Bayerische Verlustliste Nr. 108 vom 09.12.1914

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Pendolino
    Erfahrener Benutzer
    • 09.04.2009
    • 12105

    Bayerische Verlustliste Nr. 108 vom 09.12.1914

    Bayerische Verlustliste Nr. 108 vom 09.12.1914

    Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 6:

    10. Kompagnie:

    Inf. Georg Helfenberger, Bergen, Mittelfr., verwundet
    Inf. Lorenz Hauenstein, Heuhof, Oberfr., verwundet
    Inf. Sigmund Kellner, Reutlas, Oberpf., verwundet
    Inf. Leonhard Kraft, Höfen, Mittelfr., verwundet
    Inf. Michael Lapp, Albertshofen, Unterfr., verwundet
    Inf. Ludwig Radlbeck, Irlbach, Niederb., verwundet
    Inf. Julius Rein, Speikern, Mittelfr., verwundet
    Inf. Friedrich Vogel, Münchs, Oberfr., verwundet
    Inf. Joseph Max Gnad, Gebelkofen, Oberpf., verwundet
    Inf. Friedrich Straßer, Windischhausen, Mittelfr., verwundet
    Inf. Joseph Harrek, Hofstetten, Oberfr., verwundet
    Inf. Oswald Schmidt, Fürth i. B., verwundet
    Inf. Johann Abraham, Moosbach, Mittelfr., verwundet
    Inf. Christ. Pet. Müller, Eichberg, Oberpf., verwundet
    Gefr. Georg Fackelmeier, Reuth, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Karl Praß, Neuhaus, Oberpf., verwundet
    Gefr. Max Rank, Hof i. B., verwundet
    Inf. Jakob Bauer, Oberweiherbuch, Mittelfr., verwundet
    Inf. Konrad Dannhöfer, Lauf, Mittelfr., verwundet
    Inf. Otto Dufey, Ludwigsmoos, Schwaben, verwundet
    Inf. Johann Hasenschwanz, Ludersheim, Mittelfr., verwundet
    Inf. Christoph Hiltner, Etzelsdorf, Mittelfr., verwundet
    Inf. Konrad Langenfelder, Singritz, Oberfr., verwundet
    Inf. Leonh. Löhner, Happurg, Mittelfr., verwundet
    Inf. Otto Neumeyer, Neukirchen, Niederb., verwundet
    Inf. Georg Joh. Stellkrieg, Zirndorf, Mittelfr., verwundet
    Inf. Friedrich Kagerer, Niethenau, Oberpf., verwundet
    Inf. Albert Henk, Rostock, Mecklenburg, verwundet
    Inf. Johann Todt, Fürth i. B., verwundet
    Tamb. Anton Ritsch, Prackendorf, Oberpf., verwundet
    Inf. Johann Weber, Rabenhof, Mittelfr., verwundet
    Inf. Xaver Hofmeister, Moosbach, Oberpf., verwundet
    Inf. Georg Kieninger, Oberkirnach, Baden, verwundet
    Inf. Joseph Schmidt, Langenthal, Oberpf., verwundet
    Inf. Wilhelm Heinkelein, Schopf..ch, Mittelfr., verwundet
    Inf. Karl Moll, Uffenweiler, verwundet
    Inf. Jakob Irmeier (oder Ixmeier?), Bleiweißhof, Mittelfr., verwundet
    Inf. Georg Betzelt, Hensenfeld, Mittelfr., verwundet
    Inf. Johann Illauer, Nürnberg, Mittelfr., verwundet und vermißt
    Inf. Friedrich Heid, Sollenberg, Oberfr., vermißt
    Inf. Johann Höh, Katzwang, Mittelfr., vermißt
    Inf. Johann Bineter, Gebersdorf, Mittelfr., vermißt
    Inf. Adam Glyckert (?), Altenstein, Unterfr., vermißt
    Inf. Franz Deckert, Breitengüßbach, Oberfr., vermißt
    Inf. Hermann Lemnig, Halberstadt, Pr., vermißt
    Viele Grüße von Pendolino!

    Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
    sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


    Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
    Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

    Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
  • Pendolino
    Erfahrener Benutzer
    • 09.04.2009
    • 12105

    #2
    Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 6:

