Kath. Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Regensburg online!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • hhb55
    Erfahrener Benutzer
    • 07.04.2014
    • 1397

    Kath. Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Regensburg online!

    Guten Tag!

    Heute ist der Tag an dem die ersten Kirchenbücher vom Bistumsarchiv auf Matricula online gestellt wurden!
    Es gibt auf der Startseite dort zwar weiterhin keinen Hinweis auf diese weitere Premiere, aber gleich am ersten Tag wurden die Kirchenbücher von 41 Pfarreien bereitgestellt! Man geht offenbar weitestgehend alphabetisch (Ausreißer ist Loitzendorf) vor mit einer gewissen Priorität bei den Matrikeln, die die Zeit vor der Einführung der staatlichen Registerführung (1876) betreffen!



    Viel Freude beim Stöbern!

    Hans-Hermann

    Ich habe hier ein eigenes Thema nach dem Schemata der anderen Bistümer eingerichtet damit hier Neuigkeiten und Fragen dazu gebündelt präsentiert werden können!
    Zuletzt geändert von hhb55; 23.05.2023, 23:14.
  • Konrad
    Erfahrener Benutzer
    • 08.04.2014
    • 167

    #2
    Unter "News" findet sich durchaus ein Hinweis:



    VG
    Konrad

    Kommentar

    • hhb55
      Erfahrener Benutzer
      • 07.04.2014
      • 1397

      #3
      Herzlichen Dank Konrad!

      Dein Hinweis ist wirklich brandaktuell (von heute)!

      „Derzeit finden Kontrollen statt, mit einer testweisen Freischaltung der ersten Dateien ist kurzfristig zu rechnen.“

      Der Test scheint sehr gut zu laufen und hoffentlich ist es nicht nur ein Testlauf!!

      Hans-Hermann

      Kommentar

      • hhb55
        Erfahrener Benutzer
        • 07.04.2014
        • 1397

        #4
        Guten Morgen,

        schon in der Früh ist es weitergegangen! Bereits jetzt sind die Kirchenbücher von 10 weiteren Pfarreien eingestellt worden! Der Tag könnte also wohl noch einiges bringen.

        Auf guten Fortschritt!

        Hans-Hermann

        Kommentar

        • Ralf-I-vonderMark
          Super-Moderator
          • 02.01.2015
          • 2852

          #5
          Hallo zusammen,

          wie Hans-Hermann schon soeben schrieb, schreitet die online Stellung der Kirchenbücher aus dem Bistumsarchiv Regensburg weiter voran!
          Aktuell wurde die Anzahl von 41 auf 51 Pfarreien bei MATRICULA erhöht. Höchstwahrscheinlich werden im Verlauf des Tages sowie der restlichen Woche noch viele weitere folgen.

          Eine offizielle Mitteilung wird m.E. bei MATRICULA erst dann erfolgen, wenn alle Kirchenbücher aus dieser „ersten Runde“ online gestellt worden sind.

          Aus der von Konrad verlinkten offiziellen Nachricht des Bistumsarchivs Regensburg geht auch der Zeitplan hervor:
          „Die Digitalisierung schreitet trotz der erheblichen Vorarbeiten, (…) gut voran. Mit dem planmäßigen Abschluss ist bis Mitte 2024 zu rechnen“

          Demnach ist mit einer online Stellung der Pfarreien mit den hinteren Buchstaben aus dem Alphabet erst in etwa einem Jahr zu rechnen.

          Viele Grüße
          Ralf

          Kommentar

          • Ralf-I-vonderMark
            Super-Moderator
            • 02.01.2015
            • 2852

            #6
            Hallo zusammen,

            nun wurde auch im Blog von GENWIKI mit dem Artikel Bistum Regensburg veröffentlicht erste katholische Kirchenbücher auf die online Stellung der Kirchenbücher aus dem Bistum Regensburg hingewiesen.

            Beachtlich dürften diese Suchhinweise sein:

            „Die Liste der Kirchenbuchbestände des Bischöflichen Zentralarchivs kann als PDF-Datei von der Homepage des Archivs heruntergeladen werden. Insgesamt 6.752 Kirchenbücher aus 537 Seelsorgestellen werden im Archiv aufbewahrt. Nicht alle werden zugänglich sein, denn manche Register in den Pfarreien sind trotz ihres Alters von mehr als 100 Jahren immer noch in Gebrauch. So gelten weiterhin die Schutzfristen für die kirchlichen Matrikel. Die weichen von denen für staatliche Register ab: Für Taufen sind es 120 Jahre, für Heiraten 100 Jahre und Sterbefälle 40 Jahre.
            Jedem Bestand wird eine Pfarrbeschreibung vorangestellt; sie enthält meist auch die Orte, für die die Pfarrei (mit Stand 1997) zuständig war. Für die Recherche nach der Zugehörigkeit von Orten, Ortsteilen oder Straßen zu einer Pfarrei wird auf die Suche verwiesen, die vom Bistum Eichstätt auch für die Pfarreien des Bistums Regensburg angeboten wird.“

            Viele Grüße
            Ralf

            Kommentar

            • spockymulder
              Benutzer
              • 14.10.2011
              • 99

              #7
              Hurra! Das ich das noch erleben darf und dann ist auch noch Aiglsbach beim ersten Schwung dabei, das Wochenende kann kommen.
              Viele Grüße
              Sebastian

              Kommentar

              • hhb55
                Erfahrener Benutzer
                • 07.04.2014
                • 1397

                #8
                Hallo!

