Suche meiner Vorfahren (Jaensch/Jänsch) im Ort Gontkowitz und Umgebung. Ratlos :(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Ja(ä)ensch
    Benutzer
    • 30.01.2023
    • 14

    Suche meiner Vorfahren (Jaensch/Jänsch) im Ort Gontkowitz und Umgebung. Ratlos :(

    Hallo liebes Forum,

    ich traue mich dann auch mal mein erstes Thema zu veröffentlichen. Ich bin ziemlich ratlos, ich bin auf der Suche nach meinem UrUrUrgroßvater Wilhelm Jänsch(Kirchendiener) leider habe ich sonst keine Daten von ihm nur das er in Gontkowitz gewohnt hat und sein Sohn also mein UrUrgroßvater Wilhelm Paul Jänsch(Schuhmacher)geboren am 10.02.1884 in Gontkowitz. Ich finde im ganzen Internet nichts und wieder nichts sei es in Archiven oder auf irgendwelchen Seiten ich bin noch sehr frisch in Sachen ahnenforschung bitte seit nicht böse.
    Mein UrUrgroßvater hatte noch Kinder in Gläsendorf bekommen habe ich erfahren worunter auch mein Urgroßvater war.
    Der Familienname hat sich mit den Jahren auch verändert von Jänsch zu Jaensch

    vielleicht habt ihr ja Tipps die mich weiter bringen können.. ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

    Liebe Grüße.
  • fajo
    Erfahrener Benutzer
    • 08.10.2018
    • 2400

    #2
    Komplett kann ich dir nicht helfen, aber hast du diese Info?

    Gontkowitz = Schönkirch Gadkowice) Kreis Militsch:
    Evg. KB.: Taufen 1839-1875; Heiraten 1855-1872; Tote 1832-1878 im Staatsarchiv Breslau. Hinweis: Vor 1848 zur Pfarrei Freyhan.
    Kath. KB.: siehe Freyhan.
    Standesamt: war verschollen.
    Derzeit befinden sich vom deutschen Standesamt Gontkowitz noch im pol. Standesamt Milicz (Militsch):
    Geburten 1939-1941, 1943, 1.1945-8.1945;
    Heiraten 1938-1941, 1943, 1.1945-8.1945;
    Tote 1938-1941, 1943, 1.1945-8.1945.
    Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







    Kommentar

    • fajo
      Erfahrener Benutzer
      • 08.10.2018
      • 2400

      #3
      .... und nun noch das:
      Gläsendorf (Szklary) Kreis Grottkau:
      Evg. KB.: siehe Schreibendorf Kreis Strehlen.
      Kath. KB.: im Diözesanarchiv Oppeln.
      Hinweis: Das kath. KB. 1740-1946 ist als Mormonenfilm verfügbar.
      Standesamt: Geburten 1874-1875, 1877-1886, 1888-1891, 1893, 1896-1900, 1907-1908, 1910-1912, 1914-1916, 1919-1922, 1935-30.6.1938;
      Heiraten 1874-1884, 1886-1887, 1890-1892, 1896-1898, 1901-1903, 1905-1907, 1909-1911, 1914, 1916-1928, 1931-1933, 1936-1937;
      Tote 1874-1885, 1888-1890, 1892, 1895-1898, 1900-1901, 1904, 1906-1907, 1909-1912, 1914, 1916-1918, 1920-1924, 1926, 1928-1929, 1931-1935 im Landesarchiv in Berlin.
      Standesamt: Geburten 1874-1907; Heiraten 1874-1883, 1888-1812; Tote 1874-1899, 1901-1907 im Staatsarchiv Oppeln.
      Standesamt: Geburten 1876-1907; Heiraten 1874-1912; Tote 1874-1907 sind online.
      Hinweis: Die Zivilstands-Bücher 1874-1884 sind als Mormonenfilm verfügbar.
      Bei Geneteka ist online
      Geneteka wyszukiwarka nazwisk Polskiego Towarzystwa Genealogicznego w metrykach i aktach stanu cywilnego. Zawiera ponad 47.000.000 indeksów z ponad 4500 parafii.

