Ost-Berlin Heinz Bottke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Heidi K.
    Erfahrener Benutzer
    • 03.11.2006
    • 145

    Ost-Berlin Heinz Bottke

    Suche Hinweise zu Heinz Bottke. Nach Kriegsgefangenschaft in Russland hat er in Ost-Berlin gelebt. Ist ca. 2000 verstorben. Seine Frau hat das Haus verkauft und ist weggezogen. Mit dem Haus sind wohl wichtige Bilder verschwunden. Bin dankbar für jeden Hinweis.
    Heidi K.
  • schaefera

    #2
    RE: Ost-Berlin Heinz Bottke

    Hallo Heidi,

    kennst du den Vornamen seiner Ehefrau oder die seiner Kinder? Wenn ja, hast du schon mit ihnen Kontakt aufgenommen?

    Viel Erfolg

    Astrid

    Kommentar

    • Heidi K.
      Erfahrener Benutzer
      • 03.11.2006
      • 145

      #3
      Hallo Astrid,

      Kinder hat H. Bottke keine und die Frau will keine Auskunft geben. Weiß jemand, ob man irgendwo Auskunft bekommen kann, wer das Haus gekauft hat? Die Adresse ist bekannt.
      LG
      Heidi

      Kommentar

      • schaefera

        #4
        Hallo Heidi,

        ob man so einfach in ein Grundbuchamt hineinspazieren kann und Auskunft bekommt wird dir bestimmt der folgende Link genau erklären.



        Dein Posting regt natürlich meine Phantasie an, als das Haus verkauft wurde, war es doch bestimmt leer und die Ehefrau wird doch alle Bilder (Gemälde?) mitgenommen haben. Sollte sie es möbliert verkauft haben, sind die Bilder vielleicht noch da (oder auf dem Müll, Flohmarkt etc). Dann kannst du ja evtl. die neuen Besitzer bitten, ob sie Fotos machen können, oder wenn es besonders nette Leute sind, lassen sie dich vor Ort einen Blick darauf werfen.

        Ich wünsche dir viel Erfolg

        Astrid

        Kommentar

        • liseboettcher
          • 26.03.2006
          • 696

          #5
          H. Bottke Berlin

          Vielleicht hatte dieser Bottke Geschwister, oder er war mehrmals verheiratet, so daß einer der anderen im Berliner Telefonbuch vorkommenden Bottkes etwas weiß? Evtl. kann man auch die Nachbarn des Hauses über das Telefonbuch heraus bekommen und fragen? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man ältere Frauen (dem Vornamen nachgehend) eher nach etwas fragen kann, Männer wissen oft wenig über die Nachbarn. Ich erläutere dann immer, was ich möchte, daß ich Familienforschung mache usw. Vielleicht klappt es. MfG Lise

          Kommentar

          • Hina
            Erfahrener Benutzer
            • 03.03.2007
            • 4661

            #6
            RE: H. Bottke Berlin

            Hallo Heidi,

            suchst Du nach dem jetzigen Eigentümer oder Bewohner des Hauses, um Dich mit ihm in Verbindung zu setzen?

            Viele Grüße
            Hina
            "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

            Kommentar

            • Heidi K.
              Erfahrener Benutzer
              • 03.11.2006
              • 145

              #7
              Ja, es ist wohl die einzige Möglichkeit, die ich habe.

              Viele Grüße
              Heidi

              Kommentar

              • Hina
                Erfahrener Benutzer
                • 03.03.2007
                • 4661

                #8
                Hast Du es schon mal mit einer Inverssuche im Internet versucht? Oftmals stößt man, wenn man eine Adresse eingibt durchaus auf entsprechende Namen oder Telefonanschlüsse.

                Viele Grüße
                Hina
                "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

                Kommentar

                • Friedhard Pfeiffer
                  Erfahrener Benutzer
                  • 03.02.2006
                  • 5078

                  #9
                  RE: Ost-Berlin Heinz Bottke

                  Hallo,
                  wenn er in der Fennstr. 7 wohnte, wären Ansprechpartner
                  Ann Czaika-Bielefeldt, Fennstr. 5, 12439 Berlin
                  Claudia Hellriegel, Fennstr. 5
                  Günter Lydekat, Fennstr. 7
                  Wolfgang Rekasch, Fennstr. 7
                  wenn er in der Wilhelmshöher Str. 21 wohnte, wären Ansprechpartner
                  Michaela Budach, Wilhelmhöher Str. 21, 12161 Berlin
                  Herbert Meißner, Wilhelmshöher Str. 21
                  Stefan Schilling, Wilhelmshöher Str. 21
                  wenn er in der Burgfrauenstr. 75 wohnte, wären Ansprechpartner
                  Benoit Givry, Burgfrauenstr. 75 A, 13465 Berlin
                  Wolfgang König, Burgfrauenstr. 73
                  Mit freundlichen Grüßen
                  Friedhard Pfeiffer

                  Kommentar

                  • Heidi K.
                    Erfahrener Benutzer
                    • 03.11.2006
                    • 145

                    #10
                    RE: Ost-Berlin Heinz Bottke

                    Vielen herzlichen Dank , Herr Pfeiffer.
                    Heinz Bottke wohnte wirklich in der Fennstr. 7
                    Werde jetzt dort mein Glück versuchen.
                    Heidi K.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X