[Latein] Brandau: Familie Wagner

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Tux1999
    Benutzer
    • 23.09.2022
    • 35

    [gelöst] [Latein] Brandau: Familie Wagner

    Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1738
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Brandau, Sudetenland
    Namen um die es sich handeln sollte: Leonard Wagner


    Hi Zusammen,

    vielleicht kennt ihr schon den ersten Thread von mir: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=225084

    Nun bin ich an dem Punkt, wo die Einträge nur noch auf latein vorliegen. Das entziffern aus der altdeutschen Schrift ist eine Sache, aber wenn das Ganze auch noch auf Latein ist - habe ich keine Chance den Text zu lesen

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Der Text zeigt den Tauf-/Geburteintrag von Leonard Wagner (19.2.1738). Ich hoffe im Text gehen vorallem seine Eltern hervor.

    Vielen lieben Dank schon mal!
    Angehängte Dateien
    Verwandtschaft in Würzburg, Schlüchtern, Altmannshausen, Waldbüttelbrunn, Sudetenland (Klitschin, Grünthal, Brandau): https://helmerich.family
  • Astrodoc
    Erfahrener Benutzer
    • 19.09.2010
    • 8848

    #2


    Die Lesung sollte kein Problem sein:

    Die 20. Februarij ego infra scripto penes parochialem Eccl(es)iam S.(anct)ae
    Catharinae Baptizavi in filiali Ecclesia S.(ancti) Michaelis pagi Bran-
    da(viens)is infantem natum 19a hujus (mensis) ex Jo(ann)e Andrea Wagner, et Maria
    Anna antehac Gehlerin conjugibus subditis Pr(inci)pis ab Auersperg
    ex dicto pago, cui n(ome)n imposui Leonardus. Levans fuit honestus
    juvenis Leonardus Joannis Schindler judicis p(ro) t.(empore) in Oberdorff
    filius. Testes: Virgo Joanna Christiana Godefridi Müller quaestoris
    ibidem filia, Augustinus Müller, Joannes Georgius Entzmann, Anna
    Catharina Joannis Georgij Löffler(?) lanionis ibidem uxor, Maria Rosina
    Josephi Zenker uxor ex Catharinaberg.
    Ita testor Clemens Basilius Heid Capell.(anus) mp.
    Zuletzt geändert von Astrodoc; 14.10.2022, 21:00.
    Schöne Grüße!
    Astrodoc
    ______


    Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

    Kommentar

    • Tux1999
      Benutzer
      • 23.09.2022
      • 35

      #3
      Dank für die schnelle Rückmeldung!

      Das bedeutet: Leonard wurde am 19.02. geboren und am 20.02. getauft in Brandau.
      Der Vater heißt "Jo(ann)e Andrea Wagner" und die Mutter "Maria
      Anna Gehlerin". Diese sind verheiratet.

      Aber was bedeutet der letzte Satz? "Levans fuit honestus
      juvenis Leonardus Joannis Schindler judicis p(ro) t.(empore) in Oberdorff
      filius."

      Schon mal vielen Dank für die Unterstützung!
      Verwandtschaft in Würzburg, Schlüchtern, Altmannshausen, Waldbüttelbrunn, Sudetenland (Klitschin, Grünthal, Brandau): https://helmerich.family

      Kommentar

      • Astrodoc
        Erfahrener Benutzer
        • 19.09.2010
        • 8848

        #4
        Die 20. Februarij --- Am 20. Tag des Februars:
        ego infra scripto penes parochialem Eccl(es)iam S.(anct)ae Catharinae --- ich, Unterzeichneter, zur Pfarreikirche Santa Catharina gehörig,
        Baptizavi in filiali Ecclesia S.(ancti) Michaelis pagi Branda(viens)is --- habe getauft in der Filialkirche Sankt Michael des Dorfes Brandau
        infantem --- ein Kind
        natum 19a hujus (mensis) --- geboren am 19ten dieses (Monats)
        ex Jo(ann)e Andrea Wagner, et Maria Anna antehac Gehlerin conjugibus --- von den Eheleuten Johann Andreas Wagner und Maria Anna zuvor Gehler
        subditis Pr(inci)pis ab Auersperg ex dicto pago, --- untertänig dem Fürsten von Auersperg aus genanntem Dorf
        cui n(ome)n imposui Leonardus. --- dem ich den Namen Leonard beigegeben habe.
        Levans fuit honestus juvenis Leonardus --- Taufpate war der ehrenwerte Jüngling Leonard
        Joannis Schindler judicis p(ro) t.(empore) in Oberdorff filius. --- Sohn des Johann Schindlers, z.(ur) Z.(eit) Richters in Oberdorff
        Testes: Virgo Joanna Christiana --- Zeugen: Die Jungfrau Johanna Christiana
        Godefridi Müller quaestoris ibidem filia, --- Tochter des Gottfried Müllers, Quästors ebenda
        Augustinus Müller, Joannes Georgius Entzmann, --- Augustin M., Johann Georg E.
        Anna Catharina Joannis Georgij Löffler(?) lanionis ibidem uxor, --- A.C., Ehefrau des Johann Georg L., Fleischers ebenda
        Maria Rosina Josephi Zenker uxor ex Catharinaberg. --- M.R., Ehefrau des Joseph Z. aus Catharinaberg.
        Ita testor Clemens Basilius Heid Capell.(anus) mp. --- So bezeuge ich C.B.H., Kaplan, eigenhändig
        Zuletzt geändert von Astrodoc; 14.10.2022, 21:13.
        Schöne Grüße!
        Astrodoc
        ______


        Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

        Kommentar

        • Tux1999
          Benutzer
          • 23.09.2022
          • 35

          #5
          Wow, vielen lieben Dank!!
          Verwandtschaft in Würzburg, Schlüchtern, Altmannshausen, Waldbüttelbrunn, Sudetenland (Klitschin, Grünthal, Brandau): https://helmerich.family

          Kommentar

          Lädt...
          X