OFB Bockenem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • JuleK
    Neuer Benutzer
    • 17.04.2021
    • 3

    OFB Bockenem

    Hallo liebe Mitforscher,

    zur Zeit komme ich bei meiner Ahnenforschung im Bereich Bockenem einfach nicht weiter. Meine große Hoffnung ist das Ortsfamilienbuch. Ist vielleicht jemand im Besitz eines solchen Buchs und würde mich bei meiner Suche unterstützen?

    Ich bin auf der Suche nach folgenden Personen bzw. nach den Vorfahren dieser Personen und möglichen Geschwistern:
    • Heinrich Christian Friedrich Amelung (am 02.11.1853 in Königsdahlum geboren)
    • Konradine Christine Schatz (am 13.05.1856 in Schlewecke geboren)


    Sie haben ca. 1880 geheiratet. Wo, ist mir leider nicht bekannt.
    • Wilhelm Heinrich Christian Barte (am 07.11.1874 in Hary geboren)
    • Auguste Johanne Caroline Drückefärken (1877 in Volkersheim geboren)


    Sie haben am 22.11.1896 in Volkersheim geheiratet.

    Kurzer Nachtrag zu Auguste Johanne Caroline Drückefärken:
    Den Familienzweig Drückefärken (väterliche Seite von Auguste Johanne Caroline) konnte ich selbst schon ziemlich weit erforschen. Daher wäre hier die mütterliche Seite besonders interessant. Laut meinen Informationen hieß ihre Mutter Sophie Caroline Müller und ist am 06.12.1840 geboren. Wo, ist mir nicht bekannt.
  • NT Ipsum
    Erfahrener Benutzer
    • 14.10.2013
    • 457

    #2
    Hallo zusammen,
    wer hat Zugang zum OFB Bockenem und könnte bitte etwas nachschauen?
    Vielen Dank und liebe Grüße, Ingo

    Kommentar

    • NT Ipsum
      Erfahrener Benutzer
      • 14.10.2013
      • 457

      #3
      Das OFB Bockenem habe ich heute eingesehen hier:

      Ludwigshafen am Rhein Archiv der GFW B 0392

      Gruppen Familien- und Wappenkunde (GFW) in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW)
      Pasadenaallee 3 (Hbf)
      67059 Ludwigshafen



      Sehr nette Leute, sehr zu empfehlen!
      Viele Grüße, Ingo

      Kommentar

      • Carolien Grahf
        Erfahrener Benutzer
        • 26.03.2021
        • 861

        #4
        Heinrich Christian Friedrich Amelung(k)
        * 2. Nov 1853
        Taufe 13. Nov 1853
        Evangelische Kirche Heersum (Kr. Marienburg)
        Kirchengemeinde Dahlum


        Vater: Friedrich Christian Amelunk *17. Dez 1825
        Sohn des Christian Amelunk und der Johanne Magdalene geb. Rollwage

        heiratet am 9. Oktober 1853 in Hannover,
        Evangelische Kirche Heersum (Kr. Marienburg)
        Kirchengemeinde Dahlum, die


        Mutter: Johanne Marie Sophie Amelunk geb. Köhler *24. August 1828
        Tochter des Heinrich Köhler und der Ilse Marie Köhler (geb. Hoppe).

        Kommentar

        • Carolien Grahf
          Erfahrener Benutzer
          • 26.03.2021
          • 861

          #5
          Wilhelm Christian Heinrich Barte
          *7 November 1872
          Evangelische Kirche Heersum (Kr. Marienburg)
          Kirchengemeinde Hary
          Getauft 17. November 1872


          Sohn des: Heinrich Barte und der Elisabeth Barte, geborene Hesse.


          Mit Geburtsdatum 1874 kann ich keinen Wilhelm Christian Heinrich Barte in Hary finden.

          Kommentar

          • JuleK
            Neuer Benutzer
            • 17.04.2021
            • 3

            #6
            Amelung und Barte aus Bockenem

            Hallo Carolien Grahf,

            vielen lieben Dank für Ihre Hilfe. Das brigt mich mit meiner Forschung wieder ein Stückchen weiter. Ich freue mich immer sehr über jeden Namen, den ich meinem Stammbaum hinzufügen kann.
            Das der Name Amelung früher einmal mit k am Ende geschrieben wurde, ist eine total neue Erkenntnis, die mir bei meiner weiteren Forschung bestimmt weiterhelfen wird.

            Was Wilhelm Heinrich Christian Barte betrifft, habe ich tatsächlich auch unterschiedliche Geburtsdaten entdeckt. Von meinem Großonkel habe ich damals zwei unterschiedliche Daten erhalten. Zum einen den 07.11.1878 und zum anderen den 07.11.1874. Im Internet bin ich ebenfalls schon auf einen Wilhelm Christian Heinrich Barte gestoßen (zwei Vornamen verdreht), der am 07.11.1872 geboren sein soll. So wie Sie mir das ebenfalls genannt haben.

