Familie Tomaschewski

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Chemnitzer Ahnenforscher
    Erfahrener Benutzer
    • 27.05.2009
    • 475

    #16
    Ein Wunder!!!!

    Heute habe ich die Kopie der Urkunde erhalten.

    Habe überhaupt nicht mehr daran geglaubt.

    Werde am Wochenende dann meine Großeltern damit überraschen und hoffen das sie mir beim lesen helfen können. Ein teil ist wie immer undeutlich.

    Habe nun eine Frage wie ich weiter voran gehen soll. Auf der Urkunde stehen die Namen der Eltern meines Urgroßvaters, wie bekomme ich heraus wann diese geboren sind, bzw. wann diese geheiratet haben (so erfahre ich ja auch das Geb.-Datum)? Einfach dem Archiv sagen suche sie mal wäre doch zu einfach... oder?

    Viele Danke für eure Hilfe
    Zuletzt geändert von Chemnitzer Ahnenforscher; 12.11.2009, 22:24.
    Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
    Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
    Richter - Frankenberg - Sachsen
    --------
    Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
    Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
    --------
    Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
    Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
    Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien

    Kommentar

    • Immernetter
      Neuer Benutzer
      • 29.11.2010
      • 1

      #17
      Bin neuer hier...

      fange gerade an nach Tomaschewski`s zu suchen.
      Auch meine Ahnen, Väterlicher Seite kommen aus Mohrungen. In meiner Familie war mal ein Stammbaum vorhanden den meine Tante im 2. Weltkrieg erstellt hat. Wieso auch immer ist das Teil abhanden gekommen.
      Mir ist bekannt das 80% in die USA gegangen sind. Werde mal sehen was ich so raus bekomme.
      Wünsche allen hier viel Erfolg. Ingo

      Zitat von AsMaik Beitrag anzeigen
      Hallo alle Miteinander.

      Ich bin neu und mir brennt es gleich mit der ersten Frage.

      Kann mir jemand Auskunft über die Familie Tomaschewski geben aus den Kreis Mohrungen.

      Mein Großvater wurde 1941 in Liebstadt geboren. Leider mussten Sie im Krieg schnell flüchten und konnten daher keine Unterlagen mitnehmen.

      Wenn noch Angaben gebraucht werden. Bitte melden.
      Vielen Dank für die Hilfe.

      Kommentar

      • hhermann
        Erfahrener Benutzer
        • 12.06.2008
        • 448

        #18
        Hallo
        hier habe ich einen Eintrag von Paul Rudolf Thomaschewski aus Peterswalde aus dem Jahre 1902.
        geb. den 16.Jan. 1902 getauft am 16. Febr. 1902
        Vater war der Arbeiter Gottfried Thomaschewski und Mutter die Wilhelmine geb. Baumgarth ev.
        Paten der Gärtner G.Reimann und der Schneidermeister Breitel und Wilhelmine Brehm aus Peterswalde


        Gruß
        hhermann
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von hhermann; 29.11.2010, 15:58.
        Ich suche alles zu den F.N. GRAUEL , Gelbach aus dem Raum ELSOFF/WITTGENSTEIN-BERLEBURG und DORTMUND.
        In West und Ostpreußen Raum MOHRUNGEN Groß-Simnau und Liebemühl suche ich alles zu folgenden F.N.
        Mei(y)ritz, Breyer, Klowaski, Dziembowski, Wilemski,Wilinski,Wilenski, Erdmann und Gand(t).

        Kommentar

        Lädt...
        X