Zufallsfunde Rheinland-Pfalz

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • santho
    Erfahrener Benutzer
    • 29.10.2012
    • 363

    Hallo Euroroots,

    ich kenne einige Mitglieder (auch ehemalige) der Freiwilligen Feuerwehr Thalfang.
    Wenn du mir den Namen von deinem Urgroßvater nennst (gerne auch per PN, wenn du den Namen nicht veröffentlichen möchtest), frage ich mal nach.

    Viele Grüße
    Sandra

    Kommentar

    • Wynne

      Auguste Geisler, geb. den 23. April 1902 in Lingelbach im Wagen einer fahrenden
      Künstlertruppe.
      Eltern: Franz Johann Leopold Geisler, Kunstreiter aus Limbach des Kreises Neuwied
      und dessen Ehefrau Franziska geb. Lagerin.

      Kommentar

      • Wynne

        Peter Marschall, geb. den 7. November 1902 in Elbenrod/Alsfeld im Wagen.
        Eltern: Theodor Marschall, Musiker aus Hirzenach St. Goar und dessen Ehefrau
        Katharina Delis.

        Kommentar

        • Dickel
          Erfahrener Benutzer
          • 29.05.2011
          • 356

          Lehnertz aus Nimshuscheid

          Anna Elisabeth Schroeder geb. Lehnertz * Nims Huscheid, 30 Jahre alt + 29.11.1895 Selm Dorf Nr. 138
          oo Schachtmeister Philipp Schroeder
          Eltern: Landwirth Peter Lehnertz und Eva Steins,Nims Huscheid

          Quelle: Personenstandsnebenregister Bork Sterbebuch Nr. 132/1895
          Zuletzt geändert von Dickel; 18.02.2019, 22:16.

          Kommentar

          • Dickel
            Erfahrener Benutzer
            • 29.05.2011
            • 356

            Jochem aus Hellertshausen Kreis Bernkastel

            Arbeiter Friedrich Jochem * Hellertshausen Kreis Bernkastel, 61 Jahre alt +10.10.1912 Altlünen Bauerschaft Wethmar "... der Tod ist wahrscheinlich infolge Alkoholvergiftung eingetreten."
            Eltern: Arbeiter Peter Jochem und Maria Dahlheimer

            Quelle: Personenstandsnebenregister Bork Sterbebuch Nr. 168/1912

            Kommentar

            • Weltenwanderer
              Moderator
              • 10.05.2016
              • 4417

              Standesamt Bobrownik (StA-Bezirk Trockenberg Kreis Tarnowitz), Eheregister Nr. 72/1919:
              Karl Johann HOROBA *28.01.1891 in Neu Repten Kreis Tarnowitz
              Eltern: Michael HOROBA und Marianna ZELOSKO
              oo 15. November 1919 in Bobrownik Kreis Tarnowitz mit
              Margaretha GEISEN *13.04.1897 in Dhron Kreis Bernkastel (jetzt Neumagen-Dhron Kreis Bernkastel-Wittlich)
              Eltern: Mathias GEISEN und Barbara LENTES/LENTER (?)
              Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager
              Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
              Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
              Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
              Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner

              Mein Stammbaum bei GEDBAS

              Kommentar

              • Hracholusky
                Moderator
                • 17.03.2016
                • 943

                Urkundensammlung für den Ort Kottenheim

                Hallo,


                ich forsche zwar selbst nicht in Rheinland-Pfalz habe hier aber eine PDF zur Urkundensammlung des Ortes Kottenheim. Vieleicht interessiert sich ja jemand dafür.





                Beste Grüsse
                Mit besten Grüssen
                Gerd

                Kommentar

                • xmawa
                  Benutzer
                  • 03.08.2011
                  • 72

                  Mathias ARENZ, aus Gunderath Kreis Adenau

                  Mathias ARENZ, Berginvalide
                  kath., * 19.04.1887, Gunderath Kreis Adenau (StA. Kelberg Kreis Adenau Nr. 48/1887)
                  Sohn des Jakob ARENZ und der Anna TIMMERSCHEID aus Gunderath

                  oo 17.04.1904 Essen-Stoppenberg mit Susanna PETRI
                  + 05.03.1940 um 21.30.Uhr im St. Vincenzkrankenhaus in Essen-Stoppenberg

                  QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 143/1940

                  Kommentar

                  • xmawa
                    Benutzer
                    • 03.08.2011
                    • 72

                    Johann EIFLER, aus Hatzenport Kreis Mayen

                    Johann EIFLER, Berginvalide
                    kath., * 17.03.1870, Hatzenport Kreis Mayen
                    Sohn des Josef EIFLER und der Barbara PREUSS aus Gunderath

                    oo 26.05.1896 Essen-Katernberg mit Luzia KONRAD
                    + 13.03.1940 um 08.30.Uhr in Essen-Stoppenberg

