Lesehilfe Latein Hochzeitseintrag Georg Riehle 1743

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Günter Oehring
    Erfahrener Benutzer
    • 31.08.2012
    • 939

    [gelöst] Lesehilfe Latein Hochzeitseintrag Georg Riehle 1743

    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt:30.4. 1743
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Nordrach
    Namen um die es sich handeln sollte: Georg Riehle & Anna Maria Bildstein


    Liebe Forenmitglieder/innen

    ich benötige eure Hilfe bei dem oben genannten Hochzeiteintrag (rechte Seite oben)

    Hier meine eigenen Bemühungen

    Hodie trigensino Aprily anni septingentgimi quadragesimi terty tribus
    proclamationibus in Eulesia Parochiali Nortracensi publcie facty ac nullo detecto
    impredimento a me infra scripto Paroche Eulesia Parochialy in Nordrach juavie
    reicepto mutuo cosenju faero Matrinony vinculo in locie Eulesia conjunctiearunt
    Georgius Riehle filius legith. Joannis Adami Riehle et Anna Maria Bußin
    p:m: ai Anna Maria Bildsteinin, Simonis Bildteins et Maria Eva
    Oelerin filio legth.ambo cormoranty in Parochia Notracensi. Adfuerunt
    Testes Simon Bildstein, Antonia Bildsteinin, Georgius Oeler, Antonius Buß,
    et Anna Bildstein omnes cormoranty in Parochia Notracensi qui una
    mecum partim subserispserunt partim suam notam faerunt declarantes
    se nescire foribere

    Heute den 30. April 1743 nach 3maliger
    Proklamation in unserer Pfarrkirche …… wobei öffentlich kein Hinderniss
    festgestellt wurde habe ich der Pfarrer der Pfarrkirche in Nordrach im Angesicht der lokalen Kirche
    die Ehe geschlossen
    Georg Riehle, legitimer Sohn Johann Adam Riehle und Anna Maria Buß
    sanften Andenkens und Anna Maria Bildstein, Simon Bildsteins und Eva Maria
    Oeler legitime Tochter beide … in der Kirche Notracensi
    Anwesende Zeugen Simon Bildstein, Antonia Bildstein, Georg Oeler, Anton Buß
    und Anna Bildstein alle … in der Kirche Notrcensi welche mit mir unterschrieben haben

    Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße
    Günter




    Bitte nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
    Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!
    Angehängte Dateien
  • Astrodoc
    Erfahrener Benutzer
    • 19.09.2010
    • 8826

    #2


    Ich lese so:
    Hodie trigesimo Aprilis* anni Millesimi septingentesimi quadragesimi tertij* tribus
    proclamationibus in Ecclesia Parochiali Nortracensi publice factis*, ac nullo detecto
    impedimento, a me infra scripto Parocho Ecclesiae Parochialis* in Nortrach praevie
    recepto mutuo Consensu sacro Matrimonij* vinculo in facie Ecclesiae conjuncti fuerunt,
    Georgius Riehle filius legit.(imus)** Joannis Adami Riehle, et Annae Mariae Bußin
    p: m: ac Anna Maria Bildsteinin, Simonis Bildstein, et Mariae Evae
    Oelerin filia legit.**(ima) ambo commorantes* in Parochia Nortracensi. adfuere
    Testes Simon Bildstein, Antonius Bildstein, Georgius Oeler, Antonius Buß,
    et Anna Bildsteinin omnes commorantes* in Parochia Nortracensi, qui una
    mecum partim subscrispserunt, partim suam notam fecerunt declarantes
    se nescire scribere
    ________________________
    * im klassischen Latein gibt es kein y! Außer bei Lehnwörtern aus dem Griechischen, z.B. presbyter - Priester
    ** das Zeichen am Ende, das wie ein kleines L aussieht, aber eine Unterlänge hat, ist ein Abkürzungszeichen
    Zuletzt geändert von Astrodoc; 03.12.2022, 16:02.
    Schöne Grüße!
    Astrodoc
    ______


    Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

    Kommentar

    • Günter Oehring
      Erfahrener Benutzer
      • 31.08.2012
      • 939

      #3
      Hallo Astrodoc

      danke für den lateinischen Text, da hab ich doch große Schwächen

      Liebe Grüße
      Günter

      Kommentar

      • Astrodoc
        Erfahrener Benutzer
        • 19.09.2010
        • 8826

        #4
        Die Übersetzung klappt? Oder sollen wir sie nochmal durchgehen?



