Heimatbuch: "Antlitz und Geschichte des Kreises Kolmar"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • hmettke
    Neuer Benutzer
    • 18.10.2010
    • 4

    #16
    Kolmar

    Hallo Balbina,

    mit Interesse habe ich Deine Ausführungen zum Buch über das Gebiet Kolmar gelesen. Eine meiner Ahnenlinien führt mich nach Antonienhof, wo meine Vorfahren Bloch als "Stamm"-Kolonisten sesshaft wurden.
    Leider existiert Antonienhof heute nicht mehr.
    Im Online-Antiquariat wäre das Buch für 120 Euro erhältlich. Bevor ich diesen Batzen Geld ausgebe, würde ich doch erstmal bei Dir anfragen, ob Du Passagen über Antonienhof gescannt hast und mir in Kopie zukommen lassen könntest.
    Beste Grüße
    Holger

    Kommentar

    • Silke Schieske
      Erfahrener Benutzer
      • 02.11.2009
      • 4403

      #17
      Hallo Balnina,

      Mich würde daran mal folgendes interessieren. Auf der Suche nach meinen Vorfahren väterl. fand ich schon mehrfach den Namen Vieback in Kolmar/Posen.
      Angegeben wurden diese so ca. 1835. Könntst du da mal schauen, ob sich da was bestätigt.

      Vielen Dank im voraus
      LG Silke
      Wir haben alle was gemeinsam.
      Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

      Kommentar

      • Balbina
        Erfahrener Benutzer
        • 16.04.2010
        • 359

        #18
        Hallo Holger, herzlich willkommen

        Nein, ich glaube 120 EUR lohnt sich nicht, es sei denn Du bist an der ganzen Gegend interessiert, dann schon.

        Antonienhof hat nur eine Seite. Ich hab sie eingescannt, aber auch mit Verkleinerung der Datenmenge ist sie noch zu groß um sie anzuhängen.
        Bitte schick mir per Private Nachricht Deine Mailadresse, dann schick ich es Dir.

        Es ist nur wenig Text, aber Deine Familie Bloch wird als Uranwohner benannt

        Gruß

        Balbina

        Kommentar

        • Balbina
          Erfahrener Benutzer
          • 16.04.2010
          • 359

          #19
          Hallo Silke

          das ist jetzt etwas schwierig.
          Ich hatte ja schon wohlweislich Zettelchen in das Buch gelegt, überall wo Namen unter Fotos standen, da hab ich gerade nachgesehen, aber keinen "Viehback" entdeckt.
          Nun könnte der Name ja auch im Text erwähnt werden, aber das ganze Buch mag ich jetzt nicht durchsuchen

          Wenn Du einen Ort hättest, wäre es einfacher.
          Kolmar war/ist zwar auch eine Stadt, aber oft wird der Bezirk gemeint.

          Gruß

          Balbina

          Kommentar

          • Silke Schieske
            Erfahrener Benutzer
            • 02.11.2009
            • 4403

            #20
            Hallo Balbina,

            Oh nein, du mußt wegen mir nicht das komplette Buch durch lesen.
            Es war ein Versuch wert, falls dir beim durchstöbern vielleicht der FN Vieback vor die Linse läuft, dann teile mir das bitte mit.

            Soweit ich es bisher gefunden hatte, sollte das Kind in Kolmar geboren sein, wo die Eltern letztlich gelebt haben, weiß ich nicht. Daher - sollte dir mal der Name begegnen, würde ich mich freuen, wenn du dann an mich denkst.

            Ich weiß auch nicht, ob ich da überhaupt richtig liege, oder ich der möglichen fälschlichen Schreibweise mal wieder aufgesessen bin.

