Stempel Südfront-Foto

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • karstengruettner
    Benutzer
    • 13.02.2013
    • 40

    Stempel Südfront-Foto

    Hallo,

    in dem Album meiner Mutter fand ich immer wieder Bilder
    mit dem rückseitigen Stempel "Südfront-Foto".

    Im Internet fand ich auch Bilder, die so markiert wurden zeitlich quer von 1916-1941 mit allen möglichen auch nicht-militärischen Motiven über verschiedenste Regionen.
    Da meine Bilder nicht beschriftet sind, würde ich von der Kleidung her auch so um 1920-1930 tippen - die Region konnte ich nicht zuordnen.

    Weiß jemand was der Stempel bedeutet?

    Viele Grüße
    Karsten
    private Ahnenforschung Grüttner:

    Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

    Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

    Bis jetzt erstanden:
    - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
    - Digital-Adressbuch Jauer 1904
    - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
    - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
    - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
    Bei Fragen bin ich gerne behilflich.
  • GunterN
    Erfahrener Benutzer
    • 01.05.2008
    • 7961

    #2
    Hallo Karsten,

    ich denke mal, du bewegst dich mit deinen Bildern im

    www.tirolerland.tv

    Versuche einmal dort einen von der TV-Mannschaft zu erwischen.

    Gruß - GunterN - Viel Erfolg
    Meine Ahnen
    _________________________________________

    Kommentar

    • karstengruettner
      Benutzer
      • 13.02.2013
      • 40

      #3
      Hallo Gunter N,

      Ich habe dort eine E-Mail hinterlassen. Vielleicht habe ich ja Glück.

      Vielen Dank für den Tipp.

      Viele Grüße
      Karsten
      private Ahnenforschung Grüttner:

      Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

      Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

      Bis jetzt erstanden:
      - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
      - Digital-Adressbuch Jauer 1904
      - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
      - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
      - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
      Bei Fragen bin ich gerne behilflich.

      Kommentar

      • karstengruettner
        Benutzer
        • 13.02.2013
        • 40

        #4
        Ich glaube ich habe eine Idee..
        Hoch lebe die Volltextrecherche ;-)

        im Adressbuch Magdeburg 1925 und 1930
        KÄSE Fritz, Südfront-Drogerie, Kruppstr. 24, 2. Eing. Erdg, T Steph. 42065

        Meine UrGroßmutter und deren Tochter sind geborene Kaese.

        Vielleicht weiß ja trotzdem jemand etwas mehr darüber?
        private Ahnenforschung Grüttner:

        Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

        Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

        Bis jetzt erstanden:
        - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
        - Digital-Adressbuch Jauer 1904
        - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
        - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
        - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
        Bei Fragen bin ich gerne behilflich.

        Kommentar

        • schnatzel
          Benutzer
          • 04.02.2014
          • 49

          #5
          Sind dann wohl keine Fotos von der Front, sondern einfach in der betreffenden Apotheke entwickelt.

          Zu der ungewöhnlichen Namenswahl der Apotheke:
          Otto Carius hat seine Apotheke auch nach dem Tiger Panzer benannt. Diesen kommandierte er in zweiten Weltkrieg.

          Für die BRD sicher ungewöhlich. In der Weimarer Republik als der Militarismus noch präsenter war, ist so eine Namenswahl eher nachzuvollziehen. Wahrscheinlich war Herr Käse im ersten Weltkrieg an der Südfront.

          Kommentar

          • karstengruettner
            Benutzer
            • 13.02.2013
            • 40

            #6
            So wird es wohl sein.

            Leider weiß ich kein bisschen über die Kaese, ich suche gerade wo die Melderegister von Magdeburg stecken. Vll. erfahre ich dort ein bisschen mehr.
            private Ahnenforschung Grüttner:

            Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

            Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

            Bis jetzt erstanden:
            - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
            - Digital-Adressbuch Jauer 1904
            - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
            - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
            - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
            Bei Fragen bin ich gerne behilflich.

            Kommentar

            • GunterN
              Erfahrener Benutzer
              • 01.05.2008
              • 7961

              #7
              Hallo Karsten:

              In Magdedorf gefunden:

              Raiffeisenstraße; Stadtteil Leipziger Straße; PLZ 39112
              Vormals: KruppstraßeDiese Straße wurde nach einem der Begründer der Genossenschaftsbewegung in Deutschland Friedrich Wilhelm Raiffeisen benannt.Gruß - GunterN - schönes Pfingsten
              Meine Ahnen
              _________________________________________

              Kommentar

              • karstengruettner
                Benutzer
                • 13.02.2013
                • 40

                #8
                Danke GunterN,

                da kann ich nachher gleich mal nachschauen, wo so liegt.
                Dir ebenfalls schöne Pfingsten.

                Gruß Karsten
                private Ahnenforschung Grüttner:

                Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

                Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

                Bis jetzt erstanden:
                - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
                - Digital-Adressbuch Jauer 1904
                - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
                - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
                - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
                Bei Fragen bin ich gerne behilflich.

                Kommentar

                • Svenja
                  Erfahrener Benutzer
                  • 07.01.2007
                  • 4431

                  #9
                  Hallo Karsten

                  Wahrscheinlich war Herr Käse im ersten Weltkrieg an der Südfront
                  In der Verlustliste Nr. 1139 vom 16.05.1918 gibt es tatsächlich einen Fritz Käse aus Magdeburg, der leicht verwundet wurde.
                  Aber leider geht daraus nicht hervor zu welcher Einheit er gehörte, und somit kann man nicht sagen ob er an der Südfront war.

                  Gruss
                  Svenja
                  Zuletzt geändert von Svenja; 23.05.2015, 15:33.
                  Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
                  https://iten-genealogie.jimdofree.com/

                  Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

                  Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

                  Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

                  Kommentar

                  • karstengruettner
                    Benutzer
                    • 13.02.2013
                    • 40

                    #10
                    Hallo Svenja,

                    vielen vielen Dank. Den Eintrag hatte ich auch gefunden und wie bei Dir leider konnte ich den Eintrag nicht der Einheit zuordnen.
                    die Angabe von Geburtstag ohne Geburtsjahr dürfte aber trotzdem die Suche in den Magdeburger Archiven etwas erleichtern. Das wird aber noch dauern, bis ich die Gelegenheit dazu habe :-\

                    Inzwischen habe ich einige der Bilder online gesetzt. Vll. entdeckt ja zufällig ein Nachfahre das Bild seiner Ahnen.

                    Ahnenforschung, Karsten Grüttner, Müller, Lauke, Henze, Zobel, Brune, Kaese



                    Viele Grüße und hab Dank für Deine Mithilfe
                    Karsten
                    private Ahnenforschung Grüttner:

                    Forschung unter http://phobal.de/ahnenforschung

                    Netzwerk unter http://www.facebook.com/gruettners

                    Bis jetzt erstanden:
                    - Digital-Adressbuch Pyrmont 1910
                    - Digital-Adressbuch Jauer 1904
                    - Stadtplan von Magdeburg 1894, im Original verfügbar
                    - Grano (bei Guben) Geburten ab 1790 bis 1835
                    - Grano (bei Guben) Trauungen ab 1869 bis 1925
                    Bei Fragen bin ich gerne behilflich.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X