        Vielleicht ist die Schreibung in zusammenhängenden Wortgruppen leichter für dich:



        Hodie trigesimo Aprilis anni Millesimi septingentesimi quadragesimi tertij

        tribus proclamationibus ... publice factis,

        in Ecclesia Parochiali Nortracensi

        ac nullo detecto impedimento,

        a me ... conjuncti fuerunt,

        infra scripto Parocho Ecclesiae Parochialis in Nortrach

        praevie recepto mutuo Consensu

        sacro Matrimonij vinculo

        in facie Ecclesiae

        Georgius Riehle ... ac Anna Maria Bildsteinin

        filius legitimus Joannis Adami Riehle et Annae Mariae Bußin
        p(iae) m(emoriae)

        filia legitima Simonis Bildstein et Mariae Evae Oelerin

        ambo commorantes in Parochia Nortracensi.

        adfuere Testes

        Simon Bildstein, Antonius Bildstein, Georgius Oeler, Antonius Buß et Anna Bildsteinin

        omnes commorantes in Parochia Nortracensi,

        qui una mecum

        partim subscrispserunt, partim suam notam fecerunt

        declarantes se nescire scribere
        Zuletzt geändert von Astrodoc; 04.12.2022, 11:40.
        Schöne Grüße!
        Astrodoc
        ______


        Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

        Kommentar

        • Günter Oehring
          Erfahrener Benutzer
          • 31.08.2012
          • 939

          #5
          Hallo Astrodoc

          ja so geht es einfacher, danke. Es ist aber immer noch
          eine Herausforderung für jemand der kein Latein kann.
          Im Mittelteil weiss ich nicht ob ich den Sinn richtig erfasst habe

          Hodie trigesimo Aprilis anni Millesimi septingentesimi quadragesimi tertij
          Heute ist der 30. April im Jahre 1743[/I][/I]

          tribus proclamationibus ... publice factis,
          durch 3 Proklamationen öfffentlich gemacht

          in Ecclesia Parochiali Nortracensi
          in der Pfarrkirche von Nortracensi (Nordrach?)

          ac nullo detecto impedimento,
          und ohne erkennbares Hindernis

          a me ... conjuncti fuerunt,
          wurden sie von mir begleitet ????

          infra scripto Parocho Ecclesiae Parochialis in Nortrach
          wie unten geschrieben vom Pfarrer von Nordrach

          praevie recepto mutuo Consensu
          nach vorheriger gegenseitiger Zustimmung

          sacro Matrimonij vinculo
          das heilige Band der Ehe

          in facie Ecclesiae
          im Angesicht der Kirche

          Georgius Riehle ... ac Anna Maria Bildsteinin
          Georg Riehle und Anna Maria Bildsteinin

          filius legitimus Joannis Adami Riehle et Annae Mariae Bußin
          p(iae) m(emoriae)
          der legintime Sohn von Johann Adam Riehle und Anna Maria Bußin
          in sanften Erinnerungen

          filia legitima Simonis Bildstein et Mariae Evae Oelerin
          die legintime Tochter von Simon Bildstein und Maria Eva Oelerin

          ambo commorantes in Parochia Nortracensi.
          beide wohnhaft in der Gemeinde Nordrach

          adfuere Testes
          Anwesende Zeugen

          Simon Bildstein, Antonius Bildstein, Georgius Oeler, Antonius Buß et Anna Bildsteinin

          omnes commorantes in Parochia Nortracensi,
          alle wohnhaft in der Pfarrei Nordrach

          qui una mecum
          Wer ist mit mir ???

          partim subscrispserunt, partim suam notam fecerunt
          teilweise haben sie unterschrieben, teilweise haben sie ihr Zeichen gemacht

          declarantes se nescire scribere
          die erklärten nicht schreiben zu können
          Zuletzt geändert von Günter Oehring; 04.12.2022, 16:06.

          Kommentar

          • Astrodoc
            Erfahrener Benutzer
            • 19.09.2010
            • 8826

            #6
            Sieht doch schon sehr gut aus.
            Ich habe hier im Forum 2019/2020 auch erst mit dem Latein angefangen. Man muss es immer wieder selbst versuchen und sich helfen bzw. korrigieren lassen; dann wird's immer einfacher und immer öfter richtig Und irgendwann kommt dann noch der olle Seneca dazu: Docendo discimus.



            Den Sinn hast du ja bereits zum größten Teil erfasst. Ich nehme jetzt die Grammatik etwas näher unter die Lupe

            Hodie trigesimo Aprilis anni Millesimi septingentesimi quadragesimi tertij
            Heute am 30. (Tag) des Aprils des 1743. Jahres
            (eigentlich die trigesimo aprilis - "am 30. Tag des Aprils", die wird aber gern weggelassen bzw. steckt hier im hodie drin; die Zahlenangaben sind Ordnungszahlen, also "erster, zweiter, dritter" etc. pp.)

