Digitalisate Staatsarchiv Hessen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Eb_Bau
    Neuer Benutzer
    • 13.03.2020
    • 2

    Digitalisate Staatsarchiv Hessen

    Hallo,


    ich bin schon länger auf der Suche nach Digitalisaten von Geburts- Heirats- und/oder Sterbeurkunden aus dem Staatsarchiv Hessen in Marburg? Weiß jemand ob es im Internet welche gibt?


    Liebe Grüße
  • Eb_Bau
    Neuer Benutzer
    • 13.03.2020
    • 2

    #2
    Ich suche speziell Digitalisate aus Marburg der Jahre 1720-1825

    Kommentar

    • Kasstor
      Erfahrener Benutzer
      • 09.11.2009
      • 13436

      #3
      Hallo,

      bei archion sehe ich für Marburg bisher nur Einträge ab ca 1830 ( Kurhessen-Waldeck) https://www.archion.de/de/browse/#ht...-309917-310193

      Gruß


      Thomas
      Zuletzt geändert von Kasstor; 13.03.2020, 18:01.
      FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

      Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

      Kommentar

      • Duppauer
        Erfahrener Benutzer
        • 30.03.2014
        • 699

        #4
        Hallo Eb_Bau,

        also bei Familysearche finden sich KB von 1808-1813, sowie Zivilstandsregister, hier hauptsächlich Eheprotokolle, von 1698-1890.
        Sowie ein Marburger Sippenbuch von 1500-1850 und noch vieles mehr.
        Vielleicht hilft es ja weiter!
        Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
        Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
        Herzliche Grüße
        Dieter

        Kommentar

        • Luhada
          Erfahrener Benutzer
          • 17.09.2019
          • 371

          #5
          Vielleicht suchst Du das ? >>> https://www.lagis-hessen.de/de/subje...it=LAGIS-Suche
          LG von mir
          ---------------------------------------------------
          Suche in / um
          Bergheim. Rhein-Erft-Kreis - Christian Ruiters
          Brachstedt - Maria Elisabeth Ziegler
          Lunstädt - Gottfried Götze
          Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
          Järshagen/Westpommern - Ferdinand Runge

          Kommentar

          • Ramanujan
            Erfahrener Benutzer
            • 03.05.2010
            • 591

            #6
            Hallo Dieter,

            die Eheprotokolle bei familysearch aus dem Amtsgericht Marburg sind eine wahre Fundgrube, aber leider sind die Zvilstandsregister aus der Napoleonischen Zeit 1808-13 inzwischen online nicht mehr allgemein einsehbar. Das gilt auch für andere größere Orte wie z.B. Ebsdorf.

            VG, Ramanujan
            Zuletzt geändert von Ramanujan; 14.03.2020, 10:30.

            Kommentar

            • Duppauer
              Erfahrener Benutzer
              • 30.03.2014
              • 699

              #7
              Hallo Ramanujan,
              stimmt sehe ich auch gerade das Zivilstandsregister und KB von Marburg bei Familysearche nicht online verfügbar sind. Ich hätte mal auf die Kamera gehen sollen und die überprüfen müssen!

              Aber bei Ancestry finden sich noch ein paar Bücher für Marburg online.

              Geburten, Heiraten, Tote Aufgebote 1808-1809
              Geburten, Heiraten, Tote Aufgebote 1808-1812
              Geburten, Heiraten, Tote, Aufgebote Heiratsbelege 1811-1812

              Ebenso wie für Erbsdorf.

              Aufgebote, Taufen, Heiraten, Tote Heiratsbelege 1810-1811
              Geburten, Heiraten, Tote, Aufgebote Heiratsbelege 1812
              Taufen, Heiraten, Tote, Aufgebote Heiratsbelege 1808-1809
              Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
              Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
              Herzliche Grüße
              Dieter

              Kommentar

              • Ramanujan
                Erfahrener Benutzer
                • 03.05.2010
                • 591

                #8
                Ja,
                da hat familysearch in beiden Fällen die Rechte abgetreten, leider. :-(


                Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
                Ramanujan

                Kommentar

                Lädt...
                X