Bitte um Übersetzung (russisch) Heirat Lodz 1884

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • schierzpascal
    Erfahrener Benutzer
    • 14.03.2022
    • 137

    [gelöst] Bitte um Übersetzung (russisch) Heirat Lodz 1884

    Quelle bzw. Art des Textes: Heirat
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1884
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lodz
    Namen um die es sich handeln sollte: Franciszek Malinowski-Maria Kiesling


    Hallo alle zusammen,

    da die Heiratseinträge von Łódź św. Trójca (ewang.) im Jahr 1884 nicht auf https://geneteka.genealodzy.pl/ vorhanden sind, die Einträge aber nicht abhanden gekommen sind, habe ich eine Email bekommen mit einer Kopie.
    Über eine Übersetzung vom Anhang wäre ich sehr dankbar!

    Schöne Grüße
    Pascal
    Angehängte Dateien
  • Astrodoc
    Erfahrener Benutzer
    • 19.09.2010
    • 8800

    #2


    Da lag ich also mit 1884 richtig
    Wo lagert denn jetzt das Heiratsregister?



    311.
    Heirat: in Lods, am 16./28. September 1884, um 5 Uhr abends

    Zeugen: Franz Ulrich, Weber, 51 Jahre, und Fridrich Lessel, Spinner, 45 Jahre, beide wohnhaft in Baluty

    Bräutigam: Franz Malinowskij, Junggeselle, Weber, wohnhaft in Baluty, 22 Jahre alt, geboren in Turek, Sohn des hiesigen Webers Franz und der Adelgejd geb. Gellerung, den Eheleuten Malinowskij

    Braut: Marija Kisling (Kiesling), Jungfrau, 20 Jahre alt, geboren in Lods, Tochter des Webers Awgust und der Julija geb. Pokerandt, den verstorbenen Eheleuten Kisling, wohnhaft in Baluty bei einem Onkel

    3 Aufgebote am 2./14. September und den zwei folgenden Sonntagen

    mündliches Einverständnis des Vormunds der Braut, Ernst Richter

    kein Ehevertrag geschlossen
    Schöne Grüße!
    Astrodoc
    ______


    Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

    Kommentar

    • schierzpascal
      Erfahrener Benutzer
      • 14.03.2022
      • 137

      #3
      ok vielen Dank!

      Ja ganz genau Da habe ich nochmal Glück gehabt
      Die sind in einem Archiv in Lodz und waren dankbar für meinen Hinweis. Es wurde vergessen zu veröffentlichen und werden es jetzt bestimmt demnächst nachholen.

      Turek, ich vermute mal den Ort der zwischen Lodz und Posen liegt. https://de.wikipedia.org/wiki/Turek

      Schöne Grüße!
      Pascal

      Kommentar

      Lädt...
      X