Karl Strahl aus "Groß Ziethen"/Großziethen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • dejott
    Erfahrener Benutzer
    • 13.12.2022
    • 242

    Karl Strahl aus "Groß Ziethen"/Großziethen

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: --
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: "Groß Ziethen"/Großziethen
    Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): myheritage, familysearch, genealogy
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): --

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach weiteren Informationen zur Familie STRAHL aus Groß Ziethen.
    Ich habe die Geburt einer Lucie Grete STRAHL aus 1916 - der Vater ist Karl STRAHL evangelisch und die Mutter Anna STRAHL geb. BOTTKE (?) katholischer Religion.

    Im Adressbuch des Kreises Teltow 1927 - S. 180 - habe ich einen STRAHL, Karl noch in der Chausseestr. 26 gefunden - auch einige weitere STRAHL via Suche.

    Wo habe ich eine Chance auf die Kirchenbücher? Bin leider neu "in Brandenburg"


    Ich habe hier die KBs bis 1874 zumindest gesehen.



    Vielen Dank und viele Grüße.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von dejott; 02.04.2024, 11:46.
  • Martina Rohde
    Erfahrener Benutzer
    • 13.04.2012
    • 4247

    #2
    VORSICHT: Groß Ziethen gibt es 2x. Das gesuchte südlich von Berlin im Kr. Teltow, und eins franz.-ref. im Kreis Angermünde.

    Evangelische Kirchenbücher für das Teltowesche sind bei Archion z. T. online

    Groß Ziethen
    Alle Archive / Berlin / Brandenburg / Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz / Kirchenkreis Berlin-Oberspree

    Taufen allerdings nicht um 1916, da das entsprechende Gesamtkirchenbuch bis 1943 geht, daher noch im Datenschutz.

    Standesamtsbücher Rudow wo Groß Ziethen teilweise dazu gehörte, beginnen im Landesarchiv Berlin erst ab 1921 (Eingemeindung). Davor liegen sie in Luckau im Archiv, sind aber leider bei findbuch.net noch nicht online.

    Die Heirat der Eltern habe ich für unsere Datenbank schon indiziert.
    Zuletzt geändert von Martina Rohde; 02.04.2024, 18:04.

    Kommentar

    • dejott
      Erfahrener Benutzer
      • 13.12.2022
      • 242

      #4
      Hallo Martina,


      und VIELEN lieben Dank Dir für die Infos. Einfach nur WOW.
      Wo finde ich die Heiratsurkunde, die Du erfasst und verlinkt hast? Gibt es die online irgendwo?


      Vielen Dank nochmals.

      Kommentar

      • Martina Rohde
        Erfahrener Benutzer
        • 13.04.2012
        • 4247

        #5
        Zitat von dejott Beitrag anzeigen
        Hallo Martina,


        und VIELEN lieben Dank Dir für die Infos. Einfach nur WOW.
        Wo finde ich die Heiratsurkunde, die Du erfasst und verlinkt hast? Gibt es die online irgendwo?


        Vielen Dank nochmals.
        Nein, gibt es noch nicht online. Könntest du im Archiv LDS in Luckau anfordern oder schreibst mir eine PN mit deiner Mailadresse.

        Das Archiv ist sehr hilfreich. Hat mir die Scans zur Verfügung gestellt damit ich sie für das Archiv und unsere DB indizieren kann da sie dazu keine Kapazitäten hatten.
        Vieles ist bei findbuch.net schon online, aber ich glaube ab "K" war dann erst einmal Schluß. Kostet ja auch alles Geld für das Archiv.

        Viele Grüße
        Martina
        Zuletzt geändert von Martina Rohde; 03.04.2024, 16:49.

        Kommentar

        Lädt...
        X