            tribus proclamationibus ... publice factis,
            nachdem öffentlich gemacht wurden drei Proklamationen
            (Ablativus absolutus mit Partizip Perfekt Passiv ---> facere machen, factus gemacht; Beschreibung vorheriger, abgeschlossener Handlungen)

            in Ecclesia Parochiali Nortracensi
            in der Nordracher Pfarrkirche
            (Adjektive mit Endung -ensis beschreiben die Zugehörigkeit zu einem Ort; Nortrac/ensis - zu Nortrach gehörig bzw. Nortracher)

            ac nullo detecto impedimento,
            und nachdem kein Hindernis aufgedeckt wurde
            (Abl. abs. mit PPP; s.o. )

            a me ... conjuncti fuerunt,
            sind durch mich verbunden worden

            infra scripto Parocho Ecclesiae Parochialis in Nortrach
            den unterschriebenen Pfarrer der Pfarrkirche in Nordrach
            (bezieht sich auf das me, also eine nachträgliche Erläuterung, und deshalb ebenfalls im Ablativ, der nach der Präposition a gefordert wird)

            praevie recepto mutuo Consensu
            nachdem zuvor erhalten wurde die gegenseitige Zustimmung (= Ja-Wort)
            (Abl. abs. mit PPP; s.o. )

            sacro Matrimonij vinculo
            durch der Ehe heiliges Band

            in facie Ecclesiae
            im Angesicht der Kirche

            Georgius Riehle ... ac Anna Maria Bildsteinin
            Georg Riehle und Anna Maria Bildsteinin

            filius legitimus Joannis Adami Riehle et Annae Mariae Bußin p(iae) m(emoriae)
            der legitime/rechtmäßige/eheliche Sohn des Johann Adam Riehle und der verstorbenen (= "frommen Gedenkens", "sanfter Erinnerung") Anna Maria Bußin
            (die Eltern stehen im Genitiv!)

            filia legitima Simonis Bildstein et Mariae Evae Oelerin

            die legitime/rechtmäßige/eheliche Tochter des Simon Bildstein und der Maria Eva Oelerin

            ambo commorantes in Parochia Nortracensi.
            beide in der Gemeinde Nordrach Verweilende/sich Aufhaltende
            (commorans/antes ist Partizip Präsens Aktiv, muss also auf -end/-ende enden; frei übersetzt sind es einfach Bewohner oder Angehörige der Gemeinde)

            adfuere Testes
            Die Zeugen haben beigewohnt/waren anwesend/sind erschienen:
            (adfuere = Kurzform von adfuerunt = 3. Pers. Pl. Perf. Ind.Akt. von adesse = sie haben beigestanden/beigewohnt, sie sind erschieden, sie waren anwesend)

            Simon Bildstein, Antonius Bildstein, Georgius Oeler, Antonius Buß et Anna Bildsteinin

            omnes commorantes in Parochia Nortracensi,
            alle Einwohner in der Nordracher Pfarrei

            qui una mecum
            welche gemeinsam mit mir
            (qui ist hier Nom.Pl.Masc. und bezieht sich auf omnes; una ist hier kein Zahlwort, sondern ein Adverb)

            partim subscripserunt, partim suam notam fecerunt
            teilweise unterschrieben, teilweise ihr Zeichen gemacht haben

            declarantes se nescire scribere
            (dabei) erklärend, nicht schreiben zu können
            (declarans/antes wieder ein PPA; Aussage einer Gleichzeitigkeit)

            Jetzt alles nochmal als Fließtext:
            Heute, am 30. (Tag) des Aprils des 1743. Jahres, nachdem öffentlich gemacht wurden drei Proklamationen in der Nordracher Pfarrkirche, und nachdem kein Hindernis aufgedeckt wurde, sind durch mich, den unterschriebenen Pfarrer der Pfarrkirche in Nordrach, nachdem zuvor erhalten wurde die gegenseitige Zustimmung, im Angesicht der Kirche durch der Ehe heiliges Band verbunden worden: Georg Riehle, rechtmäßiger/ehelicher Sohn des Johann Adam Riehle und der verstorbenen Anna Maria Bußin, und Anna Maria Bildsteinin, rechtmäßige/eheliche Tochter des Simon Bildstein und der Maria Eva Oelerin, beide Einwohner in der Gemeinde Nordrach. Die Zeugen haben beigewohnt/waren anwesend/sind erschienen: Simon Bildstein, Antonius Bildstein, Georgius Oeler, Antonius Buß und Anna Bildsteinin, alle Einwohner in der Nordracher Pfarrei, welche gemeinsam mit mir teilweise unterschrieben, teilweise ihr Zeichen gemacht haben, (dabei) erklärend, nicht schreiben zu können.
            Zuletzt geändert von Astrodoc; 04.12.2022, 17:03.
            Schöne Grüße!
            Astrodoc
            ______


            Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

            Kommentar

            • Günter Oehring
              Erfahrener Benutzer
              • 31.08.2012
              • 939

              #7
              super danke und ich bleibe dran

              Liebe Grüße
              Günter

              Kommentar

              Lädt...
              X