Suche Geburtseintrag aus Pfungstadt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Exilzebra
    Benutzer
    • 26.05.2017
    • 52

    Suche Geburtseintrag aus Pfungstadt

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1837
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Pfungstadt
    Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Myheritagee
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): MyHeritage



    Hallo zusammen,


    meine Ururoma Anna Petronella Bröcker wurde am 08.06.1837 geboren. In ihrer Sterbeurkunde steht als Geburtsort "Krefeld". Nunmehr finde ich auf der Seite MyHeritage einen offiziellen Eintrag der als Geburtsort "Pfungstadt" in Hessen angibt. Leider finde ich keine katholischen Kirchenbücher aus Pfungstadt, nur evangelische. Sie war aber katholisch. Kann mir da jemand evtl. weiterhelfen?


    Vielen Dank und viele Grüsse


    Markus
  • benangel
    Erfahrener Benutzer
    • 09.08.2018
    • 4363

    #2
    Hallo,

    man findet bei ancestry im ev. KB mit Datum 08.06.1837 die Geburt einer Anna Petronella Bröcker, Tochter von Winand B. und Sophia Onkels.
    Gruß
    Bernd

    Kommentar

    • Gastonian
      Moderator
      • 20.09.2021
      • 3417

      #3
      Hallo:


      Leider ist der von Bernd bei Ancestry gefundene Eintrag nur eine Transkription, die auf einen Familysearch-Film verweist. Der Film ist nicht bei familysearch.org zugänglich, und weder im Kirchenbuch Pfungstadt bei archion.de noch der Kirchenbuch-Zweitschrift beim HfV habe ich den Eintrag gefunden. Der Zuschnitt des Taufbuchs bei familysearch ("Taufen 1828-1848") ist auch anders als bei Archion ("Taufen 1820-1839"); ohne Film ist es also unmöglich festzustellen, ob vielleicht familysearch (und damit auch Ancestry) den Film falsch zugeordnet hat.


      VG


      --Carl-Henry
      Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

      Kommentar

      • Horst von Linie 1
        Erfahrener Benutzer
        • 12.09.2017
        • 19881

        #4
        Der Vorname Winand und der Mädchenname der Mutter weisen doch eher in den Wilden Westen denn nach pungscht.
        Zudem wird es nicht viele evangelische Petronellas gegeben haben.
        Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
        Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
        Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

        Und zum Schluss:
        Freundliche Grüße.

        Kommentar

        • benangel
          Erfahrener Benutzer
          • 09.08.2018
          • 4363

          #5
          Hallo,

          man findet die Geburt bei familysearch im Zivilstandsregister Krefeld.
          Discover your family history. Explore the world’s largest collection of free family trees, genealogy records and resources.
          Gruß
          Bernd

          Kommentar

          • Exilzebra
            Benutzer
            • 26.05.2017
            • 52

            #6
            Ich denke auch dass der Eintrag in Krefeld der Richtige ist. Vielen Dank Euch allen.

            Kommentar

            Lädt...
            X