil BÖCKLY, *15.10.1921 in Hochspeyer, evangelisch, Maurer
              Heirat: 12.05.1944, Standesamt Deutsch-Krawarn/Kravaře
              Elisabeth Anna JAROSCH, * 28.02.1923 in Deutsch-Krawarn/Kravaře, katholisch

              Kommentar

              • Kaisermelange
                Erfahrener Benutzer
                • 09.11.2020
                • 986

                Alfred KEUSER, geb. 20.10.1913 in Mayen

                Alfred KEUSER, geb. 20.10.1913 in Mayen, katholisch, Feldwebel der Luftwaffe
                Heirat: 04.10.1941 in Marienbad/Mariánské Lázně, mit
                Maria Anna Barbara LISTNER, geb. 17.01.1921 in Marienbad/Mariánské Lázně, katholisch, Stenotypistin

                Kommentar

                • iClaudia
                  Benutzer
                  • 14.07.2021
                  • 95

                  Johann Nikolaus Reinhardt * Februar 1666

                  Ein Sohn des Quartiermeisters und Zigeuners Heinrich Reinhardt aus Bad Kreuznach wurde am 03. Februar 1666 in der Kirche St. Aegidius in Lahm, nördlich von Kronach getauft. Taufpate und Namensgeber des Sohns war der regierende Bürgermeister von Kronach, Johann Nikolaus Zitter (https://data.matricula-online.eu/en/...1%252F1/?pg=43) , nach dem in Kronach eine Straße benannt ist.
                  Zuletzt geändert von iClaudia; 31.07.2022, 12:21.

                  Kommentar

                  • Corrado
                    Gesperrt
                    • 09.11.2021
                    • 197

                    Ehrhardt Lehr aus Neustadt an der Weinstraße heiratet in Burgkunstadt

                    Heiratsbuch Burgkunstadt/Oberfranken vom 25.10.1625:
                    Ehrhardt Lehr von Neustadt an der haadt, seines Handwerks ein Schwarzfärber, heiratet Elisabeth Teuerling, Jorgen Teuerlings Witwe. Keine Zeugen.
                    Ob das Paar in Burgkunstadt blieb, weiß ich nicht. Die Stadt zog damals viele Berufe an, die zur Leder- und Tuchverarbeitung gebraucht wurden: V.a. mind. 10 Rotgerber, auch Weißgerber, Tuchmacher, Kürschner, Metzger natürlich, Schwarz-, Braun- und Weißfärber, Riemenschneider, Schuhmacher, etc.pp. Erhard Lehr war also vielleicht ganz gezielt dorthin gewandert. Die Heirat einer Witwe erleichterte sicherlich die Integration.
                    Neustadt an der Haardt heißt heute eben Neustadt an der Weinstraße, liegt aber immer noch an der Haardt.

                    Gruß, Corrado
                    Zuletzt geändert von Corrado; 23.08.2022, 22:24.

                    Kommentar

                    • Posamentierer
                      Erfahrener Benutzer
                      • 07.03.2015
                      • 1048

                      Am 04. Oktober 1703 wird in Blieskastel (Saarland) Anna Magdalena Brant/Branten getauft, eheliche Tochter des Kapitäns und Gubernators des Pfälzischen Kurfürsten Georg Heinrich Brant/Branten z.Z. in Blieskastel und der Maria Elisabeth Müller aus Weißkirchen.

                      Lieben Gruß
                      Posamentierer

                      Kommentar

                      • alfred47
                        Erfahrener Benutzer
                        • 03.10.2008
                        • 1246

                        Jakob Donau *um 1815 Waldböckelheim +1897 Meiderich

                        Am 10.02.1897 stirbt in Meiderich Jakob Donau, kath. Religion,
                        geb. in Waldböckelheim Kreis Kreuznach, Alter 81 Jahre 7 Monate 16 Tage, Witwer von Clara geb. Kuttler



                        Gruß, Alfred

                        Kommentar

                        • staarman
                          Erfahrener Benutzer
                          • 17.01.2020
                          • 744

                          Johann NACHTSAMB oo 1688 Hadamar Martha Maria WÜST

                          Interessantes Fundstück für die Nachtsheim Forscher in Niederberg und Ehrenbreitstein...

                          Johann NACHTSAMB(NACHTSHEIM)
                          *Ehrenbreitstein
                          E: Wilhelm NACHTSAMB oo Gertrud NN
                          oo 07.11.1688 Hadamar, Sankt Johannes Nepomuk
                          Martha Maria WÜST
                          *~23.05/03.06.1664 Hadamar
                          E: D. Johann Wilhelm WÜST oo Margaretha NN
                          KB Hadamar, rk, Sankt Johannes Nepomuk Matricula
                          Namen im Fokus:
                          • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM, EINIG (Rheinland + Hessen), RAFFAUF
                          • DITANDY, LOOSEN, NEUKIRCH, SCHOOR, THON, WEINAND,VERHOEVEN, KURFÜRST/KÖRFFER

                          Kommentar

                          • hessischesteirerin
                            Erfahrener Benutzer
                            • 08.06.2019
                            • 1349

                            1749 Confirmation der Tochter des Schulmeister Tillmann Bacharach

                            Ich habe soeben einen interessanten Zufallsfund gemacht.
                            1749 wird in Breckenheim/ Taunus, heute zu Wiesbaden gehörend, Anna Barbara Tillmann confimiert - 14 Jahre. Der Vater ist Johann Wilhelm Tillmann ehemals catholischer Schulmeister aus Bacharach, welcher sich mit seiner Frau so der evangelisch lutherischen Religion und jetzt genannter Tochter sich eine zeitlang als arme Leute dahier aufhaltend.
                            falls jemand den Schulmeister Tillmann sucht, er lebte eine zeitlang bei mir im Dorf, der Name selbst ist mir später nicht mehr aufgefallen

                            Kommentar

                            • HelenHope
                              Erfahrener Benutzer
                              • 10.05.2021
                              • 823

                              Zufallsfund in Wulfen, Sachsen-Anhalt:

                              1740 wurde der Andreas Poley aus Speyer krank auf der Straße gefunden, von der Gemeinde aufgenommen und in der Stille begraben

                              Kommentar

                              • GiselaR
                                Erfahrener Benutzer
                                • 13.09.2006
                                • 2192

                                Cullmann/Weber - Göttschied/Abtweiler

                                Weil ich die Heirat im Kb von Abtweiler nicht gefunden habe, stelle ich den Eintrag aus dem KB Georg-Weierbach hier ein:
                                Ancestry, Rheinland, ev. Kirchenbücher 1533-1950, Bild 172:

                                1683
                                "Johann Joachim, Nicol
                                Webers Sohn von Abtwei-
                                ler und Eva Christina
                                Johannis Culmanns Tochter
                                von Göttschied copuliert
                                zu Abtweiler den 27.Januar/4. Februar"

                                möge es helfen.
                                Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X