    11. Kompagnie:

    Ltn. d. R. Georg Hohenberger (19. Inf.-Reg.), Hof i. B., verwundet
    Utffz. Jean Hühnlein, Fürth i. B., verwundet
    Utffz. Johann Steger, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Utffz. Max Geiger, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Utffz. Joseph Hofmeister, Schweigen, Niederb., verwundet
    Utffz. Karl Steinauer, Schambach, Mittelfr., verwundet
    Tamb. Max Gruber, Janahof, Oberpf., gef.
    Gefr. Joseph Trabaldt, Fürth i. B., gef.
    Inf. Karl Maier, Obolaufen (?), Oberb., gef.
    Inf. Georg Örtel, Hersbruck, Mittelfr., gef.
    Inf. Gottlieb Hohmann, Schönau, Thüringen, gef.
    Ers. Res. Wilhelm Frenz, Nürnberg, Mittelfr., gef.
    Inf. Peter Guggenberger, Unternesselbach, Mittelfr., gef.
    Inf. Karl Bernhardt, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Johann Lindtner, Neuhof, Oberpf., verwundet
    Inf. Peter Langenberger, Augsburg, verwundet
    Inf. Joseph Griffel, Lauterach, Schwaben, verwundet
    Inf. Johann Heinold, Zen, Oberfr., verwundet
    Inf. Valentin Riemer, Reichmannsdorf, Oberfr., verwundet
    Inf. Georg Rögner, Kucha, Mittelfr., verwundet
    Inf. Emil Gaiser, Freiburg, Baden, verwundet
    Inf. Egidius Hirscheider, Kleinberghausen, Oberpf., verwundet
    Inf. Michael Müller, Röthenbach, Mittelfr., verwundet
    Inf. Konrad Bub, Fürth i. B., verwundet
    Inf. Konrad Brehm, Schwarzenstein, Oberfr., verwundet
    Inf. Konrad Hartlöhner, Puschendorf, Oberfr., verwundet
    Gefr. Ludwig Spangler, Laaber, Oberpf., verwundet
    Inf. Johann Vogel, Stöppach, Mittelfr., verwundet
    Inf. Erh. Joh. von der Grün, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Johann Pförtner, Gerhardtshofen, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Jakob Heß, Fürth i. B., verwundet
    Gefr. Johann Gugel, Bach, Mittelfr., verwundet
    Inf. Max Hansen, Kükelühn, Pr., verwundet
    Gefr. Paulus Gast, Letten, Mittelfr., verwundet
    Inf. Michael Oberhofer, Heldeck, Mittelfr., verwundet
    Inf. Georg Gunreben, Flachslanden, Mittelfr., verwundet
    Inf. Johann Kastner, Schweigen, Pfalz, verwundet
    Inf. Georg Holzmann, Fürth i. B., verwundet
    Inf. Friedrich Oßmann, Sethelsdorf, Oberfr., verwundet
    Inf. Franz Rau, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Inf. Joseph Steiner, Kemnath, Oberpf., verwundet
    Inf. Martin Stilger, Altensittenbach, Mittelfr., verwundet
    Inf. Johann Huber II, Merkendorf, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Christian Petter, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Christian Müller, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Inf. Johann Blümlein, Neundorf, Mittelfr., verwundet
    Inf. Max Dannhorn, Augsburg-Lechhausen, verwundet
    Inf. Konrad Hirschmann, Kattersreuth, Oberfr., verwundet
    Inf. Leonhard Vogel, Stöppach, Mittelfr., verwundet
    Ers. Res. Heinrich Hartmann, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
    Gefr. Joseph Schaller, München, vermißt
    Inf. Andreas Maul, Schupf, Mittelfr., vermißt
    Inf. Friedrich Molter, Erlangen, Mittelfr., vermißt
    Inf. Johann Betz, Schneeberg, Oberfr., vermißt
    Inf. Adam Kiermann, Würzburg, vermißt
    Inf. Georg Krug, Vach, Mittelfr., vermißt
    Inf. Konrad Lukas, Behringersdorf, Mittelfr., vermißt
    Inf. Andreas Deeg, Neustetten, Mittelfr., vermißt
    Inf. Heinrich Kurr, Nürnberg, Mittelfr., vermißt und verwundet
    Viele Grüße von Pendolino!

    Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
    sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


    Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
    Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

    Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

    Kommentar

    • Pendolino
      Erfahrener Benutzer
      • 09.04.2009
      • 12105

      #3
      Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 6:

      12. Kompagnie:

      Oblt. Emil Leuthner (21. Inf.-Regt.), München, verwundet
      Offz. Stellv. Georg Katzmeier, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Offz. Stellv. Georg Wiebel, Neustadt a. S., Unterfr., verwundet
      Vzfeldw. d. L. Albert Horner, Selb, Oberfr., verwundet
      Utffz. Ludwig Ulmer, Schönhofen, gef.
      Utffz. Michael Ortmeier, Löppertsham, Niederb., verwundet
      Utffz. Konrad Bach, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Utffz. Valentin Vogel, Burgwindheim, Oberfr., verwundet
      Utffz. Heinrich Steinmann, Bad Kössen, Anhalt, verwundet
      Utffz. Adam Ketterer, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Utffz. d. R. Konrad Rauschert, Fürth i. B., verwundet
      Gefr. Joh. Georg Müller, Röthenbach, Oberfr., gef.
      Inf. Adam Potzel (oder Poßel), Nürnberg, Mittelfr., gef.
      Gefr. Konrad Decker, Höfen, Mittelfr., gef.
      Inf. Wilhelm Bleisteiner, Hersbruck, Mittelfr., gef.
      Inf. Konrad Stenglein, Nürnberg, Mittelfr., gef.
      Inf. Matth. Knauer, Unsbach, Niederb., gef.
      Inf. Willy Frenzel, Niederndorf, Reuß j. L., gef.
      Inf. Joseph Guckenberger, Iphofen, Unterfr., gef.
      Inf. Nikolaus Klaus, Weingartsgreuth, Oberfr., gef.