      Derzeit befinden sich vom deutschen Standesamt Gläsendorf noch im pol. Standesamt Kamiennik (Kamnig):
      Geburten 1908-1925, 1929, 1934-1938;
      Heiraten 1913-1928, 1938;
      Tote 1930-1938.
      Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







      Kommentar

      • Ja(ä)ensch
        Benutzer
        • 30.01.2023
        • 14

        #4
        danke erstmal fajo ..

        ja die Info habe ich schon nur leider ist keins dieser Kirchenbücher meines Wissens online gestellt oder noch nicht veröffentlich.
        Hoffe nicht das ich schon am Ende meiner Ahnen bin ��

        Kommentar

        • fajo
          Erfahrener Benutzer
          • 08.10.2018
          • 2400

          #5
          Guten Morgen,
          schmeiß nicht gleich die Flinte ins Korn. Wenn du nicht jetzt an die Bücher kommst... dann dann vielleicht später....
          Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







          Kommentar

          • Ja(ä)ensch
            Benutzer
            • 30.01.2023
            • 14

            #6
            jaa da hast natürlich auch recht, aber ich hoffe ja das ich vielleicht in den umliegenden Orten irgendwas finde.
            Noch habe ich rausgefunden das mein UrUrUrgroßvater mit Christiane Jaensch/Jänsch verheiratet war geborene Brussog.

            ich hab noch soviel Dokumente aber das ist alles so viel zum reinstellen

            Kommentar

            • podenco
              Erfahrener Benutzer
              • 05.01.2011
              • 1554

              #7
              Hallo Ja(ä)ensch,

              zum FN BRUSSOG (ancestry):

              Sterberegister Freyhan, Militsch Nr.17/1939

              Der Altersrentenempfänger Christian Gottlieb BRUSSOG, wohnhaft Kreisau Ortsteil Sämannshof stirbt am 23.04.1939 in seiner Wohnung. *23.02.1858 Schönkirch, Sohn von David BRUSSOG, zuletzt in Schönkirch und Rosina ELIAS, zuletzt daselbst – Verheiratet in zweiter Ehe mit Christiane Karoline BRUSSOG geb. WEIGELT in Kreisau Sämannshof, Eheschließung 07.01.1894 StA Schönkirch Nr. 1

              Stelle doch eine Übersicht deiner vorhandenen Daten hier ein, dann kann man mögliche Zusammenhänge besser erkennen.

              Gruß
              Gaby
              ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
              SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
              HAUGH in Mettmann und Wülfrath
              KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
              JÄGER in Zellingen
              RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

              Kommentar

              • Ja(ä)ensch
                Benutzer
                • 30.01.2023
                • 14

                #8
                Ich werde mich heute Nachmittag an den Computer setzen und alle meine Informationen mit euch teilen.. vielleicht komme ich dann weiter dank eurer Hilfe.
                Ich hoffe es wird nicht zu viel :-D
                Vielen Dank Gaby :-)

                Kommentar

                • podenco
                  Erfahrener Benutzer
                  • 05.01.2011
                  • 1554

                  #9
                  Gern geschehen!

                  Vom StA Freyhan gibt es nur die Sterberegister 1938-1943. Hier noch ein Fund, der fälschlich als JÄUSCH indexiert ist:

                  Sterberegister Freyhan, Militsch Nr.20/1940

                  Der Gefreite der 7. Komp., Infanterie-Regiment 49, Frisörgehilfe Konrad JÄNSCH *02.11.1919 Rackelsdorf (StA Altenau) +21.05.1940 im Gefecht an der Westfront
                  Sohn von Reichsbahnassistent Paul JÄNSCH und Marie MATTIEBE, beide Freyhan
                  ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
                  SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
                  HAUGH in Mettmann und Wülfrath
                  KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
                  JÄGER in Zellingen
                  RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

                  Kommentar

                  • Ja(ä)ensch
                    Benutzer
                    • 30.01.2023
                    • 14

                    #10
                    Soviel Information aufeinmal .. super

                    Ich setzte mich nach der arbeit gleich an den Computer Gaby .. hoffe wir hören uns später noch

                    Kommentar

                    • PeBau185
                      Benutzer
                      • 25.07.2009
                      • 54

