Familie Peters

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Der Suchende
    Gesperrt
    • 04.07.2008
    • 2360

    Familie Peters

    [fragebogen]Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1848 und früher
    Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Königsberg
    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.
    Ich habe einen Professor Dr. Emil Peters, geb. zu Königsberg (05. März oder Mai) 1848. Er war Oberlehrer am Realgymnasium zu Berlin. Verheiratet mit Anna Peters (geb. Peters zu Anklam am 27. August 1852) 18. Mai 1875 in der Nikolaikirche zu Anklam.
    Seine Eltern: Rudolf Peters, Rektor in Danzig / Marianne Peters geb. Böhmert am 09. August 1819; gest. 02. September 1901 in (Langfuhr ?).
    Ihre Eltern: Landschaftsmaler Bernhard Peters zu Anklam geb. 13. September 18?? ; gest. am 02. Mai 1866 / Charlotte Peters geb. Koch, verw. Schulz; am 20. Mai 1813, gest. 21. März 1894.
    Emil und Anna Peters hatten 3 Kinder:
    Gertrud, geb. 17. Mai 1876; gest. 05. Juni 1877
    Bernhard, geb. 12. März 1877; gest. 03. Juli 1879
    Georg Emil, geb. 16. Juli 1880
    Dieser Georg Emil war vielleicht Hauslehrer bei der Familie Henschel in Kassel.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich etwas über die Nachkommen des Georg Emil oder von jemand aus der anderen Linie (Maler Peters) erfahre.
    Viele vorweihnachtliche Grüße
    Heinrich
  • Kai Heinrich2
    Erfahrener Benutzer
    • 25.02.2009
    • 1401

    #2
    05.03.1848

    Bei den Nachfahren kann ich leider nicht weiter helfen.

    Aber hast Du es hier mal versucht?:

    In der Liste kommt er mindestens einmal samt Scans der Original-Unterlagen vor:
    Peters, Emil
    *05.03.1848 Königsberg
    Lehrer, Dr.


    Gruss,

    Kai
    Meine Namensliste / mein Stammbusch:
    http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

    Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!

    Kommentar

    • Der Suchende
      Gesperrt
      • 04.07.2008
      • 2360

      #3
      Peters

      Hallo Kai,
      hab vielen Dank.
      Weihnachtliche Grüße
      Heinrich

      Kommentar

      Lädt...
      X