Bitte um Lesehilfe: Sterbeurkunde 1834 Oberniedergeburth

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Munger
    Erfahrener Benutzer
    • 06.04.2021
    • 1250

    [gelöst] Bitte um Lesehilfe: Sterbeurkunde 1834 Oberniedergeburth

    Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1834
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Oberniedergeburth
    Namen um die es sich handeln sollte: Adelheid Jansen


    Guten Tag,

    ich bitte um Hilfe beim Entziffern der Sterbeurkunde von Adelheid Jansen.

    Zudem wäre es toll, wenn Ihr die von mir bereits entzifferten Wörter nochmal Korrektur lesen würdet.

    Herzlichen Dank für die Mühe :-)

    LG Patrick



    N. 2

    Sterbe=Urkunde.

    Gemeinde Oberniedergeburth Kreis Gladbach Regierungs=Departement von Düsseldorf

    Im Jahr tausend achthundert dreißig vier den dreißigsten
    des Monats Januar, morgens zehn Uhr, erschien
    vor mir Jacob Kühnhaus
    Bürgermeister von Oberniedergeburth als Beamten des Personenstandes,
    der Hermann Kauerz dreißig vier
    Jahre alt, Standes Taglöhner,
    wohnhaft zu Oberniedergeburth, welcher ein Sohn
    der Verstorbenen zu seyn angab, der Heinrich Theelen?,
    fünfzig Jahre alt,
    Standes Taglöhner, wohnhaft zu Oberniedergeburth
    welcher ein Nachbar der Verstorbenen zu seyn angab,
    und haben diese beide mir erklärt, daß am dreißigsten
    des Monats Januar des Jahres tausend
    achthundert dreißig vier, nachmittags ……. Uhr,
    verstorben ist Adelheid Jansen, Wittwe von
    Heinrich Kauerz, gebürtig zu Oberniedergeburth Regierungs=
    Departement Düsseldorf, achtzig ……. Jahre alt, Standes
    ohne, wohnhaft zu Oberniedergeburth,
    Regierungs=Departement Düsseldorf, Tochter von: Namen
    der Eltern unbekannt: …….

    Nach geschehener Vorlesung haben Comparenten?
    erklärt ……. …….
    zu sein?.

    …….
    Angehängte Dateien
  • Pat10
    Erfahrener Benutzer
    • 07.08.2015
    • 2011

    #2
    Hallo,



    Im Jahr tausend achthundert dreißig vier den dreißigsten
    des Monats Januar, morgens zehn Uhr, erschien
    vor mir Jacob Kühnhaus
    Bürgermeister von Oberniedergeburth als Beamten des Personenstandes,
    der Hermann Kauerz dreißig vier
    Jahre alt, Standes Taglöhner,
    wohnhaft zu Oberniedergeburth, welcher ein Sohn
    der Verstorbenen zu seyn angab, der Heinrich Theelen,
    fünfzig Jahre alt,
    Standes Taglöhner, wohnhaft zu Oberniedergeburth
    welcher ein Nachbar der Verstorbenen zu seyn angab,
    und haben diese beide mir erklärt, daß am dreißigsten
    des Monats Januar des Jahres tausend
    achthundert dreißig vier, nachmittags 5 Uhr,
    verstorben ist Adelheid Jansen, Wittwe von
    Heinrich Kauerz, gebürtig zu Oberniedergeburth Regierungs=
    Departement Düsseldorf, achtzig vier Jahre alt, Standes
    ohne, wohnhaft zu Oberniedergeburth,
    Regierungs=Departement Düsseldorf, Tochter von: Namen
    der Eltern unbekannt: todt
    Nach geschehener Vorlesung haben Comparnaten?
    erklärt schreibens unerfahren zu seyn.


    VG
    Pat
    Zuletzt geändert von Pat10; 25.02.2023, 16:01.

    Kommentar

    • Upidor
      Erfahrener Benutzer
      • 10.02.2021
      • 2138

      #3
      Nach geschehener Vorlesung haben Comparenten
      erklärt schreibens unerfahren zu seyn.

      Kommentar

      • Munger
        Erfahrener Benutzer
        • 06.04.2021
        • 1250

        #4
        Vielen Dank Euch beiden.

        LG Patrick :-)

        Kommentar

        Lädt...
        X