Unterstützung bei Vor-Ort Recherche in Frankreich: Militärarchiv Vincennes / St- Denis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Myrdun
    Neuer Benutzer
    • 24.06.2020
    • 4

    Unterstützung bei Vor-Ort Recherche in Frankreich: Militärarchiv Vincennes / St- Denis

    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe folgende Bitte und hoffe auf Tipps/Unterstützung.
    Mein Großvater ist im September 1944 in Frankreich gefallen. Im Zuge meiner seit mehreren Jahren andauernden Recherche bin ich nunmehr fast zum Ende gelangt und konnte den fraglichen Zeitraum und die Umstände eingrenzen. Gewissheit kann nur noch ein Archivbesuch in Frankreich (Vincennes / St. Denis) bringen. Mir liegen die Anschriften der Archive sowie die betreffenden Archivsignaturen vor. Auch der Fokus des Rechercheauftrages kann klar eingegrenzt werden.
    Mein Problem: Da ich auf unbestimmte Zeit nicht nach Paris komme und auch kein Französisch spreche, scheidet aktuell eine persönliche Recherche vor Ort aus. Auch die Übersendung von Kopien ist nach Auskunft dieser Archive leider nicht möglich.
    Meine Frage: Kennt jemand, vergleichbar zum Bundesarchiv, Recherchedienste in Frankreich, die mich dabei unterstützen könnten? Ich bin sonst leider mit meinem Latein am Ende ...:-(

    Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.
    Viele Grüße
    Myrdun
  • hhb55
    Erfahrener Benutzer
    • 07.04.2014
    • 1393

    #2
    Hallo „Myrdun“

    hier eine erste Reaktion über eine französische Ahnenforscherseite:
    Hallo

    Sie können dem Antragsteller die Kontaktdaten der Unterstützungsdienste mitteilen.



    Hier die 2. Reaktion:

    Hallo,
    Sagen Sie uns, wen Sie suchen!

    Ich habe deinen Hilferuf mit Google übersetzt und in das dortige Forum eingesetzt! (Ich bin selbst nicht des französischen mächtig! Auch die Antworten sind übersetzt!)
    Aus der Erfahrung mit eigenen Anfragen kann ich nur sagen, dass mir oft und sehr gut geholfen wurde!

    Daumen drücken!

    Hans-Hermann

    Kommentar

    • hhb55
      Erfahrener Benutzer
      • 07.04.2014
      • 1393

      #3
      3. Reaktion:

      Ich denke, in diesem Fall ist die Frage eher "Was für ein Dokument sucht er?".
      Wenn es notwendig ist, die Boxen des SHD Vincennes zu konsultieren, um ein mögliches nominatives Dokument zu finden, bin ich nicht sicher, ob eine Support-Site dies akzeptiert.

      4. Reaktion

      Die Moderatorin hat das Thema in den militärischen Teil des französischen Forums verschoben:
      Hallo,

      Nur um darauf hinzuweisen, dass ich die Anfrage in das Forum "Armee, militärisches Leben und Kriegszeiten" verschoben habe, was angemessener erscheint

      Kommentar

      • hhb55
        Erfahrener Benutzer
        • 07.04.2014
        • 1393

        #4
        Hallo Myrdun,

        die französische Seite wartet(!!!!!) auf den Namen und die näheren Informationen! „Die werden schon ungeduldig !

        Falls die Informationen nicht erfolgen sollen bitte ich um eine kurze Nachricht!

        Gruß

        Hans-Hermann

        Kommentar

        • Myrdun
          Neuer Benutzer
          • 24.06.2020
          • 4

          #5
          Hallo Hans-Hermann,
          vielen Dank für Dein Engagement,
          leider kann ich den direkten Link nicht finden. Der in Deinen ersten Beitrag eingebettete Link funktioniert nicht. Könntest Du mir bitte den vollständigen Link für das französische Form senden oder muss ich dafür angemeldet sein. Am besten zur Übersetzung ist übrigens deepl.com geeignet.
          Gerne kann ich auf die konkreten Fundstellen und die gesuchten Objekte schicken.



          Besten Dank für Deine Hilfe.
          Myrdun

          Kommentar

          • hhb55
            Erfahrener Benutzer
            • 07.04.2014
            • 1393

            #6
            Guten Abend Myrdum,

            ich habe in der Zwischenzeit weitere Rückmeldungen aus Frankreich erhalten!
            Für den Link muß wohl eine Anmeldung bei Geneanet erfolgen (kostenlos)!
            Weiteres vielleicht am morgigen Tag!
            Angehängte Dateien

            Kommentar

            • hhb55
              Erfahrener Benutzer
              • 07.04.2014
              • 1393

              #7
              Das letzte für heute!
              Angehängte Dateien

              Kommentar

              • hhb55
                Erfahrener Benutzer
                • 07.04.2014
                • 1393

                #8
                Hallo !
                „Myrdun“

                Viel Erfolg auf dem direkten Weg über das G….-Forum!

                Ich drücke die Daumen!

                Hans-Hermann

                Kommentar

                • Delilah
                  Erfahrener Benutzer
                  • 15.02.2011
                  • 314

                  #9
                  Hallo,

                  wenn man die Grablage eines Kriegstoten sucht, dann ist der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. der erste Ansprechpartner. Weitere Angaben außer der Grablage erfährt man dort oder beim Bundesarchiv in Berlin.

                  LG Delilah

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X