      Inf. Joseph Pirzer, Sachsberg, Oberpf., gef.
      Inf. Michael Krauß, Rügland, Mittelfr., gef.
      Inf. Friedrich Gaar, Ansbach, gef.
      Gefr. Johann Prell, Silberbach, Oberpf., verwundet
      Inf. Georg Riedel, Bayreuth, verwundet
      Inf. Johann Riedel, Ottensoß, Mittelfr., verwundet
      Inf. Peter März, Berngau, Oberpf., verwundet
      Inf. Andreas Gößwein, Schnaittach, Oberpf., verwundet
      Inf. Paulus Hummel, Mitterrohrenstadt, vermißt
      Inf. Edmund Kühn, Neuhaus, Thüringen, verwundet
      Inf. Georg Stahl, Putzenreuth, Mittelfr., verwundet
      Inf. Peter Maurer, Neudorf b. Wiesbaden, verwundet
      Inf. Peter Köhler, Langenzenn, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Förch, Sulzbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Andreas Hartmann, Pertolzhofen, Oberpf., verwundet
      Inf. Johann Ritter, ..., Oberpf., verwundet
      Inf. Johann Rohmer, Vach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Konrad Popp, Dürrnbach (oder Dürenbach?), verwundet
      Inf. Joseph Minderlein, Dornsbrunn, Mittelfr., verwundet
      Inf. Heinrich Röder, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Volkmar Hahn, Fürth i. B., verwundet
      Inf. Albert Leykam, Hanenreuth, Oberfr., verwundet
      Inf. Nikolaus Glenk, Asbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Ludwig Greßmann, Stöckelsberg, Oberpf., verwundet
      Inf. Peter Feder, Hornsegen, verwundet
      Inf. Johann Untheim (oder Antheim?), Oedenberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Christoph Meyer, Beerbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Renker, Hausen, Oberfr., verwundet
      Inf. Georg Kuschenreuther, Tremessen, Oberpf., verwundet
      Inf. Friedrich Körger, Bärnfels, Oberpf., verwundet
      Inf. Joh. Konr. Roth, Schniegling, Mittelfr., verwundet
      Inf. Leonhard Reichel, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Michael Brand, Gößweinstein, Oberfr., verwundet
      Inf. Andreas Schemm, Schellert, Mittelfr., verwundet
      Gefr. Johann Hiemer, Neustadt, Niederb., verwundet
      Gefr. Friedrich Wacker, Lauf, Mittelfr., verwundet
      Inf. Georg Grodel, Neuwirtshaus, Oberfr., verwundet
      Inf. Johann Gittelbauer, Lonnerstadt, Oberfr., verwundet
      Inf. Friedrich Hußl, Hof i. B., verwundet
      Inf. Alois Heider, Utzenhofen, verwundet
      Inf. Wilhelm Geißler, Dinkelsbühl, Mittelfr., verwundet
      Inf. Georg Stiegler, Frickenhofen, Oberpf., verwundet
      Inf. Joseph Halbig, Velburg, Oberpf., verwundet
      Inf. Johann Kastner, Gunzenhausen, Mittelfr., verwundet
      Inf. Georg Großhauser, Weiersdorf, Oberpf., verwundet
      Inf. Johann Schrödel, Lindelburg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Peter Stiegler, Hersbruck, Mittelfr., verwundet
      Inf. Georg Lang, Altenthann, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Raab, Hartenstein, Mittelfr., verwundet
      Inf. Thomas Beer, Lichtenau, Mittelfr., verwundet
      Inf. Georg Stark, Obermichelbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Friedrich Stark, Obermichelbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Bauer, Poppenreuth, Mittelfr., verwundet
      Inf. Andreas Höcht, Treuchtlingen, Mittelfr., verwundet
      Inf. Karl Reisinger, Heinberg, Oberpf., verwundet
      Gefr. Wilhelm Amler, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Joseph Brunner, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Konrad Krampp, Kulmbach, Oberfr., verwundet
      Inf. Bernhard Staudtenmeier, Bartholomaus, Oberpf., verwundet
      Inf. Johann Schott, Röslau, Oberfr., verwundet
      Inf. Friedrich Schall, Grübingen, Württembg., verwundet
      Inf. Th. Gürtler, Schliersee, Oberb., verwundet, gest. i. Laz.
      Gefr. Andreas Holz Fürth i. B., verwundet
      Inf. Konrad Hallmeier, Sternbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. August Oßmann, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Robert Oertel, Markt Erlbach, Mittelfr., verwundet
      Inf. Leonhard Lengenfelder, Büscheldorf, Mittelfr., verwundet
      Inf. Joh. Löhner, Happurg, Mittelfr., verwundet, gest. i. Laz.
      Inf. Paulus Pohl, Theisenort, Oberfr., verwundet
      Inf. Ludwig Reitmeier, Cham, Oberpf., verwundet
      Inf. Heinrich Ganzloser, Fürth i. B., verwundet
      Inf. Georg Aas, Bamberg, verwundet
      Inf. Paulus Link, Leinburg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Gugel, Fürth i. B., verwundet
      Horn. Georg Rottmann, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Kellner, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Johann Baptist Seitz, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Michael Wagner, Nürnberg, Mittelfr., verwundet
      Inf. Joseph Prinz, Wiedergeltingen, Schwaben, vermißt
      Inf. Andreas Weigler, Nürnberg, Mittelfr., vermißt
      Inf. Ludwig Stephan, Fürth i. B., vermißt
      Inf. Martin Pöll, Stein, Oberpf., vermißt
      Inf. Johann Schmidt II, Nürnberg, Mittelfr., vermißt
      Inf. Ludwig Riedel, Nürnberg, Mittelfr., vermißt
      Inf. Johann Lockenmeier, Elgersdorf, Schwaben, vermißt
      Inf. Anton Kufer, Kelheim, Niederb., vermißt

