Zufallsfunde Niedersachsen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • MH54321
    Erfahrener Benutzer
    • 09.09.2014
    • 404

    Am 07.12.1910 stirbt in Ostrowo (Ostrow Wielkopolski) im Alter von 66 Jahren Carl Theodor Friedrich Clauditz, geboren in Braunschweig, verheiratet mit der hinterbliebenen Elisabeth Clauditz geb. Jabusch, Sohn von Carl Friedrich Conrad Clauditz und seiner Ehefrau Anna Sophie geb. Stannebein.

    StA Ostrowo 293/1910, Archiwum Państwowe w Kaliszu
    Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

    Kommentar

    • Manfred P.
      Erfahrener Benutzer
      • 21.02.2009
      • 564

      Dötzingen bei Hitzacker

      Moin, eine kleine Fundsache:http://recherche.lha.sachsen-anhalt....spx?ID=1993177

      Slg. 26, III/20 Gut Dötzingen bei Hitzacker/Elbe (mit Erläuterungen zur Geschichte), 1877 (Dokument)
      Archivplan-Kontext
      Archiv Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt
      Tektonikgruppe 12. Sammlungen
      Tektonikgruppe (Endstufe) 12.01. Archivische Sammlungen
      Bestandsgruppe Slg. 17-26 Kartensammlungen der Abteilung Dessau (1581-1952)
      Bestand Slg. 26 Darstellungen von Gutshäusern, Schlössern und Burgen in Nordwestdeutschland (1877)

      Dokument III/20 Gut Dötzingen bei Hitzacker/Elbe (mit Erläuterungen zur Geschichte) (1877)


      Identifikation
      Signatur: Slg. 26, III/20
      Lagerungssignatur: Slg. 26, III/20
      Frühere Signaturen: Mappe 169, Nr. 20

      Form-/Inhaltsangaben
      Titel: Gut Dötzingen bei Hitzacker/Elbe (mit Erläuterungen zur Geschichte)
      Laufzeit/Datum (detailliert): 1877
      Name: C. Alpers
      Herstellungstechnik: Handzeichnung
      Farbe: koloriert
      Beschreibstoff: Karton
      Höhe (cm): 48,00
      Breite (cm): 64,00

      Grüße
      Manfred P.

      Kommentar

      • renatehelene
        • 16.01.2010
        • 1983

        Gesehen im KB Plathe/Pommern Sterbeeinträge 1840

        Am 25.3.1840 stirbt am Nervenfieber Carl Eggers Musicus aus Salzgitter in
        Hannover 15 Jahre alt und wird am 27.3.1840 in Plathe beerdigt

        Am 18.5.1840 stirbt am Nervenfieber Anton Eggers Musicus aus Salzgitter in
        Hannover 37 J 6 M alt und wird am 19.5.1840 in Plathe beerdigt.

        Kommentar

        • Daniel Kuss
          Erfahrener Benutzer
          • 08.11.2013
          • 217

          Ahnenpass der Erika Krug aus Hannover

          Anbei Scans aus dem Ahnenpass der Erika Berta Marie Krug aus Hannover in Niedersachsen, im Original ein Ahnenpaß (unbeglaubigt), National-Verlag "Westfalia", Hans August Rumpf, Dortmund, brauner Umschlag mit silbernem Schriftzug, 52 Seiten. Das Dokument ist interessant für Ahnenforschung FN BEHMANN, BODENSIEK, BRAND, BRUNK, DIEKMANN, GRILL, KÄHSE, KLINGENBERG, KRUG, MEYER, NOLTE, OPPERMANN, SABIEL, SANDER, SCHNEPEL, STEINGRUBE und WIETERMANN sowie für Ahnenforschung in Baruten, Benstorf, Betheln, Einbeck, Hannover, Hannover (Hainholz), Hannover (Vorstadt), Hemmendorf, Ilten, Langenhagen, Obernkirchen, Oldendorf, Osterwald, Salzhemmendorf, Schulenburg und Sehlde.

