Fotowünsche für Rheinland-Pfalz

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • santho
    Erfahrener Benutzer
    • 29.10.2012
    • 363

    #31
    Hallo Euroroots,

    im Anhang ein Foto der Freiwilligen Feuerwehr Thalfang von 1928/29 und eine Liste der Wehrführer von 1901-1999.

    Viele Grüße
    Sandra

    Edit Xtine: Das Foto der Feuerwehr wird bei Bedarf per PN von santho weitergegeben.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Xtine; 09.03.2018, 15:23. Grund: Edit

    Kommentar

    • Euroroots1976
      Benutzer
      • 03.03.2014
      • 28

      #32
      Zitat von santho Beitrag anzeigen
      Hallo Euroroots,

      im Anhang ein Foto der Freiwilligen Feuerwehr Thalfang von 1928/29 und eine Liste der Wehrführer von 1901-1999.

      Viele Grüße
      Sandra

      Edit Xtine: Das Foto der Feuerwehr wird bei Bedarf per PN von santho weitergegeben.
      Hallo Sandra,

      Ich schätze Ihre Hilfe.

      Mein Vorfahr war bis dahin verstorben. Ich hoffe immer noch auf ein Foto der Abteilung im Jahr 1900.

      Vielen Dank

      Kommentar

      • eifeler
        Erfahrener Benutzer
        • 15.07.2011
        • 922

        #33
        Hallo,

        falls noch aktuell:
        Hier sind Photos von Bhf. Hillesheim und Bhf. Hillesheim-Oberbettingen. Hillesheim hatte bis 1972 2 Bahnhöfe. Der jetzt noch existierende an der Strecke Köln-Trier und der, in Hillesheim selbst, an der 1972 stillgelegten "Ahrtalbahn" Lissendorf-Dümpelfeld.




        Gruß
        der Eifeler ( ne Hellessemer Jong")

        Kommentar

        • mathebra
          Benutzer
          • 24.01.2019
          • 5

          #34
          Fotosuche altes Heckenbacher Land

          Hallo zusammen,

          ich bin auf der Suche nach alten Fotos und Ortsansichten aus dem Heckenbacher Land vor1940,
          die Dörfer wurden nach der Aussiedlung der Bewohner zerstört für den Bau eines Luftwaffenübungsplatzes.
          Wäre wirklich toll,hier fündig zu werden.
          Wenn jemand aktuelle Fotos benötigt aus dem Bereich Brohltal Vinxtbachtal,biite melden

          LG, Maria

          Kommentar

          • Isbert
            Erfahrener Benutzer
            • 20.11.2014
            • 776

            #35
            Hallo Maria,
            schau mal bei diesem Link. Hier gibt es einige Bilder.

            Wenn du eins brauchst melde dich über PN.
            Gruß aus Weibern

            Isbert

            Kommentar

            • Kay789
              Erfahrener Benutzer
              • 04.12.2007
              • 131

              #36
              Pirmasens noch aktuell?

              Guten Tag,
              Bin auf der Suche nach Forschern aus dem Raum Pirmasens oder gar direkt aus Pirmasens die mir Fotos von Gebäuden zukommen lassen könnten vorrangig aus PS. Bitte um persönliche Kontaktaufnahme zwecks Adressen Übermittlung.

              Vielen Dank
              Kay

              Kommentar

              • Muckl-Löi
                Erfahrener Benutzer
                • 16.03.2015
                • 2560

                #37
                Hallo Kollegen,

                wer von euch wäre bereit, aus Gefälligkeit, auf dem Friedhof von Alf an der Mosel zu recherchieren bzw. fotografieren. Weitere Details per PN.

                Viele Grüße
                Oskar

                Kommentar

                • Scherfer
                  Moderator
                  • 25.02.2016
                  • 2512

                  #38
                  Liebe FamilienforscherInnen,

                  wohnt jemand von euch in der Nähe von Kindenheim und wäre bereit, auf dem Alten Friedhof nach einigen Namen auf Grabsteinen nachzusehen? Ich weiß nicht, ob diese dort vorhanden sind, aber es soll wohl einige Gräber bis zurück ins 17. Jahrhundert geben. Mehr Details gerne per PN.