                      #11
                      Zitat von Ja(ä)ensch Beitrag anzeigen
                      Hallo liebes Forum,

                      ich traue mich dann auch mal mein erstes Thema zu veröffentlichen. Ich bin ziemlich ratlos, ich bin auf der Suche nach meinem UrUrUrgroßvater Wilhelm Jänsch(Kirchendiener) leider habe ich sonst keine Daten von ihm nur das er in Gontkowitz gewohnt hat und sein Sohn also mein UrUrgroßvater Wilhelm Paul Jänsch(Schuhmacher)geboren am 10.02.1884 in Gontkowitz. Ich finde im ganzen Internet nichts und wieder nichts sei es in Archiven oder auf irgendwelchen Seiten ich bin noch sehr frisch in Sachen ahnenforschung bitte seit nicht böse.
                      Mein UrUrgroßvater hatte noch Kinder in Gläsendorf bekommen habe ich erfahren worunter auch mein Urgroßvater war.
                      Der Familienname hat sich mit den Jahren auch verändert von Jänsch zu Jaensch

                      vielleicht habt ihr ja Tipps die mich weiter bringen können.. ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

                      Liebe Grüße.

                      Hallo,

                      Standesamt III Tote 1898

                      verwittwete Frau Johanna KASCHNER geb JAENSCH, 51 Jahre 2 Monate
                      whft Breslau, Mühlgasse 5 geboren zu Gontkowitz Kreis Militsch
                      verheiratet gewesen mit dem hier verstorbenen Handelsmann
                      Alexander Kaschner. Tochter des zu Gontkowitz verstorbenen Arbeiter
                      Daniel Jaensch u.Christiane geb Ulbrich
                      sie stirbt am 18.10.1898 Krankenhaus St Josef Breslau
                      (Quelle STA Breslau III Sterberegister No. 3038



                      in Breslau finden sich noch mehrere JÄNSCH aus dem Kreis Militsch
                      aus Dziatkawe, Rackelsdorf, Militsch, Goidinowe, Freyhan
                      Schwiebedawe, Groß Tschunkawe und Trachenberg, falls Du da
                      was brauchst kann ich raussuchen.

                      Gruß

                      PeBAu 185

                      Kommentar

                      • Ja(ä)ensch
                        Benutzer
                        • 30.01.2023
                        • 14

                        #12
                        Ihr seit ja der Hammer leute ich versuche jetzt mal alles aufzulisten was ich so habe, ich fange einfach mal an.

                        UrUrUrgroßvater Wilhelm Jänsch verheiratet mit Christiane Jänsch geborene Brussog beide Wohnhaft in Gontkowitz, wenn ich es richtig entziffert habe steht bei ihm noch Kirchendiener. Mehr Information habe ich leider von den beiden nicht.

                        UrUrGroßvater Wilhelm Paul Jaensch geboren 10.02.1884 in Gontkowitz verheiratet mit Hedwig Mathilde Jaensch geborene Briese geboren 06.05.1884 in Baumgarten Kreis Frankenstein ihre Eltern Karl Robert Briese Molkereibesitzer und Maria Briese geborene Lucks/Lüx oder Lux schreibeweise nicht genau lesbar. Wahrscheinlich war Wilhelm Paul Schuhmacher wenn ich alles richtig entziffert habe und Militärverhältnis: 1904/06 Inftr. steht auch auf einem Dokument.
                        Geheiratet haben sie am 06.10.1907 in Stade was auch immer die beiden dorthin verschlagen hat.

                        Urgroßvater Wilhelm Hermann Jaensch geboren am 08.03.1908 in Stade verstorben am 12.11.1942 in Kasanowka. Verheiratet mit Else Helene Emma Jaensch geborene Bittner, geboren am 25.01.1908 in Manze Kreis Nimptsch verstorben am 7.11.1075 in Bad Bevensen ihre Eltern Paul Wilhelm Bittner Geboren am 17.01.1872 in Breslau seine Frau Ernestine Bittner geborene Stache geboren am 17.02.1872 in Manze, mein Urgroßvater hatte noch 3 Schwestern die zwischen 1916 und 1920 alle in Gläsendorf geboren wurden mein Urgroßvater ist mit seinen Eltern schon 1909 wieder aus Stade verzogen .. warum auch immer.

