Fleischerei Voß (Voss) Goldingen/ Libau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • AVo
    Benutzer
    • 28.06.2021
    • 25

    Fleischerei Voß (Voss) Goldingen/ Libau

    Hallo liebes Forum,


    ich bin auf der Suche nach einem Stadtplan aus Goldingen/ Kuldiga in dem die Peterstr. 4 bzw. Libausche Str. 10 verzeichnet ist. In der letzteren soll sich lt. Adressbuch Goldingen v. 1912 eine Fleischerei befunden haben, gibt es diesen Straßenzug noch?
    ((Heinrich o. Louis) Wilhelm Voss geb. 30.4.1843 in Frauenburg)





    Der Sohnemann soll angeblich, nach dem Adressbuch Libau v. 1912, später auch eine Fleischerei geführt haben (Libau, Altmarkt 12)
    (Alfons Albert Adolf Voss, geb. 28.8.1874 in Goldingen)


    Vielleicht gibt es Fotografien die den Altmarkt in Libau zeigen? Leider habe ich bisher noch nichts finden können.
    Viele Grüße
    Andreas
  • Kasstor
    Erfahrener Benutzer
    • 09.11.2009
    • 13440

    #2
    Zitat von AVo Beitrag anzeigen
    ich bin auf der Suche nach einem Stadtplan aus Goldingen/ Kuldiga in dem die Peterstr. 4 bzw. Libausche Str. 10 verzeichnet ist. In der letzteren soll sich lt. Adressbuch Goldingen v. 1912 eine Fleischerei befunden haben, gibt es diesen Straßenzug noch?

    Hallo,

    zumindest gibt es eine https://www.google.com/maps/place/Li...2!4d21.9683536 und eine https://www.google.com/maps/place/P%...4!4d21.9669854
    wobei die Liepaja ja eine Fußgängerzone ist, so dass das streetview-Fahrzeug da nicht reingefahren ist. das abgebildete Eckhaus trägt ja die Nr 8, so dass ich vermute, dass die 10 vllt die andere Seite des Gebäudes ist.

    Grüße

    Thomas
    Zuletzt geändert von Kasstor; 07.10.2022, 11:46.
    FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

    Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

    Kommentar

    • AlAvo
      • 14.03.2008
      • 6185

      #3
      Hallo AVo,

      zwei Karten von Kuldiga/Goldingen, von der Peterstr./Petra iela und Libausche Str., von 1943 und heute.

      Zwei Karten vom Alter Markt von Liepaja/Libau, von 1920 und heute.

      Für die Angaben von Plätzen kann ich keine Antworten bzw. ungenau geben.

      Grüße
      AlAvo
      Angehängte Dateien
      War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

      Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

      Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


      Kommentar

      • AVo
        Benutzer
        • 28.06.2021
        • 25

        #4
        Hallo in die Runde,


        da bin ich aber erfreut, dass mein Anliegen positiv beantwortet werden konnte. Na dann kann ich jetzt auf die Suche gehen. Danke an euch !!


        Gruß


        Andreas

        Kommentar

        • AlAvo
          • 14.03.2008
          • 6185

          #5
          Hallo Andreas,

          das freut mich, wenn Dein Anliegen so positiv beantwortet werden konnte.

          Grüße
          AlAvo
          War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

          Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

          Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


          Kommentar

          • AlAvo
            • 14.03.2008
            • 6185

            #6
            Hallo Andreas,

            eines hab ich noch, eine alte Fotographie vom "Alter Markt" von Libau.
            Das Foto in ist einem entsprechendem Anhang.

            Grüße
            AlAvo
            Angehängte Dateien
            War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

            Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

            Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


            Kommentar

            • AVo
              Benutzer
              • 28.06.2021
              • 25

              #7
              Hallo und guten Abend,


              super, Danke für die Hinweise und die Fotografie des Altmarktes.
              Ich habe leider unter der Adresse "Altmarkt 12" nur einen Neubau finden können. Scheinbar ist das historische Gebäude schon entfernt worden.


              Gruß


              PS: ich habe noch einige Adressen herausfinden können, die ich bei Interesse senden könnte (u.a. Goldingen, Pilten und Rudbahren)


              Andreas

              Kommentar

              • AlAvo
                • 14.03.2008
                • 6185

                #8
                Hallo Andreas,

                schön dass die Hinweise beim Fotografie "Alter Markt" gefallen finden.

