Landesarchiv NRW stellt kath. und ev. Kirchenbücher sowie Zivilstände online

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Dickel
    Erfahrener Benutzer
    • 29.05.2011
    • 355

    Landesarchiv NRW stellt kath. und ev. Kirchenbücher sowie Zivilstände online

    Hallo,
    das Landesarchiv NRW hat aus ihrem Bestand P7 insgesamt 1274 Kirchenbücher und Zivilstandsregister nebst Beleg- und Abgabeakten mit einer Laufzeit von 1706 bis 1874 als online einsehbare Digitalisate freigegeben.

    Man kommt über folgende URL zu den Digitalisaten des Bestandes P 7:


    Hauptunterschiede zu den bei Matricula bereitgestellten Kirchenbücher und Zivilregister sind zum einen, daß es sich um die Zweitschriften handelt.
    Andererseits werden aber auch Bereiche abgedeckt, die bei den Akten des Bistums Münster bei Matricula nicht vorhanden sind:
    - Evangelische Kirchenbücher (auch Zweitschriften)
    - Ergänzende Zivilstandsregister 1809-1814
    - Kirchenbücher und Zivilstand aus dem Kreis Tecklenburg sowie dem angrenzenden münsterländischen Ruhrgebiet (Bottrop, Gladbeck, Gelsenkirchen)

    Viele Grüße,
    Thomas
    Zuletzt geändert von Dickel; 05.02.2021, 17:25.
  • Xtine
    Administrator

    • 16.07.2006
    • 28687

    #2
    Hallo Thomas,

    danke für den Hinweis.

    Aber dieses kleine Icon mit dem Berg und der Sonne, das zu den Digitalisaten führt, hätten sie schon etwas gröper machen können.
    Viele Grüße .................................. .
    Christine

    .. .............
    Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
    (Konfuzius)

    Kommentar

    • Prinzessin LiSi
      Erfahrener Benutzer
      • 16.06.2020
      • 447

      #3
      Das ist (wäre) ja wunderbar!

      Und wie bekommt man sie auf? Finde ein entsprechendes Icon nicht...
      Oder muss man sich anmelden?

      PS Wenn ich "Kirchenbuchduplikat" in die Suchfunktion eingebe und die Suche auf Digitalisate einschränke, kann ich die Bücher öffnen. Das ist aber sicher ein Umweg.
      Zuletzt geändert von Prinzessin LiSi; 05.02.2021, 18:52.

      Kommentar

      • Xtine
        Administrator

        • 16.07.2006
        • 28687

        #4
        Hallo Lisi,

        wenn Scans vorhanden, dann sollte da ein Icon sein.

        Klicke Dich in der linken Spalte bis ins entsprechende Buch und suche nach den kleinen blauen Bergen.
        Angehängte Dateien
        Viele Grüße .................................. .
        Christine

        .. .............
        Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
        (Konfuzius)

        Kommentar

        • Prinzessin LiSi
          Erfahrener Benutzer
          • 16.06.2020
          • 447

          #5
          Das ist bei mir nicht vorhanden!
          Bei der Suchfunktion wie beschrieben schon, was aber sehr mühsam ist...
          Aber danke für deinen Hilfsversuch!!
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Prinzessin LiSi; 05.02.2021, 19:42.

          Kommentar

          • Xtine
            Administrator

            • 16.07.2006
            • 28687

            #6
            Jaaaaa, Du bist noch nicht in der untersten Ebene!!
            Du mußt links noch eine Ebene tiefer! (Der Text links muß fett aussehen)

            Ofensichtlich sind noch nicht überall Scans online! Bei Münster Stadt finde ich z.B. kein Icon
            Bei 100.Hövel, ist z.B. beim Bestand 1123 kein Icon und beim Bestand 662 schon

            Bei der Schlagwortsuche kann man ein Häkchen setzen bei "nur mit Digitalisat"
            Viele Grüße .................................. .
            Christine

            .. .............
            Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
            (Konfuzius)

            Kommentar

            • Prinzessin LiSi
              Erfahrener Benutzer
              • 16.06.2020
              • 447

              #7
              Ja, super, jetzt erscheint es, herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!

              Kommentar

              • Andre_J
                Erfahrener Benutzer
                • 20.06.2019
                • 1952

                #8
                Hallo,

                um voreilige Hoffungen zu dämpfen:

                Das sind jetzt nur Unterlagen aus dem Regierungsbezirk Münster!

                Im Rheinland und OWL tut sich leider zur Zeit nichts beim Landesarchiv.

                Gruß,
                Andre_J
                Gruß,
                Andre

                Kommentar

                • Dickel
                  Erfahrener Benutzer
                  • 29.05.2011
                  • 355

                  #9
                  Diese Bestände sind Teil des Personenstandsarchivs Westfalen-Lippe, und somit ist das Landesarchiv Ostwestfalen-Lippe zuständig.