                        Mein Großvater Gerhard Wilhelm Emil Jaensch geboren am 16.09.1932 in Gnadenfrei Kreis Reichenbach verheiratet mit Rosa Agnes Jaensch geborene Kaczmarczyk, geboren am 19.04.1933 in Ellguth Turawa Kreis Oppeln ihr Eltern Ludwig Richard Kaczmarczyk und Agnolia Agatha Kaczmarczyk ich kann den vornamen leider nicht genau entziffern geborene Schmidt.

                        Wie ich euch schon erzählt habe hat sich der name ich weiß nicht genau wann von Jänsch in Jaensch geändert. Ich habe noch einige Dokumente/Geburtsurkunde/Heiratsurkunde und eine Haushaltsvorstand Dokument, leider kann ich dort nicht alles lesen .. soll ich die bilder hier reinstellen oder wird das zuviel?

                        Mein Kopf ist am Glühen soviel Daten man muss echt aufpassen das man nicht durcheinander kommt aber es macht mir riesen spaß und es lohnt sich und ist schön zu wissen wo man herkommt. Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe Leute.
                        Ich hoffe ich habe alles wenn nicht trage ich es nach.

                        Liebe Grüße

                        Kommentar

                        • podenco
                          Erfahrener Benutzer
                          • 05.01.2011
                          • 1554

                          #13
                          Bittner in Breslau

                          Paul BITTNER, ev., Kutscher in Breslau oo Ernestine STACHE

                          - Tochter Martha Elfriede Else *15.10.1903 Breslau, Augustastr. 92



                          +25.04.1904 in der Wohnung Gabitzstr. 59, StA Breslau IV Nr. 483 (ancestry)
                          ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
                          SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
                          HAUGH in Mettmann und Wülfrath
                          KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
                          JÄGER in Zellingen
                          RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

                          Kommentar

                          • podenco
                            Erfahrener Benutzer
                            • 05.01.2011
                            • 1554

                            #14
                            Urgroßmutter SCHMIDT

                            Hallo Ja(ä)ensch,

                            heute etwas Konkretes:

                            Heirat Bierdzan (ab 1936 Burkardsdorf), Krs Oppeln Nr. 9/1932 am 31.01.1932
                            1. Arbeiter Ludwig Richard KACZMARCZYK *16.07.1909 Sakrau, Turawa, wohnhaft Ellguth-Turawa
                            2. Apolonia Agatha SCHMIDT *05.02.1909 Ellguth-Turawa, ledig (StA Bierdzan Nr. 17/09)

                            Die Geburtsurkunde deiner Urgroßmutter findest du hier:


                            Daraus gehen die Eltern hervor:
                            Johann SCHMIDT, Einlieger in Ellguth Turawa, kath., und Elisabeth SKIBA – Unten links siehst du den Verweis auf die o.g. Heirat.

                            Johann und Elisabeth haben geheiratet am 07.02.1897 in Ellguth Turawa.
                            1. Johann SCHMIDT *07.05.1873 Sacrau Turawa, Sohn d. verst. Häuslers Ignatz SCHMIDT und d. Maria GRYSCZYK
                            2. Häuslertochter Elisabeth SKIBA *02.11.1874 Ellguth Turawa, Tochter d. Häuslers Johann SKIBA und d. Franziska DANISCH
                            Einer der Zeugen ist der Arbeiter Jakob SKIBA, 25 Jahre- vermutlich Elisabeths Bruder.


                            Gruß
                            Gaby
                            Zuletzt geändert von podenco; 03.02.2023, 14:50. Grund: Ergänzung
                            ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
                            SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
                            HAUGH in Mettmann und Wülfrath
                            KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
                            JÄGER in Zellingen
                            RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

                            Kommentar

                            • Ja(ä)ensch
                              Benutzer
                              • 30.01.2023
                              • 14

                              #15
                              Hallo Gaby du bist der Hammer wie soll ich soviel Infortmation verarbeiten, muss das alles schön vernünftig eintragen

                              Ich habe jetzt mal alle Dokumente fotograiert und wollte sie hier reinstellen
                              Ich hoffe ja echt das man in Richtung Jänsch/Jaensch noch was findet aber ich gebe nicht auf.
                              Die Suche macht echt Süchtig

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X