          Die insgesamt 15 Scans können hier heruntergeladen werden.

          Viele Grüße,
          Daniel Kuss

          Kommentar

          • Daniel Kuss
            Erfahrener Benutzer
            • 08.11.2013
            • 217

            Ahnenpass des August Karl Hermann Scholle aus Hannover

            Anbei Scans zum Ahnenpass des August Karl Hermann Scholle aus Hannover. Das Dokument ist nicht beglaubigt und möglicherweise interessant für Ahnenforschung Barker, Cludius, Eichhorn, Erichson, Heine, Hemme, Hockenholz, Hoffmeier, Hofmeier, Holstein, Kalmann, Kratsch, Kunze, Lillepop, Martens, Mayer, Meier, Müller, Niemayer, Prahler, Richter, Schliemann, Schmid, Schmidt, Scholle und Stolze sowie für Ahnenforschung in Altenhagen, Bostel, Boye, Celle, Garbsen, Gieselwerder (Hessen), Groß Hehlen, Hannover, Meinholz, Osterode am Harz, Schwiegershausen, Spechtshorn, Wienhausen, Wietzendorf und Wittenberge (Prignitz, Brandenburg).

            Die Scans können unter folgender Adresse heruntergeladen werden:



            Viele Grüße,
            Daniel Kuss

            Kommentar

            • Manfred P.
              Erfahrener Benutzer
              • 21.02.2009
              • 564

              Hase im Ksp. Barskamp

              :zufallsfund:

              oo barskamp 1816 /Nr. 15
              Joh. Matthias hase, gebürtig aus dem Mecklenb., bisheriger Dienstk. in Stiepelse mit Jgfr. Cath. Dorothee Saucke aus Altgarge am 15. Nov.

              Grüße
              Manfred P.

              Kommentar

              • Daniel Kuss
                Erfahrener Benutzer
                • 08.11.2013
                • 217

                Familienstammbuch ZUIDINGA/PÖKER aus Esterwegen

                Anbei eine Abschrift nebst Scans zum Familienstammbuch der Eheleute Johann Heinrich Zuidinga und Adelheid Pöker aus Esterwegen im Kreis Emsland. Das Dokument (im Original ein Familienstammbuch (Book of Family), Handelsdruckerei A. Fromm, Osnabrück, grauer Umschlag mit schwarzem Schriftzug und Verzierungen, 8 Seiten) ist interessant für Ahnenforschung FN Düttmann, Pöker, Sommer und Zuidinga sowie für Ahnenforschung in Aschendorf, Börger, Emsland, Esterwegen, Heidbrücken, Hümmling, Lathen, Neuenkirchen-Vörden, Osnabrück, Papenburg und Vechta.

                "Am 5. September 1921 wurde vor dem Standesamt Esterwegen die Ehe geschlossen zwischen dem Eisenbahner Johann Heinrich Zuidinga, katholischer Religion, geboren am 2. Mai 1900 in Lathen, Kreis Aschendorf (Standesamt Lathen, Geburtsregister Nr. 40/1900) und der Haustochter Adelheid Pöker, katholischer Religion, geboren am 6. August 1896 in Heidbrücken, Kreis Hümmling (Standesamt Börger, Geburtsregister Nr. 54/1896) - Siegel, Unterschrift, Der Standesbeamte Düttmann - (Standesamt Esterwegen, Heiratsregister Nr. 11/1921)."

