Geschwister von Karl Johann Mohnke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Mirex
    Benutzer
    • 28.08.2023
    • 23

    Geschwister von Karl Johann Mohnke

    Hallole,


    seit Jahren suche ich nun die Geschwister von Karl Johann Mohnke, dem Großvater meiner Frau Angelika.
    Karl Johann wurde am 26.06.1904 in Bartenstein/Ostpreußen geboren und verstarb am 22.12.1976 in Braunschweig.


    Bin für jeden Hinweis dankbar
    Mirex
    VG
    Mirex


    _____________________________________________

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!
  • Gastonian
    Moderator
    • 20.09.2021
    • 3292

    #2
    Hallo Mirex:


    Als erster Anhaltspunkt: Carl Johann, Sohn des Zimmermanns Gottfried Mohnke und der Amalie geb. Link, ist am 04.08.1904 in der Stadtkirche Bartenstein getauft worden; der Taufeintrag ist (kostenpflichtig) bei archion einsehbar: http://www.archion.de/p/c0a3e8b5c0/


    Andere dort getaufte Kinder dieses Ehepaars:
    Auguste Bertha, *30.04.1898, ~29.05.1898 (http://www.archion.de/p/00b02be0b8/)
    Auguste Dorothea, *01.08.1901, ~01.09.1901 (http://www.archion.de/p/da8abe2555/)
    Charlotte Erna, *02.04.1907, ~19.05.1907 (http://www.archion.de/p/bc43954e3b/)


    VG


    --Carl-Henry
    Zuletzt geändert von Gastonian; 28.08.2023, 20:59. Grund: Korrektur eines Taufdatums
    Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

    Kommentar

    • Gastonian
      Moderator
      • 20.09.2021
      • 3292

      #3
      Hallo Mirex:


      Laut einer Heiratsurkunde bei ancestry (auch kostenpflichtig) hat die Auguste Berta Mohnke am 06.02.1924 in Berlin-Lichtenberg den Klempner Edgar Maximilian Adolf Sieg geheiratet (https://www.ancestry.de/imageviewer/...5E000073-00050). Sie ist dann dort am 06.12.1936 verstorben (https://www.ancestry.de/imageviewer/...5E000362-00092).


      VG


      --Carl-Henry
      Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

      Kommentar

      • Gastonian
        Moderator
        • 20.09.2021
        • 3292

        #4
        Hallo Mirex:


        Und die Charlotte Erna, damals wohnhaft in der Schönlanker Straße 20 in Berlin, hat am 08.12.1934 den Werkzeugmacher Franz Heinrich Wilhelm Schuster geheiratet; laut Randvermerk ist diese Ehe am 18.12.1936 geschieden worden (https://www.ancestry.de/imageviewer/...5E000829-00278).


        VG


        --Carl-Henry
        Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

        Kommentar

        • Mirex
          Benutzer
          • 28.08.2023
          • 23

          #5
          DANKE!
          Das ging aber schnell! Besten Dank für diese Informationen der gesuchten Geschwister von Karl Johann Mohnke. Nach einer Überlieferung einer noch lebenden Tochter soll er in der Summe Geschwister haben.
          Mit deiner Hilfe sind nun die ersten gefunden.



          Besten Dank
          Mirex
          VG
          Mirex


          _____________________________________________

          Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

          Kommentar

          • Mirex
            Benutzer
            • 28.08.2023
            • 23

            #6
            Zitat von Mirex Beitrag anzeigen
            DANKE!
            Das ging aber schnell! Besten Dank für diese Informationen der gesuchten Geschwister von Karl Johann Mohnke. Nach einer Überlieferung einer noch lebenden Tochter soll er in der Summe Geschwister haben.
            Mit deiner Hilfe sind nun die ersten gefunden.



            Besten Dank
            Mirex



            SORRY, er soll 7 Geschwister haben.
            VG
            Mirex


            _____________________________________________

            Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

            Kommentar

            • Gastonian
              Moderator
              • 20.09.2021
              • 3292

              #7
              Hallo Mirex:


              Was weißt Du schon zu den Eltern Gottfried Mohnke und Amalie Link? Geburtsdaten und -orte, Sterbedaten und -orte? Deren Heiratseintrag findet sich nicht in den evangelischen Kirchenbüchern Bartenstein; falls sie anderswo geheiratet haben (z.B. am Geburtsort der Amalie), dann finden sich vielleicht andere Kinder dort. Und falls deren Sterbeort nicht Bartenstein ist, sind sie vielleicht nach 1907 weggezogen, und es lassen sich am neuen Ort Kinder finden.


              VG


              --Carl-Henry
              Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

              Kommentar

              • Mirex
                Benutzer
                • 28.08.2023
                • 23

                #8
                Hallo Gastonian:


                Von Gottfried Mohnke habe ich nichts außer einem Taufbucheintrag, ein Heiratsdokument von der Ehe zwischen Gottfried Mohnke und Frederike Amalie Link habe ich nicht gefunden. Den Hinweis zu diesen beiden habe ich aus dem Ahnenpass von Karl Johann Mohnke, dem Sohn von den beiden und der Großvater meiner Frau.