                12 weitere Pfarreien sind online und jetzt gibt es auch einen Hinweis:

                Bistum Regensburg: Beginn der Onlinestellung erfolgt 25. Mai 2023
                Nachrichten
                Bistum Regensburg: Beginn der Onlinestellung erfolgt
                Beginnend mit dem Buchstaben A erfolgt vorab die Onlinestellung von Matrikeln des Bistums Regensburg. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Aussage getroffen werden kann, wann bestimmte Inhalte zu Verfügung gestellt werden können.

                UPDATE VOM 26.5.
                Mittlerweile sind bereits Kirchenbücher von 65 Pfarreien hochgeladen worden!

                Grüße

                Hans-Hermann
                Zuletzt geändert von hhb55; 26.05.2023, 20:56.

                Kommentar

                • Ralf-I-vonderMark
                  Super-Moderator
                  • 02.01.2015
                  • 2852

                  #9
                  Hallo zusammen,

                  entgegen meiner Prognose in Beitrag #5 ist nun doch ein offizieller Hinweis bei MATRICULA erfolgt:

                  „Beginnend mit dem Buchstaben A erfolgt vorab die Onlinestellung von Matrikeln des Bistums Regensburg. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Aussage getroffen werden kann, wann bestimmte Inhalte zu Verfügung gestellt werden können.“
                  vgl. https://data.matricula-online.eu/de/...llung-erfolgt/

                  Ziel dieses Hinweises ist es m.E., dass keine Fragen zur zeitlichen Abfolge der online Stellung an das Bistumsarchiv Regensburg gestelt werden sollen. Also lasst die Mitarbeiter „in Ruhe arbeiten“!

                  Viele Grüße
                  Ralf

                  Kommentar

                  • hhb55
                    Erfahrener Benutzer
                    • 07.04.2014
                    • 1397

                    #10
                    Hallo ihr lieben,

                    heute ging es mit neuem Elan nach den Pfingsttagen weiter!
                    Mittlerweile sind die Kirchenbücher von 79 Pfarreien hoch geladen worden.
                    Da es ja in alphabetischer Reihenfolge voranschreitet, ist der Buchstabe

                    D

                    jetzt wohl bereits abgearbeitet!!

                    Grüße

                    Hans-Hermann

                    Kommentar

                    • Gudrid
                      Erfahrener Benutzer
                      • 22.04.2020
                      • 1261

                      #11
                      Aha, dann kann ichs je noch erwarten, ich warte auf E wie Eggenfelden.
                      Liebe Grüße
                      Gudrid
                      Lieber barfuß als ohne Buch

                      Kommentar

                      • asd3
                        Erfahrener Benutzer
                        • 31.10.2015
                        • 269

                        #12
                        Hallo ihr Lieben,

                        sehe ich auch so, dass es jetzt mit E losgeht. Nach Überprüfung der Pfarrliste würde allerdings noch BONBRUCK fehlen, wobei die KB (1882 bis 1999) wohl zu weit in die Gegenwart hereinreichen und daher wohl aus diesem Grund nicht hochgeladen wurden (auch nicht teilweise).

                        Viele Grüße, Andreas
                        Ahnenliste unter https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=153579

                        Kommentar

                        • Sternberg
                          Erfahrener Benutzer
                          • 03.01.2022
                          • 105

                          #13
                          Hallo,
                          ich hätte eine technische Frage zu den inzwischen eingestellten Matriken der Pfarreien. Bei mehreren Matriken, beispielsweise bei der Pfarrei Aich - Signatur Aich011 sind keine Bilder verfügbar. Vermutlich liegt dies daran, dass die Schutzfristen noch nicht für alle Eintragungen abgelaufen sind. Einzig bei der Pfarrei Donaustauf sind zu einem Matrikenbuch alle Schutzfristen abgelaufen, jedoch ist das Buch trotzdem nicht verfügbar. Weiß jemand, woran das liegt?
                          Viele Grüße

                          Kommentar

                          • WeM
                            Erfahrener Benutzer
                            • 26.01.2017
                            • 1916

                            #14
                            grüß dich,

                            bei der Pfarrei Aich - Signatur Aich011 liegt es m.E. an der noch nicht abgelaufenen Schutzfrist für Taufen. Entweder hat man das Buch überhaupt nicht digitalsiert oder gesperrt. Das Kamerasymbol ist jedenfalls schwarz. Man kommt denke ich auch ohne das Buch klar.

                            bei Donaustauf wär das Buch notwendig, man kann mit den anderen Büchern nicht alles abdecken.
                            Warum Donaustauf002 gesperrt ist???
                            Vielleicht wird es aus irgendeinem Grund erst später nachgereicht.

                            VG, Waltraud
                            Zuletzt geändert von WeM; 02.06.2023, 18:19.

                            Kommentar

                            • Ralf-I-vonderMark
                              Super-Moderator
                              • 02.01.2015
                              • 2852

                              #15
                              Hallo zusammen,

                              nun geht es mit der online Stellung der Kirchenbücher aus dem Bistum Regensburg weiter.
                              Denn heute sind mindestens 5 Kirchenbücher von Pfarreien mit dem Buchstaben „E“ online gestellt worden. Es handelt sich um die Orte:

                              Ebnath
                              Ebrantshausen
                              Edenstetten
                              Eggenfelden
                              Eggersberg-Thann

                              Vielleicht gibt es sogar noch Nachschlag.

                              Viele Grüße
                              Ralf

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X