            Da alle Bartes am selben Tag und am selben Ort geboren sein sollen, liegt die Vermutung sehr nahe, dass es sich hierbei doch um die selbe Person handelt und das sich mit den Jahren (bei der Überlieferung) Namensdreher bzw. Zahlendreher eingeschlichen haben könnten.

            Vielleicht waren es aber auch Verwandte (Cousins), die zufällig am selben Tag geboren sind. Die Vornamen waren zu der Zeit ja auch sehr beliebt und die Rufnamen evtl. ja unterschiedlich....

            Kommentar

            • SSydow
              Erfahrener Benutzer
              • 13.04.2009
              • 294

              #7
              Guten Morgen Mitforscher,


              ich würde mich der Frage nach dem OFB Bockenem anschließen. Ich habe einige Vorfahren, bei denen ich vermute, dass sie in Bockenem geheiratet, bzw. gewohnt haben. Konkret sind das:


              1. ) Johann Berend Gottfried Sonnemann *ca 1741 der um 1765 mit Marie Christine Hedwig Wöbbelmann *ca. 1738 geheiratet haben soll. Ich vermute, dass die Braut aus der Nähe um Bockedem stammt.



              2.) Am 16.12.1641 soll eine Dorothea Thöne (Töne, Thonäus) in Bockenem als Tochter des späteren Pfarrers zu Sehlde Johannes Thöne getauft wurden sein. Sind dort weitere Angaben zur Familie zu finden?


              3.) Ebenfalls suche ich Informationen über die Familie Hinrich Schweckendick *um 1626 00 Marie Bertram aus Volkersheim.


              Ich freue mich über eine Auskunft, ob die Personen dort vorkommen und über weitere Informationen.



              Viele Grüße,
              Steffen

              Kommentar

              • wfn
                Erfahrener Benutzer
                • 07.12.2014
                • 1137

                #8
                Guten Morgen zusammen, mich würde interessieren, ob Einträge aus Volkersheim in den KB Bockenem erfasst sind oder zu welcher Kirchengemeinde es gehört. Vielen Dank und mfg wfn

                Kommentar

                • Daniel31167
                  Erfahrener Benutzer
                  • 11.02.2010
                  • 291

                  #9
                  Hallo,


                  die KB von Volkersheim sind als Kopien im Landesarchiv Wolfenbüttel.





                  Ich hoffe der Link funktioniert


                  Gruß
                  Daniel
                  Suche :

                  SANDER, Michael, Kotsasse in Klein Rhüden * ca. 1700
                  KUNTH, Johann Casper + 1718 /Liegnitz
                  FN : MORDEBIER / Liegnitz

                  Kommentar

                  • wfn
                    Erfahrener Benutzer
                    • 07.12.2014
                    • 1137

                    #10
                    Danke, aber nur bis 1814 ? VG wfn

                    Kommentar

                    • Daniel31167
                      Erfahrener Benutzer
                      • 11.02.2010
                      • 291

                      #11
                      Hallo,


                      bis 1875



                      Signatur :



                      NLA WO, 103 N



                      Kirchenbücher 1815-1875 (Volkersheim)



                      Gruß


                      Daniel
                      Suche :

                      SANDER, Michael, Kotsasse in Klein Rhüden * ca. 1700
                      KUNTH, Johann Casper + 1718 /Liegnitz
                      FN : MORDEBIER / Liegnitz

                      Kommentar

                      • wfn
                        Erfahrener Benutzer
                        • 07.12.2014
                        • 1137

                        #12
                        Vielen Dank, ich war nach dem veröffentlichten Bestandsverzeichnis gegangen. Mfg wfn

                        Kommentar

                        • progenies
                          Neuer Benutzer
                          • 01.06.2024
                          • 3

                          #13
                          Hallo liebe Mitforscher,

                          ich hoffe, es geht Euch gut. Zurzeit komme ich bei meiner Ahnenforschung im Bereich Bockenem einfach nicht weiter. Meine große Hoffnung ist das Ortsfamilienbuch. Leider ist es nicht online verfügbar. Könnte mir vielleicht jemand weiterhelfen?

                          Ich suche Informationen über meinen Vorfahren Christoph Wilke, geboren 1740 in Bodenstein. Ich bin besonders an Details über ihn und seine Vorfahren sowie die Vorfahren seiner Eltern interessiert.

                          Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich an diese Informationen gelangen kann? Vielleicht gibt es andere Quellen oder Wege, die ich nutzen könnte? Jede Hilfe oder jeder Hinweis wäre sehr willkommen.

                          Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung.

                          Viele Grüße, Selina

                          Stichworte: bockenem, ofb, ortsfamilienbuch

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X