                VG
                Mirex
                VG
                Mirex


                _____________________________________________

                Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

                Kommentar

                • Gastonian
                  Moderator
                  • 20.09.2021
                  • 3292

                  #9
                  Hallo Mirex:


                  Gottfried Mohnke ist laut Bestattungsbuch der Stadtgemeinde Bartenstein (http://www.archion.de/p/446a22f410/) am 15.07.1932 im Alter von 74 Jahren gestorben (also etwa 1858 geboren). Die Witwe Friederike Amalie geb. Link folgte am 20.11.1936, Alter 73 (also etwa 1863 geboren) - http://www.archion.de/p/6fac7b8d5a/.


                  Da sie in Bartenstein blieben, und da Friederike Amalie bei der Geburt der als letzte dort getaufte Tochter Charlotte Erna in 1907 schon etwa 44 Jahre alt war, wird es wohl keine späteren Kinder geben.


                  Leider gibt der Bestattungseintrag keinen Geburtsort für die Friederike Amalie, und daher keinen Hinweis, wo Kinder vor 1898 geboren sein könnten.


                  VG


                  --Carl-Henry
                  Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                  Kommentar

                  • Gastonian
                    Moderator
                    • 20.09.2021
                    • 3292

                    #10
                    Hallo Mirex:


                    Die Trauung des Zimmermanns Gottfried Mohnke (Alter 28) und der Fried. Amalie Link (Alter 23) fand am 11.10.1886 in der Gemeinde Bartenstein St. Johann statt (http://www.archion.de/p/cb1d710085/).


                    Die noch fehlenden 4 Geschwister:

                    1) Friedrich Wilhelm Mohnke, *30.07.1887, ~18.09.1887 Bartenstein Stadtgemeinde (http://www.archion.de/p/246438aa0c/)

                    2) Karoline Auguste Mohnke, *30.09.1889, ~13.10.1889 Bartenstein Stadtgemeinde (http://www.archion.de/p/c77eaaf682/), oo 23.11.1911 in Berlin-Lichtenberg mit August Karl Grunert (https://www.ancestry.de/imageviewer/...0_000127-00472), + 22.02.1937 in Berlin-Oberschöneweide (https://www.ancestry.de/imageviewer/...5E000047-00103)

                    3) Maurer Heinrich Gustav Mohnke, *12.05.1892, ~06.06.1892 Bartenstein St. Johann (http://www.archion.de/p/cafb3f724b/), oo 03.10.1914 in Berlin mit Karoline Marie Sternberg (https://www.ancestry.de/imageviewer/...2_000048-00297), + 09.10.1920 Berlin (https://www.ancestry.de/imageviewer/...2_000048-00297)

                    4) Anna Elisabeth Mohnke, *04.02.1895, ~10.03.1895 Bartenstein St. Johann (http://www.archion.de/p/54c818fbc2/), oo 03.08.1917 in Berlin-Lichtenberg mit Friedrich Albert Karl Lipske (https://www.ancestry.de/imageviewer/...0_000143-00524), + 21.11.1975 in Berlin-Reinickendorf (laut Randvermerk im Heiratseintrag)


                    VG

                    --Carl-Henry
                    Zuletzt geändert von Gastonian; 29.08.2023, 05:28.
                    Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                    Kommentar

                    • Mirex
                      Benutzer
                      • 28.08.2023
                      • 23

                      #11
                      Hallo Carl-Henry,


                      vielen, vielen Dank für deine ausfüührlichen Ausarbeitungen. Ich werde das jetzt in meinem Progarmm mal aufnehmen und dann mich wieder melden.

                      Zur Info möchte ich Dir aber noch das Bild vom Ahnenpass des Großvaters meiner Frau zuschicken. Das war bis jetzt alles, was ich vom Namen Mohnke hatte. Die Qualität ist nicht besonders, aber man kann alles lesen.


                      Danke vorab!
                      VG
                      Mirex


                      _____________________________________________

                      Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

                      Kommentar

                      • Mirex
                        Benutzer
                        • 28.08.2023
                        • 23

                        #12
                        Melde Dich, wenn das Bild vom Ahnenpass nicht angehängt war.
                        VG
                        Mirex


                        _____________________________________________

                        Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

                        Kommentar

                        • Mirex
                          Benutzer
                          • 28.08.2023
                          • 23

                          #13
                          Hallo Carl-Henry,


                          der Mann August Karl Grunert wird in der Heiratsurkunde mit dem Nachnamen Gronau aufgeführt. Auch wieder mal zwischen 2 Dokumenten 2 verschiedene Nachnamen.
                          VG
                          Mirex


                          _____________________________________________

                          Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

                          Kommentar

                          • Gastonian
                            Moderator
                            • 20.09.2021
                            • 3292

                            #14
                            Hallo Mirex:


                            Im Eintrag im standesamtlichen Heiratsregister gibt es einen Seitenvermerk, datiert 1937, daß der Nachname laut Gerichtsverordnung eigentlich Grunert ist - als sie den Sterbeintrag der Karoline Auguste verarbeiteten, haben sie wohl gemerkt, daß etwas mit dem Nachnamen im Heiratseintrag nicht stimmte.


                            Und ja, den Ahnenpass sehe ich leider noch nicht.


                            VG


                            --Carl-Henry
                            Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

                            Kommentar

                            • Mirex
                              Benutzer
                              • 28.08.2023
                              • 23

                              #15
                              Sorry, aber vielleicht bin ich zu blöd. Ich hab jetzt schon zum 3. Mal das Bild vom Ahnenpass im dann geöffneten Fenster von meinem Rechner hochgeladen, aber wegschicken kann ich dort nicht.
                              VG
                              Mirex


                              _____________________________________________

                              Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X