Melderegister Danzig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Emil Arnold
    Erfahrener Benutzer
    • 06.06.2011
    • 248

    Melderegister Danzig

    Liebe Mitforscher,

    seit einiger Zeit sind nun die Meldekarten von Danzig online zugänglich und ich bin verzweifelt auf der Suche nach meinen Ahnen. Ich habe jetzt schon Stunden davor verbracht, aber irgendwie finde ich keinen richtigen Überblick und Zugang.
    Zdjęcia i skany ksiąg metrykalnych i USC z Polski. Księgi kościelne i parafialne. Polska genealogia. Znajdź i zobacz akt urodzenia, ślubu i zgonu przodka.


    Ist vielleicht jemand unter euch, der sich damit auskennt oder dort ebenfalls forscht??

    Ich suche die Familie
    JOHANN FRIEDRICH GEORG SCHWARZ (+16.4.1871)
    und
    WILHELMINE CLAASSEN (+1923)
    Discover your family history. Explore the world’s largest collection of free family trees, genealogy records and resources.


    Sie haben 1860 in Danzig geheiratet und lebten in der Sperlingsgasse 7.
    Leider konnte ich vom Ehemann bislang keine Taufe oder erste Ehe finden und somit glaube ich, dass ein Blick ins Melderegister meinen toten Punkt überwinden könnte.

    Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

    Besten Gruß
    Emil
    Suche Familie Schwarz aus Danzig, Familie Kipker und Kandelhardt aus Mettingen und Westerkappeln, Familie Vockamm aus Süderstapel, Familie Wehking aus Jenhorst/Friedewalde, Familie Schmidt/Kortum aus Osterloh.
  • Pommerellen
    Erfahrener Benutzer
    • 28.08.2018
    • 1634

    #2
    Hallo Emil,

    es sind zu unterscheiden die polizeilichen Melderegister und die Daten bei metryki.
    Die Melderegister können hier am besten aufgerufen werden:
    in der Übersicht: Polizeipräsidium Danzig (namensindex.org)
    oder zu Schwarz: Jednostka - Szukaj w Archiwach

    Laut dem Sterbeeintrag ev .Barbarakirche in Danzig gab es 4 minderjährige Kinder.
    Sind dazu schon alle Angaben herausgesucht. Evt. ergeben sich aus den Taufangaben noch weitere Hinweise.
    Die Heirat Schwarz / Classen fand am 5. August 1860 in der ev. Barbarakirche in Danzig statt.
    Hierher stammt die Angabe Witwer / 30 Jahre in der Eintragung steht: "Der Totenschein der Luise Schwarz geb. Ernst ist vorgelegt"
    Also kennen wir schon einmal den Namen der ersten Frau.
    Diese verstirbt am 16. Januar 1857 ev. Hospitalkirche (leider nur ein Eintrag bei familiysearch: Louise Schwarz, „Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1500-1971“ • FamilySearch
    Den Eintrag gibt es bei Ancestry: ancestry.de/imageviewer/collections/61250/images/0363013-00211?treeid=&personid=&rc=&queryId=c41f8f91-bc93-4f57-abef-f06fa8aa521b&usePUB=true&pId=3718629
    Louise Ernst luth. 29 Jahre aus Rosenberg bei Praust. Ich denke da müssen wir die Heirat suchen.

    Viele Grüße
    Zuletzt geändert von Pommerellen; 19.04.2024, 21:55.

    Kommentar

    • Emil Arnold
      Erfahrener Benutzer
      • 06.06.2011
      • 248

      #3
      Hallo Pommerellen,

      das ist ja schon mal ein wahnsinniger Fund! Auch diesen Tod habe ich sehr lange gesucht. Leider hört da dann aber auch schon wieder auf, da die KB aus Rosenberg im Zeitraum 1828 nicht online sind.

      Die anderen Kinder sind bereits rausgesucht, aber darüber hat sich bislang nichts ergeben.

      Aber vielen Dank!
      Suche Familie Schwarz aus Danzig, Familie Kipker und Kandelhardt aus Mettingen und Westerkappeln, Familie Vockamm aus Süderstapel, Familie Wehking aus Jenhorst/Friedewalde, Familie Schmidt/Kortum aus Osterloh.

      Kommentar

      • Pommerellen
        Erfahrener Benutzer
        • 28.08.2018
        • 1634

        #4
        Hallo,

        bitte nicht zu schnell die Schritte machen. Immer schön eine Generation nach der Anderen, da die Informationen in der Regel immer weniger werden.
        Wir suchen zunächst: Die Heirat zwischen Schwarz und Ernst vor 1857 vermutlich in Praust. Hier würde ich mir erhoffen, dass etwas zu der Herkunft des JOHANN FRIEDRICH GEORG SCHWARZ steht. Es ist recht sicher, das die Luise Ernst aus Rosenberg stammt. Ob auch der Johann Friedrich Georg???
        Vielleicht mal fragen wer hier im Forum bei Archion in Praust nachschaut. Die Zeitspanne dürfte übersichtlich sein. 1850? - 1857.

        Viele Grüße

        Kommentar

        • Emil Arnold
          Erfahrener Benutzer
          • 06.06.2011
          • 248

          #5
          Dort habe ich bereits gesucht, aber leider überhaupt nichts gefunden. Auch in den umliegenden KB Rambeltsch, Osterwick und Sobbowitz konnte ich keine Ehe finden.
          Suche Familie Schwarz aus Danzig, Familie Kipker und Kandelhardt aus Mettingen und Westerkappeln, Familie Vockamm aus Süderstapel, Familie Wehking aus Jenhorst/Friedewalde, Familie Schmidt/Kortum aus Osterloh.

          Kommentar

          • Pommerellen
            Erfahrener Benutzer
            • 28.08.2018
            • 1634

            #6
            Hallo Emil,

            da fällt mir auch nicht mehr viel ein. Ich habe mal die mehr als hundert Karten der Melderegister durch gegangen. Fehlanzeige, oder der Schwarz schrieb sich noch anderes.
            Im Katholischem Kirchenbuch von Langenau und Rosenberg findet sich die Trauung [Metryki GenBaza - Księgi metrykalne i USC. Genealogia. ] nicht. Dann doch irgendwo in Danzig. Wurde St. Albrecht durchgesehen? Das war zu einer bestimmten Zeit wohl in Gemeinschaft mit Praust (siehe bei Westpreussen.de). Die Kirchbuchzweitschriften die von Praust online stehen, sind nicht ganz vollständig und wohl auch nicht für St. Albrecht. siehe Metryki GenBaza - Księgi metrykalne i USC. Genealogia.​ Die von St. Albrecht finde ich dort nicht.
            Leider ist der Familienname Schwarz und auch Ernst zu häufig. Sind bei den Taufen, Paten mit dem Familienname Schwarz genannt? Vielleicht, wenn vorhanden suchen.

            Viele Grüße

            Kommentar

            Lädt...
            X