                Sehr gerne kannst Du mir die Adressen zusenden.


                Schöne Grüße
                AlAlvo
                War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                Kommentar

                • AVo
                  Benutzer
                  • 28.06.2021
                  • 25

                  #9
                  Hallo allerseits,


                  also dann fange ich mal an:


                  Goldingen:
                  lt. dem Baltischen Adressbuch v. 1912 ein Voß, Heinrich in der Kaltstraße 7 (Haus Mattve, Anette)



                  Pilten:
                  lt. Baltischen Adressbuch v. 1910 ein Voß in der Agahlensche Str. 1



                  Libau:
                  lt. dem Baltischen Adressbuch v. 1912 ein Voß in der Alten Teichstraße 8


                  und im Ort Rudbahren die Fam. Herbst in der Nr. 92




                  Vielleicht kannst Du/ Ihr etwas herausfinden.


                  Vielen Dank.


                  Kommentar

                  • AlAvo
                    • 14.03.2008
                    • 6185

                    #10
                    Hallo Andreas,

                    ich fange einfach mal "Goldingen: lt. dem Baltischen Adressbuch v. 1912 ein Voß, Heinrich in der Kaltstraße 7 (Haus Mattve, Anette)" dort ist eben Kaltstraße 7 von wegen was nicht Ordnung. Bitte um Überprüfung, ob nicht doch "Kalkstraße"da steht.

                    "Libau:
                    lt. dem Baltischen Adressbuch v. 1912 ein Voß in der Alte(n) Teichstraße 8."
                    Das Foto empfindet sich in entsprechenden Anhang.

                    Alles andere ist am Arbeiten.

                    Schöne Grüße
                    AlAvo
                    Angehängte Dateien
                    War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                    Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                    Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                    Kommentar

                    • AVo
                      Benutzer
                      • 28.06.2021
                      • 25

                      #11
                      Hallo und guten Abend,


                      Du hast recht, es ist die Kalkstraße. Und es ist aus Adolf Richters Adressbuch von 1900.


                      Danke für den weiteren Hinweis mit der Lokalisierung. Das ist ja erstaunlich



                      Gruß.

                      Kommentar

                      • AlAvo
                        • 14.03.2008
                        • 6185

                        #12
                        Hallo Andreas,

                        zu Goldingen habe ich auch was gefunden:
                        Goldingen:
                        lt. dem Baltischen Adressbuch v. 1912 ein Voß, Heinrich in der Kalkstraße 7 (Haus Mattve, Anette)
                        Allerdings kann ich nicht sagen, ob die Bezeichnung stimmt.

                        Schöne Grüße
                        AlAvo
                        Angehängte Dateien
                        War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                        Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                        Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                        Kommentar

                        • AlAvo
                          • 14.03.2008
                          • 6185

                          #13
                          Hallo Andreas,

                          Pilten:
                          lt. Baltischen Adressbuch v. 1910 ein Voß in der Agahlensche Str. 1,
                          habe ich die besagte Straße leider nicht gefunden. Wahrscheinlich ist die Straße irgendwann umbenannt worden.

                          und im Ort Rudbahren, die Fam. Herbst in der Nr. 92 auch leider nicht gefunden. Die Ortschaft ist zu klein, als deren ein Stadtplan oder Stadtskizze offiziell unterstützt.

                          Viele Grüße
                          AlAvo
                          War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                          Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                          Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                          Kommentar

                          • AVo
                            Benutzer
                            • 28.06.2021
                            • 25

                            #14
                            Hallo und danke für die wichtigen Informationen. Handelt es sich bezgl. des Hausnamens in der Kalkstraße in Goldingen (Mattve) wohl um den Eigentümer oder was mag es bedeuten?


                            Schade, dass es bei den anderen Ortschaften keine Hinweise auf die Straße gibt.



                            Gruß und danke

                            Kommentar

                            • AlAvo
                              • 14.03.2008
                              • 6185

                              #15
                              Hallo Andreas,

                              Kalkstraße 7 (Haus Mattve, Anette), das bedeutet wohl, dass Voß Heinrich als Mieter, Pächter oder Erblasser wohnhaft war.

                              Viele Grüße
                              AlAvo
                              War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                              Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                              Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                              Kommentar

                              Lädt...
                              X