                  Der jetzt online einsehbare Bestand P 7 umfasst in der Tat nur den Regierungsbezirk Münster.

                  Der Bestand P 1 A enthält die Kirchenbuchduplikate des Fürstentums Lippe:


                  Der Bestand P 1 B-D enthält die Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregister des Regierungsbezirks Minden:


                  Der Bestand P 4 enthält die Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregister des Regierungsbezirks Arnsberg:


                  Ich werde mich mal beim Landesarchiv erkundigen, ob P 1 A-D sowie P 4 hinsichtlich der Online-Stellung folgen werden.

                  Das Personenstandsarchiv Rheinland, welches beim Landesarchiv Rheinland angesiedelt ist, besitzt ähnliche Bestände: PA 2101-PA2107 sind vergleichbare Zweitschriften, es sind darüber hinaus aber auch Erstschriften der Kirchenbücher in anderen Beständen enthalten. Der Bestand PA 2102 (Landgerichtsbezirk Bonn) war sogar schon vor einiger Zeit online gestellt, aktuell aber anscheinend nicht mehr erreichbar.
                  Personenstandsarchiv Rheinland - Bestandsübersicht
                  Zuletzt geändert von Dickel; 06.02.2021, 00:08.

                  Kommentar

                  • hhb55
                    Erfahrener Benutzer
                    • 07.04.2014
                    • 1422

                    #10
                    Guten Morgen,

                    Das ist erst einmal eine fantastische Neuigkeit!!!
                    Ich hatte kürzlich noch diverse Kopien von Zivilstandsregistern in Detmold angefordert und auf dem Postweg erhalten! Vielfach stand auf den Hinweisen zu den Beständen im Internetauftritt noch „gesperrt bis 9999“ und jetzt „Knall auf Fall“ diese Überraschung!

                    Ein schönes Wochenende wünscht

                    Hans-Hermann


                    Vielen Dank an Thomas für tollen Hinweis!!!
                    Zuletzt geändert von hhb55; 06.02.2021, 09:33.

                    Kommentar

                    • nav
                      Erfahrener Benutzer
                      • 30.03.2014
                      • 727

                      #11
                      Das ist wirklich eine sehr schöne Überraschung. Da wird sich für viele sicher die ein oder andere nützliche Information finden lassen.

                      Allerdings scheint nicht alles richtig verzeichnet zu sein. Beispielsweise gibt es in Dingden zwei Verzeichnungseinheiten. Nr. 456 soll sämtliche Zivilstandsregister von 1812 bis 1814 enthalten, Nr. B456 soll die Belegakten von 1812 und 1813 enthalten.

                      Wenn man allerdings reinschaut enthalten beide Verzeichnungseinheiten die Belegakten. Nr. 456 in der richtigen Reihenfolge (1812, 1813), Nr. B456 in der umgekehrten Reihenfolge (1813, 1812) und mit deutlich mehr Leerseiten und damit mehr als doppelt so vielen Scans.

                      Auch in Borken scheinen z. B. die Nr. 477 (unter Zivilstandsregister) und die Nr. B477 (unter Belegakten) den gleichen Inhalt zu haben.

                      Vermutlich lassen sich noch mehr solcher Fälle finden, wenn man danach sucht.

                      Nico

                      Kommentar

                      • Ralf-I-vonderMark
                        Super-Moderator
                        • 02.01.2015
                        • 2880

                        #12
                        Hallo zusammen,

                        dies ist doch eine gute Nachricht, dass das Landesarchiv NRW nun den Bestand P7 Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregister aus dem Regierungsbezirk Münster online gestellt hat.
                        Zum Bestand P7 gehören diese Orte http://www.archive.nrw.de/ms/search?link=TEKTONIK-Tekt_7d7b9071-7ca9-4630-acff-acbb33da8a4d

                        In dem einen oder anderen Fall gibt es neue und ergänzende Informationen, so dass sich das Nachschauen lohnt.

                        Denn z.B. sind die Kirchenbücher von St. Otger Stadtlohn bei MATRICULA nur unvollständig online gestellt, weil die Taufen und Heiraten schon 1807 und die Sterbefälle 1823 enden.

                        Daher können nun mit dem Kirchenbuchduplikat Nr. 193 Stadtlohn, Kreis Ahaus (von St. Otger Stadtlohn) die Lücken weitestgehend geschlossen werden.

                        Derzeit fehlen bei MATRICULA noch die Kirchenbücher aus den fünf Pfarreien St. Pankratius Anholt, St. Ludgerus Elte, St. Maria Magdalena Flaesheim, St. Barnabas Niedermörmter und St. Martinus Pfalzdorf aus dem Bistum Münster.