      Maschinengewehr-Kompagnie:

      Hptm. Ludwig Braun (b. Stabe 14. Inf. Regt.), leicht verw.
      Vzwachtm. u. Offz. Stellv. Heinrich Wolf, Langfurth, Mittelfr., leicht verw.
      Utffz. Joseph Weiß, Rauenzell, Mittelfr., leicht verw.
      Inf. Johann Eber, Eslarn, Oberpf., leicht verw.
      Inf. Joseph Hofmeister, Wirschenhofen, Oberpf., leicht verw.
      Gefr. Joh. Georg Pfann, Rondorf, Mittelfr., d. Unglcksf. verl.
      Viele Grüße von Pendolino!

      Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
      sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


      Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
      Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

      Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

      Kommentar

      • Pendolino
        Erfahrener Benutzer
        • 09.04.2009
        • 12105

        #4
        Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 11

        II. Bataillon

        5. Kompagnie:

        Hptm. u. Komp. Chef Xaver Köglmeier (11. Inf.-Rgt.), gef.
        Ltn. d. R. Georg Nehmeier (11. Inf. Regt.), verwundet
        Ltn. d. R. Otto Führnrohr (11. Inf.-Regt.), Regensburg, leicht verw.
        Vzfeldw. Eduard Nägelsbach, Haitham, Oberpf., verwundet
        Utffz. Georg Lang, Eppenreuth, Oberfr., gef.
        Utffz. Johann Rappl, Regensburg, verwundet
        Utffz. Konrad Härtl, Niederlamnitzerhammer, Oberfr., verwundet
        Utffz. Johann Steber, Sandharlanden, Niederb., verwundet
        Utffz. Zehenter, Münchberg, Oberfr., verwundet
        Utffz. Martin Schön, Dychenfurt, Pr., verwundet
        San. Utffz. Georg Schmitt, Hochstadt, Oberfr., verwundet
        Gefr. Erh. Johann Brunner, Holzmühl, Oberfr., gef.
        Inf. Johann Hofbauer, See, Niederb., gef.
        Inf. Johann Kaltelo, Thalmäßing, Oberpf., gef.
        Inf. Johann Spörer, Oberredwitz, if, gef.
        Inf. Johann Moser, Diebis, Oberpf., gef.
        Inf. Lorenz Stiftner, Hasenreith, Niederb., gef.
        Inf. Joseph Huber, Laaber, Oberpf., gef.
        Inf. Joseph Michel, Scheuer, Oberpf., gef.
        Gefr. Ludwig, Kagl, Moosfurth, Niederb., +
        Gefr. Johann Jäger, Trogen, Oberfr., verwundet
        Gefr. Xaver Pirzer, Mauern, Niederb., verwundet
        Inf. Johann Semmler, Mannsdorf, Oberpf., verwundet
        Inf. Johann Huber, Buchhofen, Niederb., verwundet
        Tamb. Alois Schlecht, Lammerbach, Niederb., verwundet
        Inf. Johann Lipperl, Schönwald, Oberfr., verwundet
        Inf. Heinrich Ziegans, Köfering, Oberpf., verwundet
        Inf. Xaver Botzler, Dengling, Oberpf., verwundet
        Inf. Joseph Bösl, Stadtamhof, Oberpf., verwundet
        Inf. Nikolaus Peetz, Dödra, Oberfr., verwundet
        Res. Michael Neumeier, Wallsdorf, Niederb., verwundet
        Wehrm. Joseph Betzenhauser, Neubarbling, Niederb., verwundet
        Res. Paulus Hüttel, Schönbrunn, Oberfr., leicht verw.
        Res. Max Groiß, Aichberg, Niederb., leicht verw.
        Res. Ludwig Bambl, Haukenzell, Oberpf., leicht verw.
        Res. Xaver Pangerl, Schillertswiesen, Oberpf., schwer verw.
        Res. Max Artmann, Abbachhof, Oberpf., schwer verw.
        Tamb. Johann Kölz, Rehau, Oberfr., leicht verw.
        Wehrm. Alois Kammerer, Wöhr, Niederb., schwer verw.
        Inf. Franz Beil, Oberhofen, Oberfr., schwer verw.
        Inf. Heinrich Bächer, Selbitz, Oberfr., schwer verw.
        Inf. Michael Inhofer, Pfaffenfang, Oberpf., schwer verw.
        Inf. Joseph Rothmeier, Pfreimd, Oberpf., verwundet
        Inf. Alois Wirth, Oberaign, Niederb., verwundet
        Inf. Johann Leimer, Pfatter, Oberpf., verwundet
        Inf. Ludwig Seiffert, Hof i. B., verwundet
        Inf. Alois Wildfeuer, Frauenau, Niederb., verwundet
        Gefr. Ludwig Schmid, Forst, Oberpf., verwundet
        Inf. Joseph Kremhöller, Maging, Niederb., verwundet
        Inf. Georg Haßlinger, Graß, Oberpf., verwundet
        Inf. Alois Maurer, Regensburg, verwundet
        Inf. Adam Schreiner, Goldkronach, Oberpf., verwundet
        Inf. Sebastian Wolfseber, Viehausen, Oberpf., verwundet
        Inf. Xaver Pöschl, Mangolding, Oberpf., verwundet
        Inf. Joseph Alkofer, Tengen, Niederb., verwundet
        Inf. Ludwig Seidenbusch, Tirschenreuth, Oberpf., verwundet
        Inf. Joseph Staudinger, Hunderdorf, Niederb., verwundet
        Gefr. Biermeier, Windorf, Niederb., verwundet
        Gefr. Andreas Perzl, Affecking, Niederb., verwundet
        Inf. Joseph Brandl, Oberungelsdorf, Niederb., verwundet
        Inf. Johann Kellermeier, Milthersthal, Oberpf., verwundet
        Inf. Sebastian Semmelmann, Sandweg, Oberpf., verwundet
        Inf. Joseph Tietz, Kehlheimwinzer, Niederb., verwundet
        Inf. Adam Maier, Dies..ann, Oberpf., verwundet
        Inf. Wilhelm Gerner, Brunn b. Neumarkt, verwundet
        Inf. Paul Aigner, Wallerfing, Niederb., verwundet
        Inf. Theodor Held, Abbach, Niederb., leicht verw.
        Gefr. Paul Kern, Fahrnbach, Niederb., schwer verw.
        Inf. Markus Königseder, Buchhofen, Niederb., leicht verw.
        Inf. Xaver Schäffner, Lappersdorf, Oberpf., schwer verw.
        Inf. Hans Söll, Löhmarmühle, Oberfr., leicht verw.
        Inf. Christian Reinel, Leupoldsgrün, Oberfr., vermißt
        Inf. Max Schöck, Bach, Oberpf., vermißt
        Inf. Johann Alkofer, Beiern, Niederb., vermißt
        Inf. Joseph Gruber, Gstreifet, Niederb., vermißt
        Inf. David Strößner, Selbitz, Oberfr., vermißt
        Inf. Johann Schalk, Attenhofen, Oberb., vermißt
        Inf. Wolfgang Siffler, Zeitlarn, Oberpf., vermißt
        Inf. Joseph Schindler, Nagel, Oberfr., vermißt
        Inf. Michael Reindl, Hub, Oberpf., vermißt
        Inf. Nikolaus Illing, Weißenhaid, Oberfr., vermißt
        Inf. Wilhelm Hamwalter, Untersanding, Oberpf., vermißt
        Inf. Xaver Hendlmeier, Untersanding, Oberpf., vermißt
        Viele Grüße von Pendolino!

        Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
        sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


        Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
        Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

        Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

        Kommentar

        • Pendolino
          Erfahrener Benutzer
          • 09.04.2009
          • 12105

