Übersetzungshilfe Heiratseintrag (Französisch)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Daniel31167
    Erfahrener Benutzer
    • 11.02.2010
    • 288

    [gelöst] Übersetzungshilfe Heiratseintrag (Französisch)

    Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1822
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Corgemont (Schweiz)
    Namen um die es sich handeln sollte: Geiser _ Burkhalter





    Hallo,


    leider kann ich einge Wörter nicht lesen. Ich habe soweit wie mir möglich angefangen zu Übersetzten, jetzt wäre etwas Hilfe sehr schön.






    Seite 7


    Übersetzung :
    _______ _______ _______ copulation ____ par _______Oberti _______ _______
    anabaptist á Christian Geyser
    Le 2 Février 1822 ___ ____ _______ ______ ritu anabaptist le marriage
    de Christian ______ Christ. Geyser et de Madeleine né Saam des
    Langenthal, de _______ _______ Cortebert et des
    Barbara, fille de Pierre(?) Burkhalter et de Marie né Geyger
    de Rüderswyl, de sur Sombeval




    Mit freundlichen Grüßen


    Daniel
    Zuletzt geändert von Daniel31167; 20.09.2023, 15:13.
    Suche :

    SANDER, Michael, Kotsasse in Klein Rhüden * ca. 1700
    KUNTH, Johann Casper + 1718 /Liegnitz
    FN : MORDEBIER / Liegnitz
  • Zita
    Moderator
    • 08.12.2013
    • 6135

    #2
    Hallo Daniel,

    bitte ergänze die Fremdsprache im Titel (s. oben, gelber Kasten) und gibt die Seite im Buch an.

    LG Zita

    Kommentar

    • Daniel31167
      Erfahrener Benutzer
      • 11.02.2010
      • 288

      #3
      Hallo,


      habe ich eingefügt !
      Danke für die Info !
      Gruß
      Daniel
      Suche :

      SANDER, Michael, Kotsasse in Klein Rhüden * ca. 1700
      KUNTH, Johann Casper + 1718 /Liegnitz
      FN : MORDEBIER / Liegnitz

      Kommentar

      • Wallone
        Erfahrener Benutzer
        • 20.01.2011
        • 2428

        #4
        Hallo,

        Hier ist meine Lesung. Ohne Gewähr was die FN anbelangt.

        Extrait de l’acte de copulation délivré par Pierre OBERLÉ, ministre des anabaptistes à Christian GEYSER
        Le 2 février 1822 a été célébré et béni selon le rite anabaptiste le mariage de Christian ffeu (fils de feu = Sohn des Verstorbenen) GEYSER et de Madeleine née SAAM de Langenthal demeurant sur Cortébert, et de Barbara fille de feu Pierre BURKHALTER et de Marie née GYGER, de Rüderswyl, dem.(demeurant) sur Sombeval

        Im Rand : Montagne de Cortébert dans une assemblée des anabaptistes
        Viele Grüße.

        Armand

        Kommentar

        • Daniel31167
          Erfahrener Benutzer
          • 11.02.2010
          • 288

          #5
          Hallo,
          vielen Dank für die Unterstützung !


          Mit besten Grüßen
          Daniel
          Suche :

          SANDER, Michael, Kotsasse in Klein Rhüden * ca. 1700
          KUNTH, Johann Casper + 1718 /Liegnitz
          FN : MORDEBIER / Liegnitz

          Kommentar

          Lädt...
          X