                Kinder:

                Gertrud Adelheid Zuidinga, geboren am 9. Januar 1922 in Neuenkirchen (Standesamt Neuenkirchen, Geburtsregister Nr. 1/1922) Wilhelm Adolf Zuidinga, geboren am 12. September 1923 in Neuenkirchen (Standesamt Neuenkirchen, Geburtsregister Nr. 31/1923) Karl Heinz Zuidinga, geboren am 19. April 1925 in Neuenkirchen (Standesamt Neuenkirchen, Geburtsregister Nr. 19/1925) Karl Keinz Zuidinga, geboren am 10. August 1927 in Osnabrück (Standesamt Osnabrück, Geburtsregister Nr. 1052/1927, Der Standesbeamte Sommer) Ursula Zuidinga, geboren 22. Februar 1930 in Osnabrück (Standesamt Osnabrück, Geburtsregister Nr. 266/1930)

                weitere Eintragungen:

                Adelheid Zuidinga, geborene Pöker ist am 15. Mai 1933 in Osnabrück gestorben. (Standesamt Osnabrück, Sterberegister Nr. 527/1933, Der Standesbeamte Hasselbach) Wilhelm Adolf Zuidinga ist im Jahr 1942 gefallen (nichtamtliche Eintragung) Karl Heinz Zuidinga (geboren am 19. April 1925) ist am 21. Februar 1926 gestorben (Standesamt Osnabrück, Sterbregister Nr. 4/1926)

                Die Scans nebst GEDCOM können unter folgender Adresse heruntergeladen werden:



                Ich wünsche ein gesundes und friedliches Jahr 2015, viele Grüße aus Brandenburg, Daniel Kuss

                Kommentar

                • wfn
                  Erfahrener Benutzer
                  • 07.12.2014
                  • 1137

                  Hallo Jacq, das verstehe ich nicht ganz, denn Lenne und Wangelnstedt zuhören zusammen. Bis 1814 ein gemeinsames KB, von 1815-1960 getrennt, dann wieder zusammen.
                  Gruß wfn

                  Kommentar

                  • Daniel Kuss
                    Erfahrener Benutzer
                    • 08.11.2013
                    • 217

                    Ahnenpass Werner Karl Franz Heinrich KROHN aus Göttingen-Weende

                    Die Eintragungen im Ahnenpass des Werner Karl Franz Heinrich Krohn aus Göttingen-Weende wurden teilweise in den Jahren 1936 und 1938 von dem evangelisch-lutherischen Pfarramt in Weende beglaubigt (interessanterweise auch von einem Krohn-Namensträger).

                    In der Ahnenreihe kommen die Familiennamen Behrensen, Döbbeke, Ewert, Franck, Freyse, Grimma, Grimme, Kramer, Krohn, Lange, Langen, Marahrens, Meier, Mohr, Munzel, Steding, Stöwer, Stüber, Stüwer, Tatje, Tatjen, Thiel, Thielen und Wegwerth vor. Der Ahnenpass ist interessant für Ahnenforschung in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Pommern.

                    Es werden die Orte Barsinghausen, Bückeburg, Göttingen, Greifswald, Groß Bisdorf (Kreis Grimmen, Pommern), Hannover, Hemmendorf (Salzhemmendorf), Hildesheim, Neuendorf, Obernkirchen, Osterwald, Polle (Weser), Sassen (Sassen-Trantow), Stadthagen, Steinhude und Weende genannt.

                    Die insgesamt 26 Scans können unter folgender Adresse heruntergeladen werden:




                    Viel Erfolg, Daniel

                    Kommentar

                    • Daniel Kuss
                      Erfahrener Benutzer
                      • 08.11.2013
                      • 217

                      Familienstammbuch Jakobus Bernhard Iggena und Helene Gerda Christl Peter aus Norderney

                      Anbei Abschrift und Scans eines Familienstammbuchs, möglicherweise hilfreich für Ahnenforschung in Norderney, Norden, Aschen/Diepholz sowie für Ahnenforschung im Kreis Sorau, Neumark.

