Latin Marriage Entry 1763

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • ellend1
    Erfahrener Benutzer
    • 17.09.2019
    • 361

    [gelöst] Latin Marriage Entry 1763

    Quelle bzw. Art des Textes: Family Search
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1763
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Reilingen
    Namen um die es sich handeln sollte: SCHNEIDER, MONDSCHEIN


    This 25 January 1763 entry is the marriage of my ancestors: Joannes SCHNEIDER and Anna Maria MONDSCHEIN. I believe it says:

    1. They are both Catholic
    2. The groom's parents are Conradi and Anna Maria
    3. The bride's parents are Adam and Catharina

    Does the entry say anything about occupations for the males? Does the entry indicate if the parents of the bride and groom are living or deceased, or where they live? Is there any other information written here that would be specific to these people?

    I can not include a link as this was sent to me in an email. Thank you.

    Regards,

    Ellen
    Angehängte Dateien
  • Huber Benedikt
    Erfahrener Benutzer
    • 20.03.2016
    • 4650

    #2
    1&3 Ja
    2 Conradus (Konrad) ../Conradi ist Genitiv !
    occupation/Berufe keine angegeben / no info
    deceased / no info --> normalerweise noch lebend
    Wohnort groom and grooms parents / Bräutigam und Eltern des Bräutigams: ein Ort in der Erzdiözese Mainz (moguntinum) Ort kann ich nicht lesen G......ptr? unreadable for me.
    Bride´s // Reulingen = Reilingen
    Zuletzt geändert von Huber Benedikt; 30.11.2021, 21:57.
    Ursus magnus oritur
    Rursus agnus moritur

    Kommentar

    • ellend1
      Erfahrener Benutzer
      • 17.09.2019
      • 361

      #3
      Thank you very much for your reply.

      I wonder if anyone has ideas for the town name written before "Moguntia?" Is it possible the first letter of the town name is written on the previous line?

      Kind regards,

      Ellen

      Kommentar

      • Huber Benedikt
        Erfahrener Benutzer
        • 20.03.2016
        • 4650

        #4
        The exact latin words are:
        ex loco /:
        ? :/ in Archidioecesi Moguntina sito.......
        Aus dem Ort ?? in der Erzdiözese Mainz gelegen..
        Da ist kein Buchstabe in der 3. Zeile, das Wort steht am Anfang der 4.Zeile.
        There is no letter at the end of 3rd line just a sign /: where the dubious word is enclosed.:/
        Ursus magnus oritur
        Rursus agnus moritur

        Kommentar

        • Spargel
          Erfahrener Benutzer
          • 27.02.2008
          • 1328

          #5
          Hallo,

          im Ortsfamilienbuch Reilingen wurde dieser Ort mit
          Griental
          übersetzt.

          Ob das weiterhilft ?
          Gruß
          Joachim https://forum.ahnenforschung.net/ima...en_winkend.gif
          __________________________________________________
          Toter Punkt:https://forum.ahnenforschung.net/ima...ies/help01.gif
          Andreas Michler *um 1714,
          kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim

          Kommentar

          • Huber Benedikt
            Erfahrener Benutzer
            • 20.03.2016
            • 4650

            #6
            Chapeau Spargel

            Mit viel Fantasie kann man Grientel lesen.
            Da nach den Namen (Mondschein) wahrsch. jiddisch evtl Grüntal.
            Lt. gugl aber kein Grüntal im Bistum Mainz nur eine Pfarrei Grünberg im Dekanat Giessen.
            Das näherliegende Grüntal (Freudenstadt) ist und war Bistum Rottenburg-Stuttgart.
            Zuletzt geändert von Huber Benedikt; 01.12.2021, 13:32.
            Ursus magnus oritur
            Rursus agnus moritur

            Kommentar

            • ellend1
              Erfahrener Benutzer
              • 17.09.2019
              • 361

              #7
              Thank you very much for both of your replies here.

              Kind regards,

              Ellen

              Kommentar

              Lädt...
              X