                        Immerhin können nun die Kirchenbuchduplikate von
                        Nr. 15 Anholt, Kreis Borken (von St. Pankratius Anholt), von
                        Nr. 58 Elte, Kreis Steinfurt (von St. Ludgerus Elte), und von
                        Nr. 65 Flaesheim, Kreis Recklinghausen (von St. Maria Magdalena Flaesheim) online eingesehen werden.

                        Beachtlich ist sicherlich auch, dass nun die Möglichkeit besteht, Kirchenbuchduplikate von Pfarreien aus dem Bistum Essen online einzusehen, z.B. von

                        Nr. 34 Bottrop,
                        Nr. 35 Braubauerschaft (Gelsenkirchen); Kirchenbuchduplikat Ev. Gemeinde,
                        Nr. 37 Buer (Gelsenkirchen); Kirchenbuchduplikat Kath. Gemeinde (Bistum Essen);
                        darin Alphabetisches Register zu den Trauungen ab 1717 bis 1875 mit Traudatum (!)
                        sowie Abschrift der Sterbeurkunden ab Jul. 1718 bis 1875,
                        Nr. 69 Gelsenkirchen-Stadt; Kirchenbuchduplikat Kath. Gemeinde (Bistum Essen) und Ev. Gemeinde,
                        Nr. 73 Gladbeck,
                        Nr. 107 Horst (Gelsenkirchen); Kirchenbuchduplikat Kath. Gemeinde (Bistum Essen),
                        Nr. 175 Rotthausen (Gelsenkirchen); Kirchenbuchduplikat Ev. Gemeinde.

                        Insoweit eröffnen sich damit einige neue Suchoptionen.

                        Viele Grüße
                        Ralf

                        Kommentar

                        • Grisabel
                          Erfahrener Benutzer
                          • 31.01.2017
                          • 247

                          #13
                          Nur leider steht bei Bottrop:
                          Alle Kirchenbuchduplikate wurden laut Schreiben des Amtsgerichts Medebach während des 2. Weltkrieges vernichtet.

                          - Evangelische Einwohner von Bottrop wurden im 19. Jahrhundert in Sterkrade, heute Oberhausen (Rheinland)-Sterkrade beurkundet.

                          - Originalkirchenbücher der katholischen Pfarrei St. Cyriakus (Propstei) Bottrop, Dekanat Bottrop (G und H seit 1673, T seit 1715)sind heute im Bistumsarchiv Münster.


                          Und ausgerechnet Bottrop hätte mich interessiert.
                          LG Petra

                          Kommentar

                          • Dickel
                            Erfahrener Benutzer
                            • 29.05.2011
                            • 355

                            #14
                            Nach der ersten guten Nachricht habe ich auf Anfrage direkt die nächste gute Nachricht gehört. Das Personenstandsarchiv in Detmold veröffenlicht alle von mir genannten Bestände in Westfalen, d.h. in der Reihenfolge der weitesten Entfernung vom Landesarchiv.
                            D.h. es ist demnächst (aber noch unbestimmt vom Termin) mit dem Bestand P4 (Kirchenbuchduplikate und Zivilstandsregister des Regierungsbezirks Arnsberg) zu rechnen.

                            Weiterhin ist das Personenstandsarchiv daran interessiert, mögliche Fehler in den Beständen genannt zu bekommen. Kontaktadressen gibt es hier: https://www.archive.nrw.de/landesarc...-lippe-detmold

                            Weiterhin möchte ich nochmal auf die evangelischen Kirchenbücher hinweisen im Bestand P7 hinweisen. Diese liegen für den Zeitraum 1815-1874 vor, manchmal mehr, manchmal weniger diesen Zeitraum umfassend.

                            Kommentar

                            • hhb55
                              Erfahrener Benutzer
                              • 07.04.2014
                              • 1422

                              #15
                              Guten Morgen,

                              hier ein kurzes Update zu den Veröffentlichungen!
                              Nachdem ich vor einigen Tagen eine kleine Auflistung von Problemfällen („kein Inhalt“) an das Landesarchiv gemailt hatte, gibt es mittlerweile auf den entsprechenden Seiten Hinweise in Form von Platzhaltern!
                              Ein Beispiel dafür im Anhang! (z.B. Anholt, Bocholt, Gronau...)

                              Ich versuche noch herauszufinden ob es eine Perspektive für eine Veröffentlichung dieser noch fehlenden Digitalisate gibt.
                              Aktualisierung: Das Landesarchiv schätzt, dass bis zum Sommer dieses Jahres eine Aktualisierung erfolgen wird!

                              Grüße
                              Hans-Hermann

                              (Ich denke, dass meine Nachricht hier besser platziert ist!)
                              Angehängte Dateien
                              Zuletzt geändert von hhb55; 17.02.2021, 13:02.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X