Erbitte um Lesehilfe Taufeintrag 150

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Anma83
    Erfahrener Benutzer
    • 03.08.2020
    • 658

    [gelöst] Erbitte um Lesehilfe Taufeintrag 150

    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1750
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Krempa, Jeschona
    Namen um die es sich handeln sollte: Matheus Tomeczek


    Hallo,
    Ich hoffe, ich bin bei euch richtig. Ich denke es handelt sich um lateinische bin mir aber nicht sicher. Es geht um den Taufeintrag von Matheus Tomeczek(wenn ich es richtig entziffert habe). Es handelt sich um den zweiten Abschnitt unter September. Vielleicht kann mir jemanden helfen das zu übersetzen. Vielen dank für eure Hilfe.
    Gruß Anma
    Angehängte Dateien
  • Astrodoc
    Erfahrener Benutzer
    • 19.09.2010
    • 8848

    #2


    Ich lese den Text so:

    6 Baptis(avit) idem infantem no(min)e Matthaeum leg.(itimo) tho.(ro) natum
    ex Patre Joanne Thomeczek Matre Marianna Patri(ni): Bla-
    sius Porada Michael Groborz et Hedwigis Piechowa
    Schöne Grüße!
    Astrodoc
    ______


    Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

    Kommentar

    • Anma83
      Erfahrener Benutzer
      • 03.08.2020
      • 658

      #3
      Vielen Dank für deine Hilfe
      Gruß Anma

      Kommentar

      Lädt...
      X