                  Kommentar

                  • GiselaR
                    Erfahrener Benutzer
                    • 13.09.2006
                    • 2190

                    #39
                    Friedhof in 55758 Sien bei Birkenfeld

                    Hallo,
                    ich weiß, die Chance ist gering denn Sien ist ziemlich klein, aber vielleicht kommt mal jemand dort vorbei.
                    Ich hätte gerne ein Foto vom Friedhof Sien, und zwar folgendes Grab:
                    Friedrich Schmidt +1888
                    Beschreibung und Lage bei "Einzeldenkmäler" die1. Zeile:

                    Das wäre ganz toll, ich bin ziemlich sicher, dass es mein Ur-Urgroßvater ist. Die Beschreibung "zwei Grabkreuze" passt, denn es war noch ein Kind in Sien gestorben.

                    Viele Grüße
                    Gisela
                    Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

                    Kommentar

                    • GiselaR
                      Erfahrener Benutzer
                      • 13.09.2006
                      • 2190

                      #40
                      Zitat von GiselaR Beitrag anzeigen
                      Hallo,
                      ich weiß, die Chance ist gering denn Sien ist ziemlich klein, aber vielleicht kommt mal jemand dort vorbei.
                      Ich hätte gerne ein Foto vom Friedhof Sien, und zwar folgendes Grab:
                      Friedrich Schmidt +1888
                      Beschreibung und Lage bei "Einzeldenkmäler" die1. Zeile:

                      Das wäre ganz toll, ich bin ziemlich sicher, dass es mein Ur-Urgroßvater ist. Die Beschreibung "zwei Grabkreuze" passt, denn es war noch ein Kind in Sien gestorben.

                      Viele Grüße
                      Gisela

                      Liebe Fotografen in spe,
                      das Anliegen hat sich größtenteils erledigt. Am 01.6. hat jemand ein Foto bei wikipedia eingesellt.


                      Leider hat der Autor seine Mitarbeit bei Wikipedia wohl gleich wieder eingestellt, sodass ich ihn nicht kontaktieren kann. Denn leider ist nicht ganz erkennbar, ob der rechte Rand der Tafel beschädigt ist, oder ob es an der Perspektive bzw. Licht/Schatten liegt, dass die Jahreszahlen nicht erkennbar sind.
                      Dennoch bin ich mir anhand der Tages- und Monatsdaten und der Berufsangabe sicher, dass es das Grabmal meines Ur-Urgroßvaters ist.
                      Grüße
                      Gisela
                      Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

                      Kommentar

                      • Ginsemer
                        Benutzer
                        • 10.10.2020
                        • 94

                        #41
                        Fotowünsche Rhein-Main-Gebiet

                        Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
                        Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
                        Konfession der gesuchten Person(en):
                        Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
                        Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


                        Hallo beisammen,

                        da mir schon sehr viel in diesem Forum geholfen wurde, möchte ich mich gerne revanchieren. Ich wohne in der Nähe von Mainz und könnte Gebäude, Landschaften oder Grabstellen in der näheren Umgebung fotografieren.

                        Viele Grüße
                        Mario

                        Kommentar

                        • Ritterrath
                          Erfahrener Benutzer
                          • 05.08.2010
                          • 526

                          #42
                          Biete Fotos aus dem Kreis Ahrweiler an. Habe auch einige historische Aufnahmen aus dem Sinziger Gebiet.
                          Ritterrath/Retterath in Sinzig und Königsfeld
                          Fabritius und Jonas in Sinzig
                          Steinmetzler in Sinzig
                          Schmickler in Sinzig
                          Knieps in Ahrweiler

                          Kommentar

                          • derBlonde
                            Neuer Benutzer
                            • 30.04.2022
                            • 4

                            #43
                            Fotosuche Heckenbacher Ländchen vor 1940

                            Hallo zusammen,

                            ich bin auf der Suche nach alten Fotografien und Abbildungen des "Heckenbacher Ländchens" (Fronrath, Cassel, Watzel, Nieder- und Oberheckenbach, Blasweiler, Beilstein) vor der Zeit des Luftwaffenübungsplatzes Ahrbrück.


                            Ich freue mich über jede Rückmeldung!



                            Viele Grüße

                            Lukas

                            Kommentar

                            • Andrea Samstag
                              Benutzer
                              • 06.05.2023
                              • 22

                              #44
                              Hallo zusammen,

                              hat jemand vielleicht ein Foto von dem seit langem abgerissenen großen Haus in der Marktstraße in Remagen? Ehemals Koblenzer Straße 1, im zweiten Weltkrieg Adolf-Hitler-Straße 1, danach Marktstraße. Geplant war es als Mädchenpensionat, war dann aber Mietshaus, im zweiten Weltkrieg Parteiheim, dann leerstehend und danach wieder Mietshaus. Nach dem Abriss war an der Stelle ein großer Parkplatz.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X