                    QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 158/1940

                    Kommentar

                    • xmawa
                      Benutzer
                      • 03.08.2011
                      • 72

                      Reinhard CHRIST, aus Burg Kreis Zell-Mosel

                      Reinhard CHRIST, Kraftfahrer
                      kath., * 10.12.1908, Burg Kreis Zell-Mosel
                      Sohn des Peter CHRIST und der Regina KROTH aus Burg

                      oo 07.04.1937 Essen I mit Irmgard MAJEWSKI
                      + 16.04.1940 um 08.30 Uhr in Essen-Stoppenberg, St. Vincenz-KK, Todesursache: Darmkrebs

                      QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 199/1940

                      Kommentar

                      • xmawa
                        Benutzer
                        • 03.08.2011
                        • 72

                        Johann PFEIFER, aus Dohr Kreis Cochem

                        Johann PFEIFER, Invalide
                        kath., * 29.11.1867, Dohr Kreis Cochem
                        Sohn des Jakob PFEIFER und der Margaretha RÖHRIG

                        oo 19.04.1890 Essen III mit Anna Maria Gertrud HÖLTING
                        + 21.06.1940 um 12.30 Uhr in Essen-Stoppenberg

                        QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 303/1940

                        Kommentar

                        • xmawa
                          Benutzer
                          • 03.08.2011
                          • 72

                          Magdalena HEMMERS geb. MARTIN, aus Schaidt Kreis Germersheim

                          Magdalena HEMMERS geb. MARTIN, Rentenempfängerin
                          kath., 11.01.1854, Schaidt Kreis Germersheim
                          Tochter des Andreas MARTIN und der Katharina EICHENLAUB

                          oo 28.10.1887 in Gelsenkirchen-Schalke mit Bernhard HEMMERS (StA. Gelsenkirchen-Schalke Nr. 187/1884))
                          + 23.07.1940 um 01.15 Uhr in Essen-Stoppenberg

                          QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 341/1940

                          Kommentar

                          • xmawa
                            Benutzer
                            • 03.08.2011
                            • 72

                            Nikolaus HÜRTER, aus Wierschem Kreis Mayen

                            Nikolaus HÜRTER, Berginvalide
                            kath., 23.07.1865 Wierschem Kreis Mayen
                            Sohn des Jakob HÜRTER und der Maria Katharina KRÄMER

                            oo 15.08.1889 in Essen I mit Elisabeth POTT (StA. Essen I Nr. 399/1889)
                            + 27.10.1940 um 00.30 Uhr in Essen-Stoppenberg

                            QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 480/1940

                            Kommentar

                            • Corrado

                              Verstorbene Vagabunden in Pfarrei Kirchmohr

                              Es fällt auf, daß den Vagabunden, obwohl zumindest kurz seßhaft innerhalb der Pfarrei, kein Wohnort bzw. keine Unterkunft zugeschrieben wird, bis auf den zweiten Fall.

                              ??.03.1756 Johann Stephan Poesch, 4 Jahre, S.v. Andreas P. und Anna Margarethe N., Vagabunden.
                              05.05.1772 Peter RIEGEL, 5 Jahre, S.v. Georg R. und Salomé N., Obermohr. (Noch keine Vagabunden?)
                              01.10.1772 Catharina LUIN, an 2 epileptischen Anfällen … ohne Sakramente gestorben und am folgenden Tag beerdigt auf dem Gemeindefriedhof, Vagabundin.
                              10.02.1773 Michel RIEGEL, 9 Jahre, S.v. Georg R. und Salomé N., Vagabunden.
                              26.12.1773 Barbara RAU, 3 Jahre, T.v. Franz Joseph Rau und Maria N., Vagabunden.
                              06.04.1775 Georg Nicolaus RIEGEL, kleiner Sohn von Georg R. und Maria Sabrina N., Vagabunden.
                              20.02.1777 Catharina VETULA, Schwester von Dietrich Groos, umherziehende Witwe, hatte den Namen von ihrem letzten Mann, auf dem Gemeindefriedhof beigesetzt.
                              20.12.1780 Georg Peter ARMBRUST, Mann von Margarethe N., Vagabunden.

                              Corrado
                              Zuletzt geändert von Gast; 18.05.2020, 17:09.

                              Kommentar

                              • Kris63
                                Benutzer
                                • 24.05.2019
                                • 13

                                Pfälzer Kolonie Magdeburg

                                Auch aus der Pfalz flohen Menschen des Glaubens wegen.

                                1707 heiratet in der Marienkirche von Dessau Johann Wilhelm Emmerich "zu Magdeburg bey der Pfältzer Colonie", Sohn von Johann Nicolaß Emmerich aus Monzingen in der Pfalz.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X