Taufeintrag 1635 Latein "Justina Mittelbach"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Tux1999
    Benutzer
    • 23.09.2022
    • 35

    [gelöst] Taufeintrag 1635 Latein "Justina Mittelbach"

    Quelle bzw. Art des Textes: http://vademecum.soalitomerice.cz/va...db8cd433a5976b
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1635
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Katharinaberg
    Namen um die es sich handeln sollte: Justina Mittelbach


    Hallo Zusammen,

    ich bräuchte nochmal Hilfe bei der Übersetzung des lateinischen Taufeintrags von meiner 9x Uroma "Justina Mittelbach".

    Ich kann leider so gut wie nichts erkennen und hoffe ihr könnt das entziffern

    Vielen lieben Dank schonmal !!
    29. April Christoff Mittelbach ... Rudelsdorf ... Margarethe ... Justina, ...
    Verwandtschaft in Würzburg, Schlüchtern, Altmannshausen, Waldbüttelbrunn, Sudetenland (Klitschin, Grünthal, Brandau): https://helmerich.family
  • Saraesa
    Erfahrener Benutzer
    • 26.11.2019
    • 1011

    #2
    Ich lese:

    29. Aprilis Christoff Mittelbachen von Rudlßdorf und seinem Weib
    Margarethen, Infans Justina, die Paten, Maria Nickel Kol-
    ben Richters zum Kleinhan eheleibliche Tochter, Georg Vogel
    von Rudlsdorff, und Sabina Barthel Gehlers Weib zur
    Kleinhan, Zeuge?

    Kommentar

    • Tux1999
      Benutzer
      • 23.09.2022
      • 35

      #3
      Super, vielen Dank!!
      Verwandtschaft in Würzburg, Schlüchtern, Altmannshausen, Waldbüttelbrunn, Sudetenland (Klitschin, Grünthal, Brandau): https://helmerich.family

      Kommentar

      Lädt...
      X