Kosuchen u Schwiddern Kreiß Johannisburg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bernd1955
    antwortet
    hallo erst mal ein großes Dankeschön da für ich habe ein Grundbuch über ein Hof in Schwiddern der ist ein getragen auf Wilhelmine Potchul Gebr. am 1897 Mädchen Name Kordas und Emil Potchul . muß mal schauen wie das alles zusammen passt .

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd1955
    antwortet
    ich bedanke mich da für jeder kleine stein kann die Lösung sein

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gerd_AN
    antwortet
    Hallo Bernd,
    es findet sich etwas zu Kosuchen/Schwiddern z.B. hier im Zeitungsportal. Es wird eine Auguste geb. Schwekutsch, ein Besizer Ludwig Kodeß (wahrscheinlich Korda?) aus Schwiddern, ein Kätner August Dzitko in Kosuchen erwähnt. Leider nicht viel mehr Inhalt zu den Personen. Aber vielleicht findet sich ja mehr in dem Portal.

    Dann ebenso hier: Zeitungsportal :16.7.1919:
    "Es haben :
    a) Rechtsanwalt Kirstein in Bialla als Befollmächtigter des Besitzers Ludwig Kordaß in Schwiddern und
    b) die evangelische Kirchengemeinde zu Bialla das Aufgebot folgender verlorengegangener Hypothekenbriefe beantragt:
    Zu a über die im Grundbuche von Kosuchen Blatt 134 Abt III Nr. 4 für die gütergemeinschaftlichen Eheleute Ludwig Kordaß und Auguste geb. Schwekutsch in Kosuchen eingetragene Kaufgeldforderung von 7 000 M nebst 4 % Zinsen seit 9. April 1913,
    zu b über folgende in Abteilung III für die Antragstellerin eingetragene mit 5 vom Hundert verzinsliche Darlehensforderungen :
    ....
    Der Inhaber der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 3. November 1919, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Angbotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunden vorzulegen widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfoglen wird.
    Bialla, den 7. Juli 1919, Das Amtgericht"

    Oder hier ein Bericht vom 5.12.1914 Bischofswerder Tageblatt über den Einfall der Kosaken in ostpreußischen Dörfern:
    ".. dem Wirt Kordasz in Schwiddern verbrannten 7 Pferde,17 Stück Vieh und 40 Schweine..."



    Viel Glück bei der weiteren Suche.

    Viele Grüße
    Gerd
    Zuletzt geändert von Gerd_AN; 21.04.2024, 12:44.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd1955
    antwortet
    Danke für die Info die Seite war mir schon bekannt .Aber trotz dem Danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • eifeler
    antwortet
    Guten Morgen Bernd,

    hier Fotos aus "Bildarchiv Ostpreußen":

    KOSUCHEN > https://www.bildarchiv-ostpreussen.de/suche/index.html.de?qp=searchtext%3D8%3Akosuchenmode%3D1 %3Af#!start=1
    SCHWIDDERN > : (Fotos 1 - 4): https://www.bildarchiv-ostpreussen.de/suche/index.html.de?qp=searchtext%3D10%3Aschwiddernmode% 3D1%3Af#!start=1

    Gruß
    Der Eifeler

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd1955
    hat ein Thema erstellt Kosuchen u Schwiddern Kreiß Johannisburg.

    Kosuchen u Schwiddern Kreiß Johannisburg


    Ich suche zu zwei Personen was wo ich nicht weiterkommen
    Zu mein Urgroßvater Ludwig Kordas geb. am 18.04.1853 lebte in Kosuchen Kreis Johannisburg suche die Eltern und vielleicht die Geschwister von Ludwig war Verheiratet mit Auguste Kordas geb. am 02.12.1860 Mädchen Name Schwekutsch. Sie haten 10 Kinder die habe ich alle gefunden.
    Und meine Großtante Wilhelmine Potchul Gebr. am 1897 Mädchen Name Kordas
    Verh. Mit Emil Potchul lebten in Schwiddern Kr. Johannisburg mich würde interessieren ob sie Kinder hate.
    Bin auf der suchen bei MyHeritage / Ancestry /Allensteiner Namensindex Ostpreusen.
    Kann ja sein das ich da irgendwas übersehen habe .
    Wenn jemand in der Richtung was sieht würde ich mich über eine Info freuen Danke
    Zuletzt geändert von Bernd1955; 21.04.2024, 09:43.
Lädt...
X