            Trotzdem vielen Dank
            Wir haben alle was gemeinsam.
            Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

            Kommentar

            • hmettke
              Neuer Benutzer
              • 18.10.2010
              • 4

              #21
              Hallo Balbina,
              ich hoffe, dass dieses hier der richtige Button für die Direktnachricht an Dich war...
              Danke erstmal für Dein Angebot, mir die Seite von Antonienhof zu schicken.
              Meine Mailadresse
              Ich weiß nicht, ob in dem Buch auch Namen vorkommen. Ich habe nämlich noch das Problem, dass einer der Blochs in Antonienhof eine Anna Justina Falk geheiratet hat, die dann nach seinem Tode nochmals heiratete. Leider finde ich in den mir zugänglichen Kirchenbüchern nichts über die Herkunft der Familie Falk. Sie muß aber auch aus der Kolmarer Gegend (vermutlich ebenfalls Kolonisten) sein.
              Beste Grüße
              Holger
              Zuletzt geändert von hmettke; 20.10.2010, 20:11.

              Kommentar

              • Balbina
                Erfahrener Benutzer
                • 16.04.2010
                • 359

                #22
                Hallo Holger

                Nee war nicht der richtige Button, besser Du löschst Deine Mailsdresse hier.

                Kennst Du das Posen-Projekt?


                Dorft findest Du z.B.
                Evangelische Gemeinde in Chodzież [Chodziesen/Kolmar],

                Eintrag 52 / 1845
                Johann Ludwig Arndt (24) Vater: Peter
                Anna Justine Falk (23) Vater: Martin

                Musst Du mal ein bisschen rumprobieren mit den verschiedenen Suchen und den Hintergrundinfos, die Du so hast.
                Vielleicht findest Du ja Hinweise, wo die Falks herkamen.
                Aber meist heirateten die Deutschen dort eng untereinander.


                Gruß

                Balbina

                Kommentar

                • krueckert
                  Benutzer
                  • 07.01.2011
                  • 43

                  #23
                  Zitat von Balbina Beitrag anzeigen
                  Grüße


                  Seit ein paar Tagen halte ich das Heimatbuch "Antlitz und Geschichte des Kreises Kolmar (Posen)" in den Händen.

                  Hier ist Hintergrundinfo dazu:


                  Es ist wohl auch noch in Online-Antiquaren zu bekommen.

                  Es ist aus Familienbesitz und ich werde es zurückgeben müssen.
                  Vorher werde ich versuchen alle Seiten komplett zu scannen. Sind aber 385 Seiten - es wird ein bisschen dauern.

                  Das Buch enthält einen geschichtlichen Abriß der Gegend und dann wird jeder Ort im Kreis einzeln beschrieben.
                  Ausserdem gibt es eine Menge Fotos, z.T. mit Namen.

                  Ich stehe etwas ratlos vor dem Problem die Informationen anderen Familienforschern weiterzugeben, ohne das Copyright zu verletzten.
                  Auch weiß ich nicht welche Informationen für wen interessant sind.

                  Sagt mal was dazu


                  Gruß

                  Balbina


                  P.S.: Ich suche im Raum Posen nach dem FN: Lucks und Schick
                  Hallo Balbina,

                  ich bin seit einigen Tagen hier im Forum angemeldet und nach einigen Recherchen
                  nach meinen zu erforschenden Familiennamen auf Deine Beiträge gestossen.
                  Es würde mich sehr freuen, wenn Du für mich nach folgenden Orten und Namen
                  einmal in dem Buch "Antlitz und Geschichte des Kr. Kolmar" nachsehen könntest, ob
                  es irgendwelche Angaben dazu gibt.

                  FN: Krause, Born, Krüger,Birkholz, Plagenz, Redetzki, Thews,
                  Klawin, Timm, Graf, V(F)andrey
                  Orte: Nalentscha, Anthonienhof, Athanasienhof, Samotschin Hauland, Josephsruh

                  Vielen Dank im Voraus für Deine Bemühungen verbunden mit
                  Herzlichen Grüßen

                  Karin

                  Kommentar

                  • Balbina
                    Erfahrener Benutzer
                    • 16.04.2010
                    • 359

                    #24
                    Hallo Kathrin

                    Einige Namen tauchen auf Bildern auf. Bist Du sicher, dass Du BIRKholz meinst .. nicht BUCHholz?? .. Letzteres ist nämlich ziemlich vertreten.
                    Bilder gibt es vor allem in Bezug auf Ratschin. Da aber alle Deine Dörfer zum Kirchenspiel Ratschin gehörten, gehe ich davon aus, dass das auch interessant ist.

