Familienforschung Gegend von Visselhövede.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • fmontrakruse
    Benutzer
    • 07.05.2024
    • 6

    Familienforschung Gegend von Visselhövede.

    Hallo,

    seit einigen Monaten forsche ich in der Genealogie meiner deutschen Familie und bin jetzt im 19. Jahrhundert angelangt. Ich suche nach Johann Peter Kruse, der am 2. März 1870 in Steddorf geboren wurde. Allerdings bin ich auf ein Problem gestoßen. Ab 1873 sind die Geburtsurkunden nicht mehr in den Archiven des Landkreises zu finden, sondern in den Kirchen. Jetzt weiß ich nicht, wo ich nach der Geburtsurkunde suchen soll. Kann mir jemand helfen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Felix
  • Falke
    Erfahrener Benutzer
    • 15.01.2013
    • 486

    #2
    Hallo Felix,

    ich glaube du erreichst mehr, wenn du im richtigen Ortsunterforum danach fragst.
    Welches Steddorf ist gemeint? Und wichtig wäre auch die Religionszugehörigkeit.

    VG Karen
    Viele Grüße
    Karen

    Meine Haupt-Namen: Spilker, Heysen, Bolbrügge, Schumacher, Ditzell, Wegner, Olbert, Melzer


    Komme aus Bonn und helfe gerne.

    Kommentar

    • fmontrakruse
      Benutzer
      • 07.05.2024
      • 6

      #3
      Zitat von Falke Beitrag anzeigen
      Hallo Felix,

      ich glaube du erreichst mehr, wenn du im richtigen Ortsunterforum danach fragst.
      Welches Steddorf ist gemeint? Und wichtig wäre auch die Religionszugehörigkeit.

      VG Karen
      Hallo Karen,
      Die Religion war evangelisch und der Steddorf stammt aus der Gegend von Visselhövede.

      Grüße

      Kommentar

      • Gastonian
        Moderator
        • 20.09.2021
        • 3513

        #4
        Hallo Felix:

        Also evangelische Landeskirche Hannover.

        Allgemein gesagt sind evangelische Kirchenbücher (die Quelle, die Du für Ereignisse vor 1873 benutzen mußt), die schon digitalisiert sind, bei archion.de, dem kostenpflichtigen Portal der evangelischen Kirche Deutschlands. Leider sind die für dich zutreffende Kirchenbücher noch nicht digitalisiert, und im Gebiet der Landeskirche Hannover gibt es keine zentrale Anlaufstelle für die MIkrofilme/Mikrofiche. Laut der Website der Landeskirche sind die folgenden Anlaufstellen zuständig: https://www.landeskirchlichesarchiv-...ng/lesestellen

        VG

        --Carl-Henry
        Wohnort USA

        Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

        Kommentar

        • Xtine
          Administrator

          • 16.07.2006
          • 28694

          #5
          Hallo,

          ich habe das Thema mal nach Niedersachsen verschoben und den Titel etwas verfeinert.

          Ich finde aber leider bei Visselhövede kein Steddorf, es gibt eins bei Bienenbüttel (Uelzen) und eins bei Heeslingen (Zeven). Beide etwa gleich weit von Visselhövede entfernt. Welches meinst Du?
          Wenn die KB online sind, müssten sie aber in beiden Fällen bei Archion sein.
          Viele Grüße .................................. .
          Christine

          .. .............
          Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
          (Konfuzius)

          Kommentar

          • fmontrakruse
            Benutzer
            • 07.05.2024
            • 6

            #6
            Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
            Hallo Felix:

            Also evangelische Landeskirche Hannover.

            Allgemein gesagt sind evangelische Kirchenbücher (die Quelle, die Du für Ereignisse vor 1873 benutzen mußt), die schon digitalisiert sind, bei archion.de, dem kostenpflichtigen Portal der evangelischen Kirche Deutschlands. Leider sind die für dich zutreffende Kirchenbücher noch nicht digitalisiert, und im Gebiet der Landeskirche Hannover gibt es keine zentrale Anlaufstelle für die MIkrofilme/Mikrofiche. Laut der Website der Landeskirche sind die folgenden Anlaufstellen zuständig: https://www.landeskirchlichesarchiv-...ng/lesestellen

            VG

            --Carl-Henry
            Hallo Carl! Vielen Dank für die Info!
            Wo kann ich die Geburtsurkunde anfordern? Ich weiß nicht, welcher Punkt zum Bereich Visselhövede gehört.

            Grüße
            Felix

            Kommentar

            • fmontrakruse
              Benutzer
              • 07.05.2024
              • 6

              #7
              Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
              Hallo,

              ich habe das Thema mal nach Niedersachsen verschoben und den Titel etwas verfeinert.

              Ich finde aber leider bei Visselhövede kein Steddorf, es gibt eins bei Bienenbüttel (Uelzen) und eins bei Heeslingen (Zeven). Beide etwa gleich weit von Visselhövede entfernt. Welches meinst Du?
              Wenn die KB online sind, müssten sie aber in beiden Fällen bei Archion sein.
              Hallo! Steddorf bezeichnet das heutige Wittdorf.
              Grüße
              Felix

              Kommentar

              • Gastonian
                Moderator
                • 20.09.2021
                • 3513

                #8
                Hallo Felix:

                Visselhövede ist im Kirchenkreis Rotenburg, da ist also das Kirchenbuchamt Rotenburg zuständig.

                Falls Du nur einen Abdruck des Kirchenbucheintrags aus dem Mikrofilm/Mikrofiche benötigst, frag da mal an, ob die das für dich besorgen können, ober ob Du in Rotenburg perönlich Einsicht nehmen mußt. Falls Du eine beglaubigte Abschrift ("Urkunde") benötigst, mußt Du dich an das zuständige Pfarramt richten (für Wittorf ist das Visselhövede).

                VG

                --Carl-Henry
                Wohnort USA

                Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                Kommentar

                • fmontrakruse
                  Benutzer
                  • 07.05.2024
                  • 6

                  #9
                  Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
                  Hallo Felix:

                  Visselhövede ist im Kirchenkreis Rotenburg, da ist also das Kirchenbuchamt Rotenburg zuständig.

                  Falls Du nur einen Abdruck des Kirchenbucheintrags aus dem Mikrofilm/Mikrofiche benötigst, frag da mal an, ob die das für dich besorgen können, ober ob Du in Rotenburg perönlich Einsicht nehmen mußt. Falls Du eine beglaubigte Abschrift ("Urkunde") benötigst, mußt Du dich an das zuständige Pfarramt richten (für Wittorf ist das Visselhövede).

                  VG

                  --Carl-Henry
                  Hallo Carl,
                  Vielen Dank, ich habe die E-Mail bereits gesendet! Zur Kirche von Visselhövede!
                  Aber wir müssen warten, denn die Kirche hat 2 Wochen Urlaub...

                  Grüße
                  Felix

                  Kommentar

                  • fmontrakruse
                    Benutzer
                    • 07.05.2024
                    • 6

                    #10
                    Hallo zusammen!
                    Weiß jemand, wo ich das Kirchenbuch für den Kirchenkreis Bremervörde > Heesingen finden kann?
                    Update: Ich habe diese Datenbank gefunden, weiß aber nicht, ob sie vollständig ist.

                    Grüße
                    Felix
                    Zuletzt geändert von fmontrakruse; 02.06.2024, 17:26.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X