                      Der kaufmännische Angestellte Jakobus Bernhard Iggena, evangelisch, wohnhaft in Norderney, geboren am 1. Mai 1918 in Norden (Standesamt Norden, Geburtsregister Nr. 37/1918), Sohn des Tischlers Johann Jakobus Iggena und dessen Ehefrau Maike Hinderika Peters, beide wohnhaft in Norderney

                      und die kaufmännische Angestellte Helene Gerda Christl Peter, evangelisch, wohnhaft in Norderney, geboren am 16. August 1921 in Pitschkau (Kreis Sorau in der Neumark), Tochter des Werkmeisters Hermann Peter aus Gassen, Niederlausitz (Kreis Sorau in der Neumark) und dessen Ehefrau Emilie Helene Teichert aus Aschen/Diepholz

                      haben am 8. Juni 1946 in Norderney die Ehe geschlossen. Siegel, Der Standesbeamte in Vertretung, Unterschrift. (Standesamt Norderney, Heiratsregister Nr. 20/1946)

                      Die Scans können unter folgender Adresse kostenlos und Registrierung heruntergeladen werden:



                      Gruß, Daniel

                      Kommentar

                      • DerChemser
                        Erfahrener Benutzer
                        • 24.07.2013
                        • 1823

                        Guten Morgen.

                        Mir liegen eine Ahnentafel und ein paar Notizen vor zu:

                        Johannes Heinrich SCHNEBERGER, *27.06.1922 in Potsdam

                        weiter FN und ORTE sind:

                        SCHNEBERGER Potsdam, Klotten (Mosel),
                        UNGERS Landkern
                        RITTER Klotten
                        SCHMITT Binningen
                        DÜING Hannover-Linden, Meppen
                        HONIGFORT Meppen
                        RUDOLPH Hannover-Linden, Krebeck
                        OPPENHÄUSER Klotten
                        CLAUS Treis
                        BECKER
                        WERNER
                        ECKELHOF
                        BRÄMSMANN


                        Bei Fragen oder Interesse, einfach melden.

                        Viele Grüße
                        Tom
                        Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
                        Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
                        Thüringen: DASSLER FUNK THON
                        Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
                        Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
                        Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
                        Neumark: GRUNZKE
                        Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
                        Brandenburg: HOLZ RICHTER
                        Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES

                        Kommentar

                        • DerChemser
                          Erfahrener Benutzer
                          • 24.07.2013
                          • 1823

                          Hallo und Guten Morgen.

                          Mir liegen verschiedene Urkunden vor zu:

                          Geburtsurkunde

                          Egon Johann Jakob Hinrich SCHÜTT, *10.01.1934 in Warstade
                          V: Dietrich Hinrich SCHÜTT M: Frieda Luise SPRECKELSEN


                          Dieter SCHÜTT, *29.02.1960 in Warstade
                          V: Egon Johann Jakob Hinrich SCHÜTT M: Wilhelmine JACOB



                          Heiratsurkunde

                          Egon Johann Jakob Hinrich SCHÜTT, *10.01.1934 in Warstade
                          und
                          Helga Wilhelmine JACOB, *18.06.1932 in Westersode
                          am 15.01.1955 in Westersode

                          Eltern: Diedrich Hinrich SCHÜTT und Frieda LUISE SPRECKELSEN (oo 09.09.1933)
                          sowie Walter Paul JACOB und Anna Dorothea HINSCH (oo 01.11.1929)



                          Hartmut SCHÜTT, *19.05.1955 in Warstade
                          und
                          Iris EICKENBERG, *19.08.1964 in Herne
                          am 26.09.1986 in Recklinghausen


                          Sterbeurkunde

                          Frieda Louise von SPRECKELSEN, geborene SCHWARZ, *08.04.1895 in Warstade, +02.08.1964 in Otterndorf
                          Sie war verheiratet mit Jakob Hinrich von SPRECKELSEN

                          Bei Fragen oder Interesse meldet euch einfach.

                          Viele Grüße
                          Tom
                          Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
                          Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
                          Thüringen: DASSLER FUNK THON
                          Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
                          Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
                          Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
                          Neumark: GRUNZKE
                          Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
                          Brandenburg: HOLZ RICHTER
                          Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES

                          Kommentar

                          • Kleeschen
                            Erfahrener Benutzer
                            • 01.03.2014
                            • 1655

                            Traueranzeigen und Anzeige zur Silberhochzeit einer Göttinger Zeitung vom Montag, dem 7. Juli 1975

                            Am 27. Juni 1975 ist mein lieber Mann, unser herzens-
                            guter Vater und Schwiegervater
                            Karl Kreie
                            Oberpostsekretär a. D.

