Hochzeit in MUCH

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Forscher_007
    Erfahrener Benutzer
    • 09.05.2012
    • 3976

    Hochzeit in MUCH

    Hallo,

    ich suche einen Nachweis für folgende Hochzeit.

    ROHL, Robert, Holzarbeiter in Scheidt

    oo 1909

    BITZER, Louise in Fluterschen







    ,
    .
    Zuletzt geändert von Forscher_007; 13.04.2024, 10:10.
    Mit freundlichen Grüßen

    Forscher_007
  • Andre_J
    Erfahrener Benutzer
    • 20.06.2019
    • 1939

    #2
    Da wendest du dich am besten direkt an das Gemeindearchiv in Much.
    Denn das Archiv des Erzbistums hat nichts von Much, und evangelisch gehörte Much zu Seelscheid, aber die haben nichts passendes bei Archion eingestellt. Und beim Landesarchiv gibt es nur Hochzeiten vor 1900.

    Die Braut kam aus Fluterschen, was zur evangelischen Pfarre Almersbach gehört. Aber auch dort nichts passendes bei Archion.
    Gruß,
    Andre

    Kommentar

    • benangel
      Erfahrener Benutzer
      • 09.08.2018
      • 4369

      #3
      Hallo,

      der Bräutigam heißt aber nicht Kohl sondern Rohl. Siehe das K oben drüber bei Kemmerling.
      Gruß
      Bernd

      Kommentar

      • Corinthia
        Benutzer
        • 11.05.2019
        • 53

        #4
        Zitat von benangel Beitrag anzeigen
        Hallo,

        der Bräutigam heißt aber nicht Kohl sondern Rohl. Siehe das K oben drüber bei Kemmerling.
        Hm. Gerade wenn man den Namen mit Kemmerling vergleicht, finde ich nicht, dass es ein K für Kohl wäre.

        Gefühlsmäßig würde ich da eher auf ein 'N' und den Namen Nohl tippen.

        Kommentar

        • Corinthia
          Benutzer
          • 11.05.2019
          • 53

          #5
          Offtopic: Nein, ich wollte keinen Daumen unter meinen eigenen Beitrag stellen, sondern nur nachschauen, wer da einen Daumen gesetzt hatte.

          Mit dem neuen Layout komme ich irgendwie noch nicht klar.

          Kommentar

          • hschmauck
            Erfahrener Benutzer
            • 15.06.2023
            • 418

            #6
            Zitat von Corinthia Beitrag anzeigen
            Gefühlsmäßig würde ich da eher auf ein 'N' und den Namen Nohl tippen.
            Ja, 15 Zeilen weiter fängt ein Satz mit dem Wort "Nachdem" an und da sieht das N genau so aus, wie beim Nachnamen. Also Nohl.

            Es gibt ein Scheidt als heutigen Ortsteil von Rupichteroth und eines bei Wiehl (Drabenderhöhe) und dort um 1880 auch Kinder mit dem Nachnamen Nohl. Leider finde ich aber keinen Robert Nohl.

            VG
            Heiko

            Kommentar

            • benangel
              Erfahrener Benutzer
              • 09.08.2018
              • 4369

              #7
              Hallo,

              nach nochmaligem genaueren Hinsehen denke ich jetzt auch, dass es sich um den Namen Nohl handelt.
              Gruß
              Bernd

              Kommentar

              • Andre_J
                Erfahrener Benutzer
                • 20.06.2019
                • 1939

                #8
                Zitat von hschmauck Beitrag anzeigen

                Es gibt ein Scheidt als heutigen Ortsteil von Rupichteroth und eines bei Wiehl (Drabenderhöhe) und dort um 1880 auch Kinder mit dem Nachnamen Nohl.
                In Much selber gibt es auch noch einen Ortsteil Scheid.

                Gruß,
                Andre

                Kommentar

                • Genialoge
                  Erfahrener Benutzer
                  • 29.10.2020
                  • 224

                  #9
                  Ich bin auch für Nohl
                  Mich interessieren derzeit primär Nachweise (Links) zu den von Papenheim zwischen 1330 und 1450, insbesondere zu Catharina von Papenheim oo Johann III von Schultete

                  Kommentar

                  • Forscher_007
                    Erfahrener Benutzer
                    • 09.05.2012
                    • 3976

                    #10
                    Hallo,

                    vielen Dank für die Hilfe.
                    Das kommt dann in der Ordner "ungeklärt".

                    Mit freundlichen Grüßen

                    Forscher_007

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X