Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Pfalz
    Benutzer
    • 27.08.2020
    • 32

    Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht!

    Hallo,

    ich suche Wilhelm Friedrich Dolle.

    Hier ein paar Daten:

    Wilhelm Friedrich Dolle
    *29.06.1857 (ev.) in Lutterhausen, Landkreis Northeim

    Mutter: Sophie Louise Wilhelmine Dolle später verehelichte Hichert
    Vater: (unehelich)

    Hochzeit: 23.04.1882 in Göttingen mit Johanne Christine Becker
    (*30.10.1862 in Borken, Schwalm-Eder-Kreis, +05.04.1922 in Göttingen)

    Wohnhaft: Göttingen
    Verschollen: zwischen 1890-1908


    Viele Grüße
    Janina
  • wfn
    Erfahrener Benutzer
    • 07.12.2014
    • 1127

    #2
    Hallo Janina, ist in der Heiratsurkunde nichts über sein Sterbedatum vermerkt ?
    VG wfn

    Kommentar

    • Pfalz
      Benutzer
      • 27.08.2020
      • 32

      #3
      Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht!

      Hallo wfn,

      in seiner eigenen Heiratsurkunde gibt es keine Randbemerkung zu seinem Tod.
      Die Info "Verschollen" stammt aus den Heiratsurkunden der Kinder und der Sterbeurkunde seiner Ehefrau!


      VG
      Janina
      Zuletzt geändert von Pfalz; 04.03.2024, 16:05.

      Kommentar

      • wfn
        Erfahrener Benutzer
        • 07.12.2014
        • 1127

        #4
        Hallo Janina, ich bin morgen in Göttingen und versuche die Heiratsurkunde 1882 einsehen zu können. Termin kann ich leider erst morgen erfragen. Welchen Beruf hatte der "Dolle" ? VG wfn

        Kommentar

        • Pfalz
          Benutzer
          • 27.08.2020
          • 32

          #5
          Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht!

          Ich besitze den Eheregistereintrag Nr. 37/1882 aus dem Stadtarchiv Göttingen.

          Dort ist leider nichts vermerkt! (Keine Randbemerkung zu Tod von Wilhelm Friedrich Dolle).

          Es gibt auch keine Einwohnermeldekarte von ihm und seiner Ehefrau, obwohl beide in Göttingen lebten, bzw. seine Ehefrau hier starb.

          Sein Beruf: Arbeiter


          VG
          Janina

          Kommentar

          • wfn
            Erfahrener Benutzer
            • 07.12.2014
            • 1127

            #6
            okay, hast Du die Meldekartei auch nach "TOLLE" durchsucht ? In Lutterhausen gab es den FN Tolle, Dolle fand ich nicht bis 1852. Die KB liegen in Hardegsen. VG wfn

            Kommentar

            • Pfalz
              Benutzer
              • 27.08.2020
              • 32

              #7
              Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht

              ...ja, nach Dolle, Dölle und Tolle.

              VG
              Janina

              Kommentar

              • wfn
                Erfahrener Benutzer
                • 07.12.2014
                • 1127

                #8
                Hallo Janina, hast Du die Göttinger Bürgeraufnahmen auch überprüft ? Woraus resultiert der Verschollenenzeitraum ? Wurden bei den Kindern die Konfirmationen überprüft ob der Vater noch präsent war ? War er im Gefängnis
                und ist dort verstorben ? Alles sehr rätselhaft. VG wfn

                Kommentar

                • Pfalz
                  Benutzer
                  • 27.08.2020
                  • 32

                  #9
                  Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht

                  ...schon alles sehr merkwürdig.

                  In den Göttinger Adressbüchern ist Wilhelm Dolle nicht verzeichnet, ebenso seine Ehefrau, die 1922 starb.

                  Die Familie Dolle wohnte in der Neustadt Straße 5, 11 u. 30.

                  Verschollenenzeitraum: 1890 wurde eine Tochter geboren (...die Mutter wohnhaft bei ihrem Ehemann...). 1908, bei der Hochzeit des Sohnes taucht erstmalig auf (...Sohn der Eheleute Arbeiter Wilhelm Dolle... verschollen...)

                  Gruß
                  Janina

                  Kommentar

                  • wfn
                    Erfahrener Benutzer
                    • 07.12.2014
                    • 1127

                    #10
                    Hallo Janina, in den online Namens-Geburtsregistern Göttingen habe ich für die Jahre 1883, 1885, 1887, 1888, 1890, 1891 und 1893 Kinder gefunden, welche gehören zu dem vorgenannten Ehepaar ? VG wfn

                    Kommentar

                    • Pfalz
                      Benutzer
                      • 27.08.2020
                      • 32

                      #11
                      Wilhelm Friedrich Dolle - gesucht!

                      ... auf jeden Fall: *1885 u. *1890.

                      Kommentar

                      • wfn
                        Erfahrener Benutzer
                        • 07.12.2014
                        • 1127

                        #12
                        1885 - Louis Lorenz Heinrich
                        1885 - Martin Georg Louis

                        1890 - Auguste Martha Louise

                        1890 - Heinrich Thomas und Helene Charlotte Anna ( Zwillinge)

                        Leider reichen bei archion die KB der zuständigen Kirche nicht aus.

                        Immer noch von Interesse die Konfirmationen der Kinder um den Zeitraum des "Verschollenseins" einzugrenzen.

                        VG wfn

                        Kommentar

                        • Pfalz
                          Benutzer
                          • 27.08.2020
                          • 32

                          #13
                          Dolle

                          Hallo wfn,

                          vielen Dank für das Heraussuchen. Aus welchem Kirchenbuch in Göttingen stammen die Informationen?

                          Wegen der "Konfirmationen" könnte ich beim Kirchenbuchamt Göttingen nachfragen.

                          VG
                          Janina

                          Kommentar

                          • wfn
                            Erfahrener Benutzer
                            • 07.12.2014
                            • 1127

                            #14
                            sende mir als PN Deine Email oder Tel.Nr. Da kann man besser kommunizieren. VG wfn

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X