Eduard Moiszynski/Sokolowski aus Lipno

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Corina2022
    Benutzer
    • 11.05.2022
    • 30

    Eduard Moiszynski/Sokolowski aus Lipno

    Hallo alle miteinander,

    Ich komme bei meiner Ahnenforschung nicht weiter und hoffe einfach auf Tipps von erfahrenen Ahnenforschenden. Zu meinem Problem; Mein Großvater väterlicherseits hieß Eduard Moiszynski. Ich habe ihn nie kennen gelernt auch mein Vater nicht. Es gibt einige Infos von Verwandten, die quasi weiter gegeben wurden aber von denen die ihn kannten lebt keiner mehr. Ich habe schon verschiedenste Anlaufstellen genutzt, online Recherche, Heritage, Ancestry, Familysearch, DRK Suchdienst, Arolsen, Anschreiben der Ämter in Polen, verschiedene Facebookgruppen. Ich komme nicht weiter.
    Alles was ich von meinem Uropa zusammentragen konnte (durch Überlieferung):
    Name: Eduard Moiszynski, geb. am 14.05.1901 in Lipno, hat Ida Sokolowski geheiratet (bzw. Sind sie zusammen geschrieben wurden kurz bevor er eingezogen wurde) und ihren Namen angenommen, seine Mutter war wohl Polin, der Vater Deutscher (der Nachname Neukirchner steht hier im Raum), es gab 8 Brüder und 1 Schwester die wohl Gina hieß, ein Bruder wäre Opernsänger gewesen, 1 Bruder wäre im KZ gestorben (unbestätigt). Eduard hatte mit Ida 8 Kinder, 1 davon hatte Ida schon in die Beziehung mit gebracht. Zu den Kindern habe ich alle nötigen Infos. Er war bevor er der Armee beigetreten ist Schmied und die Schmiede befand sich auf dem Gutshof in Glinken. Es wird auch erzählt er hätte mehreren Russen zur Flucht verholfen (in welchem Zusammenhang weiß ich nicht) aber er konnte nie verurteilt werden wegen mangelnder Beweise. Er konnte fließend Deutsch, Russisch und Polnisch. Im September 1944 war er in Allenstein auf Fronturlaub, danach wurde er nie wieder gesehen. Keiner weiß, ob er gefallen ist oder wie manche vermuten sich nach Russland abgesetzt hat.

    Das ist alles was ich weiß, es gibt keine Geburtsurkunde zu finden oder nähere Angaben zu den Eltern oder Geschwistern, oder seinem Ableben. Gerne würde ich mehr erfahren, weiss mir aber nicht mehr zu helfen.

    Über Tipps wäre ich dankbar.

    Liebe Grüße
  • Pommerellen
    Erfahrener Benutzer
    • 28.08.2018
    • 1594

    #2
    Hallo,

    lt. der Seite www.westpreussen.de sollte Lipno / Kreis Schwetz zu der kath. Pfarrei Jeschewo zugeordnet sein. Die KB sind bei www.ptg.gda.pl indexiert. Dort findet sich für 1901 kein Täufling mit dem Namen Eduard Moiszynski. Auch nicht unter den standesamtlichen Zweitschriften von Laskowice https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query
    Kann es sein, dass ein anders Lipno gemeint ist?

    Viele Grüße

    Kommentar

    • Wolfrum
      Erfahrener Benutzer
      • 15.11.2012
      • 1338

      #3
      Guten Tag.

      Laut Familysearch war er Kriegsgefangener May 1944:
      Discover your family history. Explore the world’s largest collection of free family trees, genealogy records and resources.
      Viele Grüße Christian

      http://eisbrenner.rpgame.de
      Busch und Vock (Lettland) bis 1864
      Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
      Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Pommern) vor 1800
      Gäpel (Hannover-Hainholz)
      Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
      Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

      Kommentar

      • Manni1970
        Erfahrener Benutzer
        • 17.08.2017
        • 2396

        #4
        Hallo Christian,

        schau mal, was die Mormonen über diese Sammlung, wo Du den Muszynski gefunden hast, schreiben:

        "This collection contains a name index of American soldiers who were prisoners of war during World War II acquired from the National Archives, "Access to Archival Databases" (AAD)."

        MfG
        Manni

        Kommentar

        • Wolfrum
          Erfahrener Benutzer
          • 15.11.2012
          • 1338

          #5
          Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
          Hallo Christian,

          schau mal, was die Mormonen über diese Sammlung, wo Du den Muszynski gefunden hast, schreiben:

          "This collection contains a name index of American soldiers who were prisoners of war during World War II acquired from the National Archives, "Access to Archival Databases" (AAD)."

          MfG
          Manni

          Moin Manni.
          Da war ich dann wohl zu schnell. Er passte einfach zu gut
          Schade eigentlich. Danke dir.
          Viele Grüße Christian

          http://eisbrenner.rpgame.de
          Busch und Vock (Lettland) bis 1864
          Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
          Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Pommern) vor 1800
          Gäpel (Hannover-Hainholz)
          Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
          Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

          Kommentar

          • Corina2022
            Benutzer
            • 11.05.2022
            • 30

            #6
            Danke für eure Recherche. Schade, dass mit der Kriegsgefangenschaft hätte ein Treffer sein können. Mir ist nur bekannt Lipno im Kreis Schwetz. Es ist echt zum verzweifeln man findet nix dergleichen.

            Kommentar

            • DoroJapan
              Erfahrener Benutzer
              • 10.11.2015
              • 2510

              #7
              Hallo,

              in einem "anderen" Lipno - gibt es ein paar frühere Einträge zum FN Moszyński (vielleicht wurde der FN anders geschrieben):

              oo 1841/19 - Jan Tadeusz Moszyński und Petra Kontska

              Der Eintrag kommt leider nicht aus Lipno (Nahe Jeschewo - damals Kr. Schwetz), sondern aus diesem Lipno.

              liebe Grüße
              Doro

              PS: Vielleicht auch irgendwann interessant... aber eben nur vielleicht....
              Zuletzt geändert von DoroJapan; 18.11.2022, 15:49.
              Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
              Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
              Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
              Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

              Kommentar

              Lädt...
              X