          #5
          Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 11

          II. Bataillon

          6. Kompagnie:

          Hptm. u. Komp.-Chef Karl Schmitz (11. Inf.-Regt.), Regensburg, verwundet
          Ltn. d. R. Friedrich Fürst (11. Inf.-Regt.), verwundet
          Feldw. Anton Halbich, Regensburg, gef.
          Vzfeldw. Schmidt, verwundet
          Utffz. Johann Sommer, Hof i. B., gef.
          Utffz. Joseph Zweck, Viehhausen, Oberpf., verwundet
          Utffz. d. R. Johann Reitter, Selb, Oberfr., verwundet
          Utffz. Max Friedl, Plattling, Niederb., leicht verw.
          Inf. Xaver Kraus, Wiedenhof, Niederb., gef.
          Inf. Joseph Schöpperl, Weichs, Oberpf., gef.
          Res. Adolf Köllner, Arzberg, Oberfr., gef.
          Res. Franz Xav. Bauer, Niedertraubling, Oberpf., gef.
          Res. Joh. Andreas Reichel, Nürnberg, Mittelfr., gef.
          Res. Otto Reul, Schirnding, Oberfr., gef.
          Res. Peter Krieger, Stadtamhof, Oberpf., gef.
          Res. Johann Sterr, Moosbach, Niederb., gef.
          Inf. Jakob Grill, Buchhof, Oberpf., gef.
          Inf. Johann Hierl, Unterschlag, Oberpf., gef.
          Res. Johann Geismeier, Neukirchen, Oberpf., gef.
          Inf. Otto Fischerauer, Karling, Niederb., verwundet
          Inf. Hermann Fischer, Schwarzenbach, Bayern, verwundet
          Inf. Konrad Fuß, Barbing, Oberpf., verwundet
          Inf. Joseph Reitberger, Haidenburg, Niederb., verwundet
          Inf. Joseph Hacker, Wühn, Niederb., verwundet
          Inf. Xaver Stiegelbauer, Rammersdorf, Oberpf., verwundet
          Gefr. Nikolaus Bayerlein, Leupüoldsgrün, Oberfr., verwundet
          Gefr. Johann Meißner, Dippersreuth, Oberpf., verwundet
          Inf. Jakob Fehldrapp, Robengrün, Bayern, verwundet
          Inf. Fr. Kielmann, Friedmannsdorf, Oberfr., verwundet
          Inf. Franz Haas, Untersteinbach, Unterfr., verwundet
          Inf. Max Schwarz, Regensburg, verwundet
          Inf. Anton Dürheimer, Reimlingen, Oberb., verwundet
          Inf. Friedrich Meier, Wenzenbach, Oberpf., verwundet
          Inf. Jakob Paulus, Thonhausen, Oberpf., verwundet
          Inf. Johann Reuthel, Helmbrechts, Oberfr., verwundet
          Inf. Johann Weber, Sorg, Oberfr., verwundet
          Inf. Florian Heigl, Adelmannstein, Oberpf., verwundet
          Inf. Michael Birkmeier, Hausen, Bayern, verwundet
          Inf. Joseph Kahlhammer, Parschalling, Niederb., verwundet
          Inf. Ad. Buchheit, Sparneck, Oberfr., verwundet
          Inf. Joseph Lehner, Friesheim, Oberpf., verwundet
          Inf. Johann Brandl, Loch, Oberpf., verwundet
          Inf. Fritz Gerstner, Niederwerrn, Unterfr., verwundet
          Inf. Joseph Schäuflinger, Saling, Niederb., verwundet
          Gefr. d. R. Johann Obser, Metten, Nürnberg, verwundet
          Res. Johann Schneider, verwundet
          Gefr. d. R. Konrad Thaubald, Wunsiedel, Oberfr., verwundet
          Res. Andreas Hupfauf, Kirchenlamitz, Oberfr., verwundet
          Res. Johann Puchta, Neuhausen, Oberfr., verwundet
          Gefr. d. R. Blasius Kainzbauer, Zwinger, Oberpf., verwundet
          Gefr. d. R. Georg Popp, Hallerstein, Oberfr., verwundet
          Gefr. d. R. Jordan Schrenk, Ritzging, Niederb., verwundet
          Res. Georg Brunner, Dietenhofen, Oberpf., verwundet
          Res. August Ederer, Schönberg, Oberpf., verwundet
          Res. Michael Glötzel, Regenstauf, Oberpf., verwundet
          Res. Michael Graf, verwundet
          Res. Louis Jäger, Rehau, Oberfr., verwundet
          Res. Michael Krotzer, Sohwenberg, Niederb., verwundet
          Res. Joseph Weghofer, Obereisach, Niederb., verwundet
          Res. Joseph Zillinger, Bruck, Niederb., verwundet
          Res. Peter Schützenmeier, Regensburg, verwundet
          Wehrm. Johann Zitzelmeier, Regensburg, verwundet
          Res. Hans Engl, Viechtach, Niederb., leicht verw.
          Inf. Johann Koch, Weltenburg, Oberpf., verwundet
          Inf. Michael Stallinger, Plattling, Niederb., verwundet
          Inf. Friedrich Schmidt, Deisenhofen, Oberb., vermißt
          Inf. Ludwig Ebner, Pankofen, Niederb., vermißt
          Inf. Johann Obermeier, Kleinmeicking, Niederb., vermißt
          Inf. Joseph Hartl, Gruböd, Niederb., vermißt
          Inf. Nikolaus Reiß, Feilitzsch, Oberfr., vermißt
          Inf. Franz Xaver Rösl, Stanglhof, Oberpf., vermißt
          Inf. Joseph Hack, Riekofen, Oberpf., vermißt
          Inf. Alois Tremmel, Zachenberg, Niederb., vermißt
          Inf. Christian Schambeck, Haag, Oberpf., vermißt
          Inf. Alex Schmidt, Regensburg, vermißt
          Viele Grüße von Pendolino!

          Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
          sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


          Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
          Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

          Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

          Kommentar

          • Pendolino
            Erfahrener Benutzer
            • 09.04.2009
            • 12105

            #6
            Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 11

            II. Bataillon

            7. Kompagnie:

            Oblt. d. R. German Botz (11. Inf.-Regt.), schwer verw.
            Ltn. d. R. Engelbert Gebendorfer (11. Inf.-Regt.), gef.
            Ltn. d. L. Karl Moßmann, leicht verw.
            Utffz. Leinbruckner, gef.
            Utffz. Schöpf, leicht verw.
            Utffz. Mühlbauer, leicht verw.
            Utffz. Völkel, leicht verw.
            Utffz. Hofmann, schwer verw.
            Utffz. g Bechinger, Winzer, Oberpf., verwundet
            Utffz. Julius Schmid, Nürnberg, Mittelfr., leicht verw.
            Utffz. Engelb. Schindler, Wörth a. D., Oberpf., verwundet u. +
            San. Utffz. Ruppr. Faulhaber, Ellingen, Mittelfr., verwundet u. +
            Utffz. Christoph Gebert, Rammelsleuten, Oberpf., vermißt
            Gefr. Artmann, gef.
            Inf. Johann Fuchs, gef.
            Inf. Weinbeck, gef.
            Inf. Johann Wolf, gef.
            Inf. Buhl, gef.
            Inf. Semler, gef.
            Inf. Otto Sigl, gef.
            Inf. Froschermeier, gef.
            Inf. Türk, gef.
            Inf. Peter Engelbrecht, gef.
            Inf. Johann Promersberger, gef.
            Inf. Johann Legat, gef.
            Inf. Christoph Jahn, Wunsiedel, Oberfr., gef.
            Inf. Johann Baptist Merkl, Boden, Oberpf., gef.
            Inf. Martin Hischauer, Deggendorf, gef.
            Inf. Johann Friedrich Hohenberger, Hof i. B., gef.
            Res. Joseph Gietl, Bennefälden, Oberpf., gef.
            Res. Sebastian Huber, Schönhofen, Oberpf., gef.
            Gefr. Benn, verwundet
            Gefr. Appel, verwundet
            Inf. Lugauer, verwundet
            Inf. Johann Tröger, verwundet
            Inf. Rank, verwundet
            Inf. Rester, verwundet
            Inf. Wagner, verwundet
            Inf. Spreider, verwundet
            Inf. Liebhaber, verwundet
            Inf. Scheßl, verwundet
            Inf. Michael Stadler, verwundet
            Inf. Diermeier, verwundet
            Inf. Hiendel, verwundet
            Inf. Georg Schmidt, verwundet
            Inf. Buchta, verwundet
            Inf. Georg Schaller, verwundet
            Inf. Schreiner, verwundet
            Inf. Schönbrunner, verwundet
            Inf. Heiland, verwundet
            Inf. Treindel, verwundet
            Inf. Eduard Hochmuth, verwundet
            Inf. Enzensberger, verwundet
            Inf. Weiß, verwundet
            Gefr. Franz Weitl, verwundet, in Gefangenschaft
            Viele Grüße von Pendolino!

            Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
            sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


            Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
            Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

            Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

            Kommentar

            • Pendolino
              Erfahrener Benutzer
              • 09.04.2009
              • 12105

              #7
              Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 11

              II. Bataillon

              7. Kompagnie (2. Teil):

              Res. Konrad Fick, verwundet, in Gefangenschaft
              Res. Johann Klingel, verwundet, in Gefangenschaft
              Res. Andreas Boschenrieder, verwundet, in Gefangenschaft
              Res. Anton Karl Stockbauer, verwundet, in Gefangenschaft
              Res. Albert Landstorfer, verwundet, inzwischen +
              Res. Joseph Schwarz, verwundet, inzwischen +
              Inf. Hasenreither, verwundet
              Inf. Niebauer, verwundet
              Inf. Weber, verwundet
              Gefr. Heinrich Schaller, verwundet
              Gefr. Johann Wolf, Konradsreuth, Oberfr., verwundet
              Inf. Johann Karl Kießling, Schlegel, Oberfr., verwundet
              Inf. Simon Brunner, Tenger, Niederb., verwundet
              Inf. Sebastian Schmid, Aichkirchen, Oberpf., verwundet
              Inf. Max Gerstel, Griesbach, Niederb., verwundet
              Gefr. Joseph Seitz, Finsterweilling, Oberpf., verwundet
              Inf. Anton Köppel, Weisenstadt, Oberfr., verwundet
              Inf. Jos. Sigl II, Hangenleithen, Niederb., verwundet u. +
              Inf. Adolf Ponader, Leupoldsdorf, Oberfr., verwundet
              Inf. Johann Soller, Wethern, Oberpf., verwundet
              Gefr. Johann Bauer, Stadtamhof, Oberpf., verwundet
              Gefr. Max Stetter, Deggendorf, Niederb., verwundet
              Inf. Johann Vogl, Langdorf, Niederb., verwundet
              Gefr. Franz Lener, Altmannstein, Niederb., verwundet
              Inf. Georg Flaschenmeier, Tiefbrunn, Oberpf., verwundet
              Inf. Andreas Pritschet, Abensber, Niederb., verwundet
              Inf. Johann Seidl, Dünzling, Niederb., verwundet
              Inf. Engelbert Bigl, Rohr, Niederb., verwundet
              Inf. Johann Holzfurtner, Irlbach, Niederb., verwundet
              Inf. Jakob Zwinger, Michaelsbuch, Niederb., verwundet
              Gefr. Emmeran Listl, Kelheim, Niederb., verwundet
              Inf. Ludwig Glashauser, Holzhausen, Bayern, verwundet
              Ers. Sebastian Bergkammer, leicht verw.
              Gefr. d. R. Michael Vogl, leicht verw.
              Res. Max Schneck, leicht verw.
              Wehrm. Martin Koller, Hardt, Mittelfr., leicht verw.
              Wehrm. Ludwig Westermeier, Kelheim, ´Niederb., leicht verw.
              Res. Matthias Bauer, Haselbach, Niederb., leicht verw.
              Res. Johann Steiml, Bräustein, Niederb., leicht verw.
              Gefr. Joseph Einzinger, Dünsling, Niederb., schwer verw.
              Wehrm. Sebastian Radler, Marching, Niederb., leicht verw.
              Res. Franz Xaver Weindl, Teisnach, Niederb., schwer verw., +
              Res. Johann Huber, Friesheim, Oberpf., verwundet
              Horn. Heinrich Boscherer, Windengrimm, Oberpf., vermißt
              Gefr. Johann Hoberger, Schübelhammer, Oberpf., Oberpf., vermißt
              Gefr. Joseph Liebl, Ulrichsberg, Oberpf., vermißt
              Inf. Johann Auer, Hollerstetten, Niederb., vermißt
              Inf. Franz Xaver Plötz, Busmannsried, Niederb., vermißt
              Inf. Michael Friedl, Deggendorf, Niederb., vermißt
              Inf. Joseph Schlögl, Rathmannsdorf, Unterfr., vermißt
              Inf. Karl Kelnhofer, Sackenried, Niederb., vermißt
              Inf. Geigner, vermißt
              Inf. Benker, vermißt
              Inf. Keil, vermißt
              Inf. Hans Pöhlmann, vermißt
              Inf. Schmalzl, vermißt
              Inf. Waas, vermißt
              Inf. Ragerbauer, vermißt
              Inf. Heinrich Fischer, vermißt
              Inf. Meindl, vermißt
              Inf. Georg Ichl, vermißt
              Inf. Neumeier, vermißt
              Inf. Franz Xaver Storch, Buchslohe, vermißt
              Viele Grüße von Pendolino!

              Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
              sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


              Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
              Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

              Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

              Kommentar

              • Pendolino
                Erfahrener Benutzer
                • 09.04.2009
                • 12105

                #8
                Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 11

                II. Bataillon

                8. Kompagnie:

                Oblt. d. R. Ludwig Dorfmüller (11. Inf.-Regt.), gef.
                Ltn. Karl Forster (11. Inf.-Regt.), gef.
                Ltn. d. R. August Hoffmann (11. Inf.-Regt.) Kissingen, v.
                Vzefeldw. Habenstein, gef.
                Utffz. d. L. Heinrich Gensert, Regensburg, gef.
                Utffz. d. L. Ludwig Holzer, Birnbach, Niederb., gef.
                Utffz. d. R. Johann Reichl, Markersreuth, Oberpf., gef.
                Utffz. Hans Nörr, Regensburg, verwundet
                Utffz. d. R. Jakob Popp, Buch, Oberfr., verwundet
                Utffz. d. L. Albert Wittmann, Niedergebraching, Oberpf., verwundet
                Utffz. d. R. Michael Weise, Grafentraubach, Niederb., verwundet, beim Ers. Batl. Nr. 9
                Gefr. d. L. Bapt. Sagstetter, Rottendorf, Niederb., gef.
                Res. Johann Pritzl, Siegersdorf, Niederb., gef.
                Wehrm. Jakob Liebl, Bergham, Niederb., gef.
                Wehrm. Joseph Stangl, Sengkofen, Oberpf., gef.
                Res. Andreas Schindlbeck, Birka, Oberpf., gef.
                Gefr. Joseph Nachtmann, Mietraching, Oberb., gef.
                Res. Michael Stocker, Arnhofen, Niederb., gef.
                Res. Georg Würzinger, Hofkirchen, Niederb., gef.
                Gefr. d. R. Paul Eberle, Emmingen, Württembg., gef.
                Gefr. Xaver Soller, Regensburg, Oberpf., gef.
                Res. Joachim Heinrich Glotz, Bairinn b. Naila, Oberfr., gef.
                Res. Karl Joh. Pfeifer, Franken, Oberfr., gef.
                Res. Joh. Bapt. Hackl, Frauenau, Niederb., gef.
                Res. Wolfgang Schindler, Oehlbichl, Niederb., b. Ers. Batl. Nr. 9 gef.
                Res. Adolf Friedrich, Schwarzenbach, Oberfr., gef.
                Inf. Georg Joh. Lorbeer, Plauen, Sachsen, verwundet
                Inf. Michael Beer, Oppersdorf, Oberpf., verwundet
                Horn. d. L. Joseph Bachhuber, Neuessing, Niederb., verwundet
                Inf. Seb. Schächtner, Neuhausen, Niederb., verwundet, nunmehr +
                Inf. Joseph Eichnseher, Zehenthof, Niederb., verwundet
                Gefr. Johann Weigl, Rogging, Oberpf., verwundet
                Inf. Johann Joseph Fuchs, Regensburg, verwundet
                Wehrm. Jakob Meyer, Taimering, Oberpf., verwundet
                Wehrm. Michael Meier, Aichkirchen, Oberpf., verwundet
                Res. Johann Fischer, Schwetzendorf, Oberpf., verwundet
                Res. Karl Purucker, Münchberg, Oberpf., verwundet, +
                Rs. Michael Vollmann (oder Bollmann?), Langquaid, Niederb., verwundet
                Gefr. d. R. Christian Otto, Naila, Oberfr., schwer verw.
                Gefr. d. L. Johann Würzinger, Altenufer, Niederb., verwundet
                Res. Johann Neupert, Hof i. B., verwundet
                Wehrm. Rupprecht Reisinger, Kleinweichs, Niederb., verwundet
                Res. Oswald Halbritter, Jachenhausen, Oberpf., verwundet
                Gefr. d. R. Joseph Aichinger, Achslach, Niederb., verwundet
                Res. Wolfg. Erlmann, Neudorf, Oberfr., verwundet
                Wehrm. Max Müller, München, verwundet
                Res. Georg Roßner, Hof i. B., verwundet
                Res. Michael Schels, Dietfurt, Oberpf., verwundet
                Wehrm. Michael Schmidtbauer, Moosham, Oberpf., verwundet
                Res. Adam Schneider, Schauenstein, Oberfr., verwundet
                Res. Michael Schwabenbauer, Bodenstein, Oberpf., verwundet
                Res. Lukas Sonauer, Haag, Oberpf., verwundet
                Res. Joseph Toxbruner, Hintlaber, Niederb., verwundet
                Wehrm. Joseph Zechmann, Bieberbach, Niederb., verwundet
                Gefr. d. R. Johann Vogl, Neuschönau, Niederb., verwundet
                Res. Horn. Johann Seitz, Wolfersthal, Oberpf., verwundet
                Tamb. Wehrm. Franz Schöpperl, Weichs, Oberpf., verwundet
                Gefr. d. R. Max Weiß, Zwiesel, Niederb., verwundet
                Wehrm. Xaver Dollinger, Reisenthal, Oberpf., verwundet
                Res. Franz Xaver Eder, Rusel, Niederb., verwundet
                Wehrm. Felix Ertl, Zimmerau, Niederb., verwundet
                Wehrm. Johann Ostermeier, Wenzenbach, Oberpf., verwundet
                Res. Joh. Georg Rieß, Oberthörlau, Oberfr., verwundet
                Res. Joseph Christ. Schelter, Hohenbrunn, Oberfr., verwundet
                Res. Joseph Schmid, Aichkirchen, Niederb., verwundet
                Res. Johann Zoglmeier, Gailsbach, Oberpf., verwundet
                Wehrm. Joseph Zollner, Kareth, Oberpf., verwundet
                Wehrm. Luger, verwundet
                verwundet Johann Forster, See, Niederb., verwundet
                Gefr. d. R. Michael Irlinger, Besensandbach, Oberpf., leicht verw.
                Res. Alois Spann, Altenmarkt, Niederb., leicht verw.
                Wehrm. Anton Ipfelkofer, Unterteuering, Niederb., vermißt
                Res. Johann Brühschwein, Schäbelhammer, Oberfr., verwundet und vermißt
                Res. Christoph Eichner, Schwarzenstein, Oberpf., vermißt
                Gefr. d. L. Joseph Hachtmann, Großwalding, Niederb., vermißt
                Res. Johann Beer, Hub, Oberpf., vermißt
                Wehrm. August Mühlbauer, Doosmühle, Oberpf., vermißt
                Res. Heinrich Rupprecht, Reichenbach, Oberfr., vermißt
                Res. Sebastian Bachhuber, St. Johann, Niederb., vermißt
                Res. Karl Purucker, Maßen, Oberfr., vermißt
                Wehrm. Jos. Pichlmeier, Obersteinhausen, Niederb., vermißt
                Wehrm. Johann Seitz, Steinfeld, Oberpf., vermißt
                Res. Joseph Berntopf (oder Bernkopf?) Ratzmannsdorf, Niederb., vermißt
                Res. Alfons Randsberger, Geisling, Oberpf., vermißt
                Res. Joh. Bapt. Lipperer, Velburg, Oberpf., vermißt
                Res. Georg Johann Wolfrum, Lipperts, Oberfr., vermißt
                Wehrm. Joh. Bapt. Eidenschink, Pfatter, Oberpf., vermißt
                Wehrm. Georg Feuerer, Regensburg, + 29.8.14
                Inf. Jakob Weißmann, Langenthonhausen, Oberpf., vermißt
                Inf. Johann Moosbauer, Zwergau, Oberpf., vermißt
                Viele Grüße von Pendolino!

                Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
                sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


                Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
                Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

                Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

                Kommentar

                • Pendolino
                  Erfahrener Benutzer
                  • 09.04.2009
                  • 12105

                  #9
                  Reserve-Regiment Nr. 3

                  I. Bataillon

                  1. Kompagnie:

                  Vzfeldw. d. R. Georg Löwel, Nemmersdorf, Oberfr., leicht verw.
                  Utffz. August Echtler, Schweighof, Schwaben, schwer verw.
                  San. Utffz. Joseph Sommer, Mundenheim, Pfalz, leicht verw.
                  Wehrm. Konrad Schuh, Neustadt a. A., Mittelfr., gef.
                  Res. Hilarius Blaicher, Oberreuten, Schwaben, gef.
                  Inf. Joseph Wörle, Urspring, Oberb., schwer verw.
                  Inf. Ignaz Albrecht, Schöllang, Schwaben, schwer verw.
                  Gefr. Franz Weber, Osterschwang, Schwaben, schwer verw.
                  Gefr. Georg Hautmann, Bodenwöhr, Oberpf., schwer verw.
                  Res. Xaver Werber, Runding, Oberpf., leicht verw.
                  Wehrm. Joseph Gapp, Osterberg, Schwaben, schwer verw.
                  Wehrm. Andreas Kratzer, Reinhartshausen, Schwaben, leicht verw.
                  Wehrm. Anton Seidel, Torgau, Pr., schwer verw.

                  2. Kompagnie:

                  Res. Joseph Wilhelm, Rupolz, Schwaben, leicht verw.
                  Gefr. d. L. Joseph Münsterer, Kienberg, Oberb., leicht verw.
                  Res. Anton Lechner, Pesenbach, Oberb., schwer verw.
                  Gefr. Johann Ludwig Maier, Gaisberg, Württembg., leicht verw.

                  3. Kompaganie:

                  Ltn. d. R. Rudolf Farnhammer (20. Inf.-Regt.), München, verwundet
                  Vzfeldw. d. R. Hans Rubenbauer, Amberg, Oberpf., leicht verw.
                  Vzfeldw. d. R. Karl Döring, Schlömen, Oberfr., leicht verw.
                  Utffz. Joseph Schuster, München, schwer verw.
                  Utffz. Ulrich Schmölz, Lobach, Schwaben, schwer verw.
                  Utffz. Franz Rothärmel, Halder, Schwaben, schwer verw.
                  Wehrm. Xaver Egger, Münster, Schwaben, gef.
                  Res. Joseph Allethsee, Schwangau, Schwaben, gef.
                  Res. Kasimir Böck, Reinertshof, Schwaben, gef.
                  Res. Adolf Zobel, Oberelleg, Schwaben, gef.
                  Res. Johann Schneider, Mauerstetten, Schwaben, gef.
                  Res. Gottfr. Schreiegg, München, gef.
                  Res. Karl Burkholder, Niederauerbach, Pfalz, leicht verw.
                  Res. Adolf Schädler, Rattach, Schwaben, leicht verw.
                  Wehrm. Eduard Holzmann, Greith b. Füssen, Schwaben, leicht verw.
                  Res. Johann Georg Weber, Untermühlegg, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Johann Stöckle, Frauenzell, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Anton Schels, Reutte, Tirol, schwer verw.
                  Res. Max Steiger, Buchen, Schwaben, verwundet
                  Res. Lorenz Faßold, Großkötz, Schwaben, leicht verw.
                  Gefr. Martin Zeller, Oberdorf, Schwaben, verwundet
                  Res. Wilhelm Kerle, Oberstdorf, Schwaben, schwer verw.
                  Wehrm. Adam Köhler, Forchheim, Oberfr., leicht verw.
                  Res. Jos. Steiger, Luiters, Gde. Mämholz, Schwaben, verwundet
                  Res. Georg Paulsteiner, Seeweiler, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Joseph Kling, Mörslingen, Schwaben, leicht verw.
                  Res. Peter Schmölz, Roßhaupten, Schwaben, leicht verw.
                  Wehrm. Johann Geier, Löpfingen, Schwaben, verwundet
                  Res. Pius Sommer, Kraftisried, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Franz Xaver Klauß, Pfarrkirchen, Schwaben, leicht verw.
                  Wehrm. Anton Schmied, Dillingen, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Johann Berger, Oberkennels, Schwaben, schwer verw.
                  Res. Karl Grömling, Rimpar, Unterfr., vermißt
                  Res. Ignatz Boxler, Rungatshausen, Schwaben, vermißt
                  Res. Adolf Striebel, Kempten, Schwaben, vermißt
                  Res. Nikolaus Gebler, Halbloch, Schwaben, vermißt

                  4. Kompagnie:

                  Res. Oswald Bröll, Weiler, Schwaben, gef.
                  Res. Anton Biberger, Oberlautenbach, Niederb., schwer verw.
                  Res. Georg Rauh, Kanzenberg, Schwaben, leicht verw.
                  Res. Adolf Schöllhorn, Obergünzburg, Schwaben, leicht verw.
                  Res. Simpert Kiechle, Aschen b. Kempten, Schwaben, leicht verw.
                  Viele Grüße von Pendolino!

                  Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
                  sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


                  Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
                  Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

                  Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X