                            nach schwerer Krankheit im 81. Lebensjahr verstor-
                            ben.
                            Die Einäscherung hat auf Wunsch der Entschlafenen in
                            aller Stille stattgefunden
                            Von Beileidsbekundungen bitten wir abzusehen.

                            Christine Kreie, Göttingen, St*********weg 65
                            Herbert Kreie und Frau Irmgard geb. Dutz
                            Dortmund, L*****straße 18
                            _______________________________________________

                            Von Herzen danke ich allen, die mir beim Heimgang meines
                            lieben Mannes
                            Heinrich Meyer
                            ihre Anteilnahme in so liebevoller Weise bekundeten und ihm
                            das letzte Geleit zu seiner Ruhestätte gaben
                            Ebenso auch Herrn Pastor Schmidt innigen Dank für seine
                            Worte, die mir viel Trost gaben.
                            Emma Meyer geb. Curdt

                            34 Göttingen, den 7. Juli 1975
                            R******** Weg 40
                            _______________________________________________

                            Allen, die uns zu unserer Silberhochzeit mit Glück-
                            wünschen, Blumen und Geschenken erfreut haben, sa-
                            gen wir hiermit unseren herzlichen Dank. Besonderen
                            Danke auch dem Männergesangverein Angerstein.
                            Heinz Za***l und Frau

                            Angerstein, im Juni 1976
                            _______________________________________________

                            Adressen (und den Familiennamen in der Anzeige zur Silberhochzeit) habe ich zensiert.
                            Bei Interesse gerne per PN an mich wenden.

                            Viele Grüße
                            Kleeschen
                            Zuletzt geändert von Kleeschen; 18.04.2015, 21:14.
                            Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
                            Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
                            Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
                            Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
                            Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
                            Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch

                            Kommentar

                            • DerChemser
                              Erfahrener Benutzer
                              • 24.07.2013
                              • 1823

                              Guten Tag.

                              Mir liegt eine Geburtsurkunde vor von:

                              Christiane Marie Dorothea HEBENBROCK, *08.10.1882 in Neuenkirchen, Kr. Soltau

                              Vater: Heinrich Peter HEBENBROCK
                              Mutter: Catharina Marie Dorothea BRÜGGEMANN

                              Bei Fragen oder Interesse, einfach melden.

                              Viele Grüße
                              Tom
                              Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
                              Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
                              Thüringen: DASSLER FUNK THON
                              Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
                              Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
                              Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
                              Neumark: GRUNZKE
                              Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
                              Brandenburg: HOLZ RICHTER
                              Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES

                              Kommentar

                              • Daniel Kuss
                                Erfahrener Benutzer
                                • 08.11.2013
                                • 217

                                Ahnenpass Gerhard Friedrich August Harms aus Bramsche

                                Ein junger Ahnenforscher hat uns zahlreiche Scans von Ahnenpässen und Familienstammbüchern zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle! Anbei Ablichtungen des Ahnenpasses von Gerhard Friedrich August Harms aus Bramsche, Osnabrück in Niedersachsen. Das Dokument ist interessant für Ahnenforschung FN Aljets, Aschof, Aschoff, Buwen, Clausmeyer, Eilers, Garrelt, Garrelts, Gerdes, Harms, Janssen, Klausmeier, Klaussmeier, Kosiek, Lammerts, Lehmann, Lehmanns, Lepper, Lüken, Stücken, Stückmann, Tammen und Wilken. Genannt werden die Orte Aurich, Bielefeld, Bischofshagen, Bramsche, Gohfeld, Heepen, Oldendorf, Sandforst und Westersander. Die Eintragungen wurden seinerzeit vom Standesbeamten in Oldenburg beglaubigt.

                                Insgesamt können 11 Scans heruntergeladen werden:




                                Viele Grüße, Daniel

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X