Auguste Charlotte Faulwasser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Jen89
    Erfahrener Benutzer
    • 22.01.2014
    • 378

    Auguste Charlotte Faulwasser

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1810
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Hamburg
    Konfession der gesuchten Person(en): ev.
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, gedbas, google
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


    Hallo liebe Hamburg-Forscher,

    Ich bin auf der Suche nach den Taufdaten von Auguste Charlotte Faulwasser. Ihre Eltern sind Johann Wilhelm Faulwasser (1786 Magdeburg - 1829 Hamburg) & Dorothea Margarethe Gravenhorst.

    Außerdem habe ich bei ancestry einen Traueintrag in Ostingersleben gefunden:
    14.08.1866 Emilie Henriette Pehmöller (*1842) oo August Georg Oelze (*1831, Witwer, Pastor der Gemeinde)
    Eltern: Franz Heinrich Pehmöller, Superintendant der Berliner Mission (Missionar in Südafrika) und Auguste Charlotte Faulwasser.

    Franz Heinrich Pehmöller wurde in Hamburg geboren. Könnte es sich bei seiner Frau um meine gesuchte A.C. Faulwasser handeln?

    Hat sich hier schon jemand mit dieser Familie beschäftigt und könnte mir weiterhelfen?


    Für jede Unterstützung bin ich dankbar.

    LG Jenny


    Tote Punkte in Sachsen-Anhalt:
    1. Kühne, Theodor (*1823), Instrumentenmacher zu Bernburg, 1849 Bürger zu Ballenstedt, 1864 zu 3 Jahren Zuchthaus verurteilt
    2. Schade, Andreas (+ vor 1715), Braumeister auf dem hochadligen Hofe zu Dieschen (Thießen)
  • ChrisL
    Erfahrener Benutzer
    • 06.11.2017
    • 117

    #2
    moin Jenny,

    die Namensverzeichnisse der Generalregister sind digitalisiert.

    Eine Auguste Charlotte Faulwasser wurde 1817 in St Catharinen getauft, Eintrag 182

    (seite 21)

    Das KB kann als Mikrofilm im Staatsarchiv Hamburg eingesehen werden.


    beste Grüße
    chris

    Kommentar

    • Forscherin
      Erfahrener Benutzer
      • 16.10.2009
      • 678

      #3
      Familie Faulwasser

      Im Staatsarchiv Hamburg befinden sich Ahnentafeln zur Familie Faulwasser. Anfragen beantwortet das Staatsarchiv in der Regel nicht, man kann die Archivalien im Lesesaal einsehen. Weiter gibt es die Möglichkeit, eine Kopie der Archivalie gegen Bezahlung zu bestellen.
      tschüsss
      Sabine

      immer auf der Suche nach den Familiennamen Paap und Hassenklöver

      Kommentar

      • Jen89
        Erfahrener Benutzer
        • 22.01.2014
        • 378

        #4
        Hallo ihr beiden,
        Vielen Dank für die Auskünfte.
        Wenn sie 1817 getauft wurde, dann ist sie es.
        Ich habe nämlich ihren Sterbeeintrag 1869 in Bayern gefunden und da passt das Alter von 52 Jahren.

        LG Jenny


        Tote Punkte in Sachsen-Anhalt:
        1. Kühne, Theodor (*1823), Instrumentenmacher zu Bernburg, 1849 Bürger zu Ballenstedt, 1864 zu 3 Jahren Zuchthaus verurteilt
        2. Schade, Andreas (+ vor 1715), Braumeister auf dem hochadligen Hofe zu Dieschen (Thießen)

        Kommentar

        Lädt...
        X