Mayer und Neef aus Schramberg und Stuttgart

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Maja-Luna
    Benutzer
    • 07.04.2021
    • 25

    Mayer und Neef aus Schramberg und Stuttgart

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1866-1871 (Schramberg) und 1875-1877 (Stuttgart)
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schramberg und Stuttgart
    Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
    Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
    Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

    Hallo,
    Ich suche zwei Einträge in Familienregistern:
    1. Schramberg Familienregister Band II, 281 (Mayer-Neef) und
    2. Stuttgart Familienregister Band VI, 169 (Mayer-Neef).
    Sind diese bereits digital einsehbar? Und wenn ja -wo?
    Wer ist eventuell bereit, mir -wenn möglich- eine digitale Kopie zuzusenden??? (Habe leider im Moment keine entsprechenden Abos... und mein Wunsch ist hoffentlich nicht zu unverschämt!)
    Lieben Dank...Maja.
  • hionoxy
    Erfahrener Benutzer
    • 31.03.2021
    • 629

    #2
    Bei den katholischen Stuttgartern:
    • Bernolsheim (Elsass): Johann Georg Higel(l)/Hügel/Heigel/Heichel (geb. 1726–1751)
    • Augsburg: Dil(l)baum/Tüllbaum/Thillbaum und Negges/Neggis/Neggiß/Neckhes (jeweils vor 1531)
    • Staufen/Pfalz-Neuburg: Brandl/Brandle/Brandlin
    • Ulm: Aitinger, Schilling, Hillmann (16. Jh.)
    • Nördlingen: Geißel, Moll, Krauß
    • Oberthulba: Kleinhenz, Schmitt, Veith, Hergenröther
    • Allgäu: Vagabundenfamilie Filler/Füller (18. Jh.)

    Kommentar

    • Maja-Luna
      Benutzer
      • 07.04.2021
      • 25

      #3
      Hallo Hionoxy,
      erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!!
      Sind Sie sich sicher, dass die KB im Staatsarchiv Ludwigsburg zu finden sind?
      Ich hatte vor einiger Zeit wegen einer anderen Anfrage Kontakt mit einem Mitarbeiter dort und er sagte mir, dass KB nur noch im Staatsarchiv Stuttgart zu finden sind... (Geheiratet wurde 1865 katholisch in Frittlingen, obwohl die Braut evangelisch war und wohl nicht konvertiert ist, die Kinder kamen in Schramberg, dem Heimatort der Braut zur Welt.)
      Da ich noch nicht so lange "dabei" bin, ist es für mich sehr verwirrend.
      Auch die Familienregister -auf die es mir hauptsächlich ankommt- sollen angeblich im Staatsarchiv Stuttgart zu finden sein.
      Nur wie komme ich an eine Kopie?
      Sind die Familienregister sowohl von Stuttgart als auch von Schramberg überhaupt online und durchsuchbar?
      In Stuttgart sagte man mir, dass es ein Familienregister # VI, 169 (wie es in zwei Geburtsurkunden aus Stuttgart 1875 und 1877 verzeichnet ist!!) gar nicht gibt.
      War da jemand zu faul richtig nachzusehen oder liegt hier ein grundsätzlicher Fehler vor?

      Gruß, Maja.

      Kommentar

      • benangel
        Erfahrener Benutzer
        • 09.08.2018
        • 4416

        #4
        Bei familysearch sind von Schramberg einige kath. KB indexiert und von Stuttgart die katholische Kirche Sankt Eberhard. Vielleicht hilft das ja erst einmal.
        Gruß
        Bernd

        Kommentar

        • Michael
          Moderator
          • 02.06.2007
          • 5163

          #5
          Maja,
          die Standesbücher Württemberg 1806-1878 im Staatsarchiv Ludwigsburg (Bestand F 901 - Duplikate der katholischen Gemeinden) mit Schramberg und Stuttgart sind digitalisiert.
          Die katholischen Kirchenbücher befinden sich vermutlich im Diözesanarchiv Rottenburg. Wegen der eigenwilligen Verordnung des katholischen Diözesanarchivs können keine Mikrofilme der Kirchenbücher ausgeliehen, sondern nur Mikrofiche im Diözesanarchiv eingesehen werden. Aus diesem Grund sind auch die Digitalisate bei FamilySearch für die Einsicht gesperrt. Ein Teil der Katholischen Kirchenbücher Württemberg ist jedoch indexiert.
          Für die Zeit nach dem 1. Januar 1876 ist das jeweilige Standesamt zuständig.
          Viele Grüße
          Michael

          Kommentar

          • Spargel
            Erfahrener Benutzer
            • 27.02.2008
            • 1360

            #6
            Zitat von Maja-Luna Beitrag anzeigen
            1. Schramberg Familienregister Band II, 281 (Mayer-Neef)
            Hallo,

            falls noch nicht bekannt:

            Die Heirat Leopold Maier und Pauline Neef vom 26.06.1865 ist bei den
            katholischen Zweitschriften Schramberg, Archiv Ludwigsburg zu finden.
            Gruß
            Joachim
            Toter Punkt
            Andreas Michler *um 1714 kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim

            Kommentar

            • Maja-Luna
              Benutzer
              • 07.04.2021
              • 25

              #7
              Hallo,
              Vielen Dank für Eure Hilfe!!
              Weiß jemand, ob es möglich ist, die "gesperrten" Digitalisate von FamilySearch in einem Center für Familiengeschichte einzusehen?
              Gruß, Maja.

              Kommentar

              • Michael
                Moderator
                • 02.06.2007
                • 5163

                #8
                Maja
                Zitat von FamilySearch
                Gebrauch in Europa nur für Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage erlaubt.
                Viele Grüße
                Michael

                Kommentar

                • Maja-Luna
                  Benutzer
                  • 07.04.2021
                  • 25

                  #9
                  Hallo Michael,
                  Ich war heute im Center für Familiengeschichte in Dortmund und habe mit Freude festgestellt, dass man dort die gesperrten Urkunden etc. über einen Kirchenaccount einsehen kann. Nur das Herunterladen der Dokumente ist nicht möglich...
                  LG, Maja.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X