Bitte um Übersetzungshilfe zu einer polnischen Taufe aus dem Jahr 1837

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Meggsi888
    Erfahrener Benutzer
    • 07.08.2018
    • 140

    [gelöst] Bitte um Übersetzungshilfe zu einer polnischen Taufe aus dem Jahr 1837

    Hallo zusammen,

    Kann mir jemand den unteren Geburtseintrag von Konstanty Leopold Danielewicz aus dem Polnischen übersetzen?

    Vielen Dank im Voraus!
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Meggsi888; 07.05.2024, 11:52.
  • Xtine
    Administrator

    • 16.07.2006
    • 28746

    #2
    Bitte so große Bilder nicht in voller Größe in den Beitrag einfügen!
    Besser wäre, es als Anhang hochzuladen, nochbesser wäre ein Link zum Original
    Zuletzt geändert von Xtine; 07.05.2024, 11:32.
    Viele Grüße .................................. .
    Christine

    .. .............
    Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
    (Konfuzius)

    Kommentar

    • Meggsi888
      Erfahrener Benutzer
      • 07.08.2018
      • 140

      #3
      Bitte entschuldige! Ich habe es nun geändert. Leider bin ich mit der neuen Plattform noch nicht so vertraut und habe außerdem vom Mobiltelefon aus gearbeitet, was das ganze wohl noch verkompliziert hat…

      Kommentar

      • Dudas
        Erfahrener Benutzer
        • 25.04.2021
        • 900

        #4
        Am Anfang steht eine Information über die Grundlage für die Eintragung des Inhalts der Geburts-/Taufurkunde in das örtliche Taufregister, und dann wird der Inhalt der Urkunde wiedergegeben.


        Taufe (ex aqua): am 22. Juni 1809 in Biała Cerkiew
        Kind: Konstantyn Leopold Danilewicz
        Eltern: Edelgeb. Mikołaj und Józefa geb. Lipińska
        Paten: Edelgeb. Wawrzyniec Rojnski und Tekla Lipińska
        Geistlicher: Jan Kapucyn, Vikar

        Kommentar

        • Meggsi888
          Erfahrener Benutzer
          • 07.08.2018
          • 140

          #5
          Vielen Dank für deine Hilfe! Wenn ich es richtig verstehe, stammt der Eintrag ja aus dem Taufbuch von 1837. Geht aus dem Text hervor, wieso die Taufe in diesem Jahr noch einmal eingetragen wurde?

          Kommentar

          • Dudas
            Erfahrener Benutzer
            • 25.04.2021
            • 900

            #6
            Ja, der Eintrag ist von 1837. Es wird nur der Ukas vom 11. März 1837 erwähnt - ohne Begründung.

            Kommentar

            • Meggsi888
              Erfahrener Benutzer
              • 07.08.2018
              • 140

              #7
              Alles klar, vielen Dank!

              Kommentar

              Lädt...
              X