Janasik aus Osiek

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Busel
    Erfahrener Benutzer
    • 27.07.2021
    • 137

    Janasik aus Osiek

    Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1889
    Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Osiek
    Konfession der gesuchten Person(en): katholisch


    Hallo zusammen,

    ich habe mir die Heiratsurkunde meiner Ururgroßeltern besorgt, die 1910 in Deutschland geheiratet haben. Der Geburtsort meiner Ururoma ist Wiry bei Posen, den ich zuordnen konnte. Sein Geburtsort ist mit Osiek angegeben. Diesen Ort kann ich leider nicht genau zuordnen.
    Habt ihr eine Idee/einen Tipp wie ich herausfinden kann, um welches Osiek es sich handeln könnte und wo ich die Geburtseinträge aus 1889 dazu finden kann?

    Vielen Dank für die Unterstützung

    Carsten
    Angehängte Dateien
  • fajo
    Erfahrener Benutzer
    • 08.10.2018
    • 2407

    #2
    Meinst du das Osiek?
    Osiek ist ein Dorf in Powiat Starogardzki, Pommern. Mapcarta, die offene Karte.
    Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







    Kommentar

    • Busel
      Erfahrener Benutzer
      • 27.07.2021
      • 137

      #3
      Ich weiß es leider nicht.

      Bemühe ich Google mit dem Namen Janasik und Osiek bekomme ich ein Ergebnis einer Person, die anders geschrieben wird (JanasiCk), die aus Osiek/Ostrewo kommen soll.
      Angehängte Dateien

      Kommentar

      • Horst von Linie 1
        Erfahrener Benutzer
        • 12.09.2017
        • 20005

        #4
        Ich hätte die kirchliche Heirat hier vermutet:
        Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
        Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
        Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

        Und zum Schluss:
        Freundliche Grüße.

        Kommentar

        • Busel
          Erfahrener Benutzer
          • 27.07.2021
          • 137

          #5
          Nichts zu finden 😞

          Kommentar

          • Christeline
            Erfahrener Benutzer
            • 12.08.2012
            • 101

            #6
            Osiek

            Osiek südlich von Kalisch.Ostrowo südwestlich von Kalisch.

            Kommentar

            • Horst von Linie 1
              Erfahrener Benutzer
              • 12.09.2017
              • 20005

              #7
              Ich war im falschen Polle gelandet. Entschuldigung.
              Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
              Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
              Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

              Und zum Schluss:
              Freundliche Grüße.

              Kommentar

              • Horst von Linie 1
                Erfahrener Benutzer
                • 12.09.2017
                • 20005

                #8
                Aber jetzt.
                Hier (Nummer 6) steht Kreis Ostrowo dabei:
                Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                Und zum Schluss:
                Freundliche Grüße.

                Kommentar

                • Busel
                  Erfahrener Benutzer
                  • 27.07.2021
                  • 137

                  #9
                  Das ist ja großartig. Vielen Dank 😊

                  Kommentar

                  • Busel
                    Erfahrener Benutzer
                    • 27.07.2021
                    • 137

                    #10
                    Habt ihr noch einen Tipp, wo ich die Kirchenbücher des identifizierten Osiek Kreis Ostrowo finden kann?

                    Kommentar

                    • Horst von Linie 1
                      Erfahrener Benutzer
                      • 12.09.2017
                      • 20005

                      #11
                      (Rk) Kirche war in Gostyczyn.
                      Standesamt war in Skalmierzyce.


                      Online-Standesamtunterlagen Region Posen Diese Daten sind verfügbar: (Stand 23.04.2012) 1. Voraussetzung ist der DJVU-Browser HINWEIS, bevor Sie jetzt 2. anklicken: Bei manchen Links sind nur wenige Jahrgänge eingegeben. Um Zeit zu sparen, kann man unter http://www.poznan.ap.gov.pl/jednostki.htm (http://www.poznan.ap.gov
                      Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 12.03.2022, 18:32.
                      Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                      Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                      Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                      Und zum Schluss:
                      Freundliche Grüße.

                      Kommentar

                      • Horst von Linie 1
                        Erfahrener Benutzer
                        • 12.09.2017
                        • 20005

                        #12
                        Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                        Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                        Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                        Und zum Schluss:
                        Freundliche Grüße.

                        Kommentar

                        • Busel
                          Erfahrener Benutzer
                          • 27.07.2021
                          • 137

                          #13
                          Klasse, vielen Dank nochmal.

                          Gibt es eine Seite, auf der man heraus finden kann, welche Kirchen und Standesämter für die jeweiligen Orte zuständig waren? Vielleicht habe ich bei einem anderen - allerdings evangelischem - Verwandten, der in Zakrzewo (Sassenheim) bei Posen geboren wurde, ja auch solch ein Glück.

                          Kommentar

                          • Horst von Linie 1
                            Erfahrener Benutzer
                            • 12.09.2017
                            • 20005

                            #14
                            AGOFF suchen.
                            Rechts oben Sassenheim eingeben.
                            Im Ergebnis unter S suchen.
                            Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                            Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                            Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                            Und zum Schluss:
                            Freundliche Grüße.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X