                    Ich schicke Dir eine PN, bitte schick mir dadrüber Deine Mailadresse, da die Scans doch einiges an Datenmenge ist.

                    Grüße

                    Balbina

                    Kommentar

                    • krueckert
                      Benutzer
                      • 07.01.2011
                      • 43

                      #25
                      Hallo Balbina,

                      ich heiße zwar Karin, aber dass macht nichts. Ist ja artverwandt. Doch erst mal vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort.
                      Also ich denke Samotschin Hauland kann man wohl bei Samotschin einordnen. Ich habe
                      diese Ortsbezeichnung aus den Taufeinträgen der Kirchenbücher von Samotschin.
                      Da ich erst ein neuer Forenteilnehmer bin und noch nicht so viele Beiträge geschrieben habe, muß ich Dir schon über das Forum meine mail-Adresse schreiben.
                      Sie lautet wie folgt:
                      Ach ja, der Name BIRKHOLZ ist schon richtig.

                      Herzliche Grüße

                      Karin
                      Zuletzt geändert von krueckert; 15.01.2011, 22:38.

                      Kommentar

                      • NicolaB
                        Neuer Benutzer
                        • 18.10.2011
                        • 2

                        #26
                        Hallo Balbina,

                        kannst Du evtl mal für mich bei Antonienhof schauen?Ich suche alles über die Familien Krause (Christoph,Julius,usw) und Wilhelm schewe.

                        Bin ganz neu hier,ich hoffe es ist alles richtig soweit

                        Vielen Dank

                        Nicola
                        Ständige Suche: Antonienhof, Krause, Plagenz, Plagens, Schewe, außerdem: Isenberg (Hagen in Westfalen)

                        Kommentar

                        • Balbina
                          Erfahrener Benutzer
                          • 16.04.2010
                          • 359

                          #27
                          Hallo Nicola

                          ich wohne gerade wegen Umzug in zwei Wohnungen und Ahnenforschung ist schon in Kartons in neuer Wohnung.
                          Deshalb kann ich jetzt nicht ganz so ausführlich antworten.
                          Aber Antonienhof hat in dem Buch nur eine Seite und Hurra! .. es hat sie schonmal jemand gebraucht. D.h. es ist gescannt und im PC.

                          Ich versuche die Seite mal hier anzuhängen, ist nicht soviel Datenmenge wenn ich ein PDF draus mache.

                          Ich hoffe es ist für Dich interessant.


                          Viele Grüße

                          Balbina
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar

                          • SSydow
                            Erfahrener Benutzer
                            • 13.04.2009
                            • 294

                            #28
                            Hallo Balbina,

                            habe dein Thread gerade entdeckt gehabt. Könntest du nach den Orten Klothildenhof und Margonin für mich schauen?

                            Vielen Dank
                            Steffen

                            Kommentar

                            • Balbina
                              Erfahrener Benutzer
                              • 16.04.2010
                              • 359

                              #29
                              Hallo Steffen

                              wie oben erwähnt, hänge ich gerade im Umzug und komme an das Buch nicht ran.
                              Margonin habe ich aber schonmal gescannt, es sind 13 Seiten.
                              Bitte schick mir per PN eine Mailadresse, damit ich sie Dir schicken kann.


                              Viele Grüße

                              Balbina

                              Kommentar

                              • NicolaB
                                Neuer Benutzer
                                • 18.10.2011
                                • 2

                                #30
                                Hallo Balbina,

                                danke,das hat mir auf jeden Fall etwas geholfen.
                                Hast Du für mich auch einmal die Seiten aus Margonin?

                                PN kommt.

                                Lieben Dank

                                Nicola
                                Ständige Suche: Antonienhof, Krause, Plagenz, Plagens, Schewe, außerdem: Isenberg (Hagen in Westfalen)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X